Produktbewertung für Saito Bremsbeläge Organisch Mit ABE Diverse Modelle

Bewertung: 4.3 von 5 60

4.3 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Es klappert, klackt..

Erstellt am 15.09.2015 14:10 Uhr

Vorweg, die Bremsbeläge tuen was sie sollen. Sie bremsen. Soweit so gut, jedoch ist mir aufgefallen das die Führungslöcher zu groß sind und diese beim ruckartigem bremsen ein minimales rutschen der Beläge ermöglichen und es sich mit einem klacken, klappern wiederspiegelt. Ich bin mit diesem vorher unbekannten Klacken zu einer Werkstatt gefahren und diese habe mich darauf aufmerksam gemacht. Danach in einen Louis-Store wo mir leider nicht geholfen werden konnte. Warum auch immer.
Bisher war immer alles Tip-Top. Nur jetzt eben fehlerhafte Beläge und keine Hilfe. Daher nur 2 Sterne.

LG Feldi

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
31.07.2015

yamaha xtz 660

Erstellt am 10.05.2014 19:16 Uhr

Schlecht Bremswirkung hab nach 100 km andere rein von
bei so was soll man nicht sparen

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.03.2014

passt schon irgendwie

Erstellt am 29.04.2012 10:44 Uhr

ich fahre unter anderem eine GSX 750 F Bj.02 wo ich die saito beläge verbaut habe... nach nicht allzulanger zeit waren die beläge relativ schnell runter und haben sich so gut wie halbiert, hielten dann aber komischerweise länger wie gedacht...

für den gelegenheitsfahrer und den innerstädtigen verkehr sind die zu emfehlen...ABER

wer sportlich unterwegs ist und auch mal scharf anbremsen muss soll gesagt sein das die beläge nicht an die leistung der orginalen drankommen und die bremsleistung in manchen fällen erschreckend ist... eine notbremsung bei höherer geschwindigkeit (ca 220 km/h) ist hier fast ein glücksspiel... da sind die luca wesendlich berechenbarer und besser zu dosieren !!!

der druckpunkt is recht schwamig...luca sind minimal besser...

am härtesten sind nochimmer die orginalen (das metall wo der belag drauf vergossen ist ist im gegensatz zu saito/luca etwas dicker)... bremsleistung allgemein nur mit orginal optimal(knackiger druckpunkt).. aber wer wil schon beim freundlichen 112 euro für nen satz vorn li+re ausgeben ??!

fazit:
ich habe die ausprobiert sind aber allgemein für mein fahrstil nix.. nochmal würde ich mir die nicht holen sondern eher wieder zu den luca greifen die 24 euro mehr ist mir die sicherheit wert...

für jemand der es was ruhiger angehen lässt könnte das eine option sein und er sollte es ausprobieren...

frauen sollten evtl nicht zu saito greifen da man doch wesentlich grössere handkräfte benötigt und in gefahrensituationen evtl. der enscheidene meter fehlen könnte

laufleistung ca. 13.000 Km - nassbremsverhalten fast genau so wie trocken - kein quitschen oder rubeln - gesamt stimmt preisleistung

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:

Bedingt Empfehlenswert

Erstellt am 26.07.2010 09:52 Uhr

Habe die Beläge montiert sehr kurze Einbremsphase laufen Sanft bis Bissig wenn es mal Schneller geht. Leider Zwitschern die Beläge wenn Sie Warm sind und mit Niedrigerer Geschwindigkeit durch einen Ort Fährt. Hoffe das legt sich noch obwohl schon 800KM gefahren.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
22.06.2010