Produktbewertung für rukka D3O Allback Level 2 Rückenprotektor

12 Bewertungen

Super Beratung im Shop Bremen

Sehr wertig , schnelle Lieferung, tolle Qualität. Super Beratung Ihrer Mitarbeiterin im Shop Bremen

Erstellt am: 20.08.2020
Kaufdatum: 13.08.2020

Dieter Frerichs

Der Rückenprotektor ist sehr gut !

Erstellt am: 28.03.2020
Kaufdatum: 20.03.2020

Eben Rukka

Der Protektor ist sehr wertig und überaus vertrauenswürdig. Das darf zu diesem Preis auch erwartet werden. Allerdings hoffe ich, das kein Ereignis eintritt um zu merken,wie gut der Protektor wirklich ist. Von der Passform her gefällt mir besonders, das er sich trotz seiner sehr stabilen Struktur dem Rücken gut anpasst und nicht stört oder in irgendeiner Form behindert.

Erstellt am: 06.02.2020
Kaufdatum: 29.01.2020

passt

gibt nicht viel darüber zu sagen, habe den Protektor für meine Rukka Simot Jacke gekauft... auspacken, einsetzen und das Ding sitzt wo es sitzen sollen.
drückt nicht, stört nicht, Rückenabdeckung ist ok, mehr lässt aber die Tasche in der Jacke sowieso nicht zu, von daher passt das so....allenfalls die Belüftung könnte etwas besser sein, man neigt doch etwas zum schwitzen unter dem Protektor, das Manko haben aber fast alle Rückenschützer zum Einsetzen

Erstellt am: 12.09.2019
Kaufdatum: 29.04.2019

nicht besonders haltbar

die Aufnahme des Rückenprotektors ist mittlerweile ausgerissen. Hier sollte sich Rukka einmal Gedanken darüber machen wie man die Aufnahme besser adaptieren kann. Denn obwohl das Teil relativ leicht ist hängt es doch mit seinem Gewicht an einem relativ schmalen Gurt.

Kommentar
Hallo Rudolfo,

wir bedauern den Defekt des Rückenprotektors, bitte senden Sie uns den Artikel einmal zur Überprüfung ein, Sie haben zwei Jahre Gewähr auf die Ware.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 23.06.2019
Kaufdatum: 04.10.2017

Passt..

.. der Rückenprotektor passt gut in die Jacke rein. Man muss ihn zwar ziemlich biegen damit er durch die Öffnung passt aber das ist bei dem Material kein Problem. Für mein Gefühl legt er sich gut an und ist nicht ganz so steif wie manch Anderer. Verwende ihn in der Rukka Airall.
Ob er luftig genug ist wird sich erst im Sommer zeigen.

Erstellt am: 25.03.2019
Kaufdatum: 17.03.2019

Rückenprptektor Rukka D3O Allback Level 2

Der Protektor lässt sich leicht in die Rukka AirAll Textiljacke einsetzen.
Ich empfinde ihn aber als unbequem, da er im Schulterbereich schon nach kurzer Zeit drückt.

Kommentar
Hallo Jürgen,

wenn Ihnen der Artikel nicht zusagt, bedauern wir dies sehr - soweit neuwertig, können wir ihn gern zurücknehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 20.12.2018
Kaufdatum: 12.12.2018

Passt gut !

Großer (langer) Protektor, etwas steif, aber nicht unangenehm, der gut in ältere Jacken passt.

Erstellt am: 14.05.2018
Kaufdatum: 31.03.2017

Rukka Top , Beratung naja

Der AllBack Rückenprotektor Größe L , passt wie erwartet passgenau in meine Rukkajacke Größe 50. er fühlt sich gut an und ist nicht so steif wie andere. Was natürlich gar nicht geht, ist, dass das Fachpersonal diesen nicht ordnungsgemäß in die Jacke einbaut. Die Stoß absorbierende Seite nach innen, was natürlich überhaupt keinen Sinn macht im Notfall. Zum Glück hat meine Frau sich das nochmal angesehen und dieses entdeckt. Vielleicht wäre ein Hinweis an die Mitarbeiter eine gute Idee.

Erstellt am: 03.03.2018
Kaufdatum: 03.03.2018

Gewohnte Qualität von D3O...

Die Protektoren von D3O, egal ob nun für Arme, Beine, Schultern oder eben Rücken sind schon sehr gut da sie sehr beweglich sind und sich damit angenehm tragen.
Mit dem "Allback Rückenprotektor" hat D3O noch einmal den Schutz verbessert ("Level2"). Der Rückenprotektor ist auch bedeutend leichter geworden.

In meine Rukka-Jacke hatte ich vorher den D3O-Vollrücken-Protektor eingesetzt der leider nicht optimal in meine Jacke passte da er zu breit war. Den musste ich im unteren Bereich etwas "zurecht schneiden" damit er in die dafür vorgesehene Tasche passte. der "D3O-Vollrücken war auch relativ schwer. in Meine neue Rukka-Jacke war beim Kauf der D3O-AIR-Rückenprotektor dabei der auch relativ schwer und auch mit ca. 2cm relativ dick ist.
Dagegen ist der "Allback-Rückenprotektor" ein Leichtgewicht.
Ich bin damit heute ca. 200km gefahren. der Protektor war nicht wirklich zu merken, die Jacke wird dadurch nicht merklich schwerer und der Protektor trägt nicht auf.
ich kann den Protektor also empfehlen.

Aber vor dem Kauf empfehle ich jedem nachzumessen ob der Protektor von der Länge her in die Jacke passt. Ich habe Jackengröße 54, also sollte laut Beschreibung die Protektor-Größe "M" passen. Doch leider war der Protektor für meine Jacke viel zu lang. ich habe den Protektor also noch mal umtauschen müssen und für meine Jacke (Typ: Rukka Premium) die Größe "S" bestellen müssen. Nun passt er perfekt.
Für den Tragekomfort gibt es also die vollen 5 Sterne. Ich hoffe den Schutz muss ich nie testen müssen.
Die Passgenauigkeit liegt sicher auch an den Modellen und Jahrgängen der Jacken.

Erstellt am: 14.09.2017
Kaufdatum: 11.09.2017
Bewertung schreiben