Produktbewertung für Saito Gabel-Dichtring-Set Diverse Grössen

Bewertung: 3 von 5 120

3 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Billiger Müll

Erstellt am 28.08.2015 13:10 Uhr

Die Gabeldichringe waren schon nach 20 km undicht und das an beiden Holmen. Und einen Mintagefehler und "Rostpickel" oder Riefen kann ich definitiv ausschliesen.
Wenn man Billig kauft, kauft man 2 mal.
Die Originalen vom Freundlichen kosten zwar das 3 fache sind aber seit über 2000 km dicht.
Auch der aufbau der Originalen ist zu den Saito anderst und wesentlich besser.
Bis jetzt war ich immer sehr zufrieden mit der Ware die ich bei Louis gekauft habe. Aber Gabeldichtringe werde ich definitiv keine mehr hier kaufen.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.08.2015

Genau 10,99 € zu teuer!

Erstellt am 12.07.2015 15:09 Uhr

Von "Erstausrüsterqualität" zu reden ist schon starker Tobak, manch einer würde da vielleicht schon von Betrug sprechen.
Die Dichtringe haben in einer RC33 von der ersten Minute an, beidseitig gleichmässig gesaftet. Es wurde dann zwar nicht schlimmer aber auch nicht besser.
Also die ganze Arbeit nochmal, diesmal mit den teuren Originaldichtringen, nun bleibt die Gabel f***trocken. Fazit: an der falschen Stelle gespart ist immer teurer.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bitte senden Sie uns die Dichtringe zur Gutschrift zurück. Es wäre nett, wenn Sie uns das Maß mitteilen würden, das auf den Originalringen steht.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.08.2014

Nicht zu empfehlen

Erstellt am 28.06.2015 17:15 Uhr

Hallo.Nach nur ca.500 km einer der beiden Dichtringe bereits undicht .kosten zwar nur wenig geld sind aber auch nicht mehr wert.
Ärgerlich dass ich die ganze Arbeit mit wechseln nun nochmal machen muss
Also ich kaufe mir ab sofort wieder die Originale

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

nicht zu empfehlen

Erstellt am 07.06.2015 22:03 Uhr

Simmerringe schon mehrfach gewechselt fachgerecht. Halten keine 500 km .
nicht zu empfehlen lieber orginale verwenden

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wenn Ihre Gabeldichtringe nicht halten, haben Sie ggf. ganz kleine Rostpickelchen am Gabelstandrohr, welche den Dichtring ganz schnell wieder aufreiben. Diese müßten Sie entweder glätten (Polierleinen) oder das Standrohr austauschen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

Ändert das!

Erstellt am 04.06.2015 18:18 Uhr

In eine honda cx500 gehören gabelsimmerringe mit den maßen 33x46x11 und nicht 33x46x10,5. simmerringe mit 11mm höhe hat louis nicht, obwohl suzuki, honda und kawasaki diese verbaut, werden hier 10,5 statt 11mm verkauft.kein wunder, das die dinger immer undicht sind.....
Lg vom
werkstattmeister

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

undicht an der dritten ampel

Erstellt am 05.11.2014 10:55 Uhr

kawa EX500A ungeeignet, gabeln waren nach paar ampeln undicht, beide wohlgemerkt, obwohl mir davor nur die rechte probleme machte...

finger weg, nur original von kawa. kosten fast das doppelte, but safety first

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
10.10.2014

undicht nach ca 200 Km

Erstellt am 23.07.2014 23:21 Uhr

Die Gabelsimmerringe INKL Staubkappen habe ich am 10.07.2014 in der Louis Filiale in Mönchengladbach gekauft und am gleichen Tag eingebaut.
Leider hat es keine Woche gedauert und es tritt ein leichter ölfilm aus (auf beiden seiten)
Sie wurden vor einbau mit Vaseline eingeschmiert.Anschliesend habe ich ein stk Folie mit öl eingeschmiert und auf die Gabel gelegt. die Dichtringe drübergestülpt und vorsichtig in den sitz getrieben (mit einem eintreibwerkeug an der Außenkante anliegend)
Trotz sauberer Arbeit kein Positives ergebniss
Ich denke das in Zukunft die simmerringe bei Suzuki geordert werden.
Schade ....

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
10.07.2014

Nie Wieder!!!

Erstellt am 23.07.2014 17:53 Uhr

Absuluter schrott simmerringe wurden Fachgerecht eingebaut und nach 3000 km ist einer schon wieder undicht...

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wenn Gabeldichtringe schnell wieder undicht werden, kann dies an kleinen Rostpünktchen am Gabelstandrohr liegen, die häufig nicht wahrgenommen werden. Diese müssen gründlich entfernt werden. Ist das nicht mehr möglich, benötigen Sie ein neues Standrohr.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.10.2013

Nicht noch einmal !

Erstellt am 20.07.2014 17:39 Uhr

Hab an der FZr600 meiner Frau die Simmerringe erneuert da Sie beide undicht waren . Wollte eingentlich welche vom Yamaha Händler doch der hatte keine und ich wollte halt nicht 2 Tage warten , also auf zu unserer Filiale und nach 5 Minuten hatte ich sie . Einbau ging wunderbar , und jetzt nach 350km ist der linke Simmerring undicht . Also morgen orginale bestellen und dann halt nochmal von vorne ...
PS : ist nicht die erste Gabel die ich mache

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wenn Gabeldichtringe schnell wieder undicht werden, kann dies an kleinen Rostpünktchen am Gabelstandrohr liegen, die häufig nicht wahrgenommen werden. Diese müssen gründlich entfernt werden. Ist das nicht mehr möglich, benötigen Sie ein neues Standrohr.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.07.2014

Schrott

Erstellt am 23.05.2014 10:27 Uhr

Ergänzung zur bewertung vom 16.05.14 .
Die von mir gekauften Simmerringe habe ich in der Niederlassung Bremen beanstandet. Dieses wurde aber vom Leiter der Nl. abgewimmelt mit der begründung ( Sinngemäß) Falscher einbau-Falsches Werkzeug-keine Ahnung-das hätten sie noch nie gehabt usw.
Ihr Statement dazu die nicht dichtenden Simmerringe mit Beleg zur Überprüfung an sie zusenden,da frage ich mich doch was wollen sie da überprüfen? wenn ich die Arbeit noch mal machen muss habe ich sowieso schon eine Halskrause, da werde ich beim ausbau Garantiert nicht Vorsicht wallten lassen.
Da ich seit 1978 Biker bin und schon immer derartige Arbeiten mit dem Richtigen Werzeugen mehr als Genau ausgeführt habe musste ich mich stark zurückhalten Gegenüber ihren Nlleiter.
Das Problem was eigentlich ist, nachdem ich mir Originale von Kawa gekauft und eingebaut habe(Jetzt dicht) Louis ihr solltet doch mal eure Liste überprüfen.
Wie bei euch angegeben Art.Nr.10042192 ist mit nichten für Kawa Gtr 1000 Bj.ab 1986 Geeignet weil das Einziege was richtig ist der Innendurchmesser für die GTR1000 muss 41x54x9,5/10,5.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von: