Produktbewertung für Saito Bremsbeläge Organisch Mit ABE Diverse Modelle

Bewertung: 4.38 von 5 71

4.38 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Bremsleistung wesentlich schlechter

Erstellt am 28.09.2017 23:45 Uhr

Nach einer Einfahrzeit von über 300km musste ich feststellen das die Bremsleistung wesentlich schlechter ist als bei den originalen von Honda.
Bremsweg um einiges länger,ABS spricht gar nicht an.
Die ersten 50km ging so gut wie gar nichts,da musste man sich auf die Motorbremse verlassen.
Beläge wurden vorschriftsmäßig eingebaut,Scheiben und Beläge waren sauber.
Diese Saison bleiben sie noch dran,danach wandern sie in den Müll.
Einzig alleine der Preis überzeugt,aber für die Sicherheit lieber paar Euro mehr ausgeben.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bitte senden Sie uns den Artikel mit dem Kaufbeleg und Ihrer Fehlerbeschreibung zur Überprüfung ein, wir werden uns der Sache gern annehmen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:

Mässige Bremsleistung und Standzeit (Vorderradbremse)

Erstellt am 05.07.2016 09:02 Uhr

Die Bremsleistung ist unterdurchschnittlich. Es war fast unmöglich, das Motorrad in den ABS-Regelbereich zu bekommen (Montage war fachgerecht!). Mit den Original-Honda-Belägen, welche 13600km gehalten haben, war das kein Problem. Nun nach 6900km sind die Beläge bereits durch. Fazit: Lieber etwas mehr ausgeben und dafür auch eine längere Standzeit haben. Der günstige Preis lockt, aber die Beläge sind es nicht wert.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bitte senden Sie uns die Bremsbeläge mit dem Kaufbeleg zurück, wir werden die Sache gern prüfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.06.2015

Bremsklötze für VT 1100C SC 23

Erstellt am 09.09.2012 14:52 Uhr

Bin leider nicht zufrieden mit dem Klötzen die ich letzte Woche erworben habe. Nachdem rückseitig die Metallplatte mit den beiden Puffern für die Kolben, wie bei den original Bremsbelägen, nicht vorhanden ist haben die Klötze zuviel Spiel im Sattel und das Bremsverhalten ist bei langsamer Geschwindigkeit unregelmäßig und ruckelnd. Nachdem eine Demontage der Metallplatten von den alten Bremsklötzen nicht möglich war muss ich nun doch die EUR 30,-- abschreiben und die Originalklötze kaufen.

Zwei Sterne da Sie gut greifen - aber das war es auch schon.

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:

Bremswirkung gut aber das war es auch schon

Erstellt am 26.08.2012 17:53 Uhr

Ich habe im April diesen Jahres für meine Intruder eine neue Bremsscheibe plus die hier zu bewertenden Beläge gekauft.
Anbau usw. war alles kein Problem aber nach der ersten Fahrtund Bremsung an einer Kreuzung wurden die Vorwarnungen der anderen Bewerter war, leider. Ich habe noch lange Zeit gehofft, dass sich die Geräuschkulisse verringert aber weit gefehlt die Bremsbeläge quietschen wie ein alter Güterzug und das in jeder Situation wo die Geschwindigkeit nahe dem Stillstand kommt, echt peinlich in der Stadt.
Ich fahre damit jetzt etwa 1500 km und keine Besserung in sicht.

Da werden für die nächste Saison neue Beläge fällig.

Eh ich es vergesse : ich hab auch Kupferpaste zwischen Bremskolben und Belag gemacht aber hilft auch nicht.

Nur weil diese Teile trotz Geräusche eine gute Bremswirkung haben, gibt es 2 Sterne, ansonsten NICHT EMPFEHLENSWERT !!!

Kommentar:
Sehr geehrter Kunde,

in diesen seltenen Fällen können wir Ihnen die Antiquitschfolie (Best.Nr. 10004371) empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.04.2012