Produktbewertung für Schuberth C4 Pro Klapphelm

97 Bewertungen

Nicht zufrieden

Von Anfang an machte dieser Helm Probleme. Es pfeift und sirrt bei der Fahrt ab 80 km/h, Ursache war die Stirnbelüftung, schloss man diese hörte man eine Dauerpfeifton. Reklamiert, nach 2 Wochen wieder zurück. Keine Besserung der beschriebenen Probleme. Wieder reklamiert, diesmal wurde der Helm nach Schuberth geschickt, nach 3 Wochen wieder zurück. Erfreulich war das die Pfeifgeräusche jetzt bei 100 km/h zu hören waren und nicht bei 80 km/h. Wieder reklamiert, diesmal hat ein Verkäufer mit Spray herumhantiert, keinerlei Absicht den Helm vielleicht mal zu tauschen, da wurde gemauert. Ergebnis war das es zunächst funktionierte, jetzt aber treten wieder diverse Pfeifgeräusche auf, wenn man mal gegen das Visier drückt oder die Belüftung bedient geht es mal weg oder ändert sich. Den Kopf drehen sollte man nicht. Das macht keinen Spaß. Ich nutze den Helm nur für große Touren und daher nicht so häufig, deshalb dauert es immer etwas bis ich dies wieder feststelle. Dieser Helm taugt nix, das hatte der C3 Pro nicht, eigentlich unfassbar für fast 500€. Was Louis mir da verkauft hat ist qualitativ unterirdisch. Und die Garantie bzw. Gewährleistung scheint auch nix zu nützen.

Erstellt am: 08.06.2021
Kaufdatum: 30.08.2019

Top

Einfach nur leise und bequem
Gewohnte SCHUBERTH Qualität

Erstellt am: 24.05.2021
Kaufdatum: 14.09.2020

Hände weg von diesem Helm

Ich habe mir vor zwei Tagen einen Schuberth C4pro Helm mit Komm System um mehr als 800,- Euro geleistet. Heute die bittere Enttäuschung. Ab 80km sind die Windgeräusche nicht auszuhalten selbst mit Lärmschutz im Ohr. Das ist untragbar und eine Frechheit so einen Helm in den Verkauf zu lassen. Normalerweise sollten bei Ihren Test Versuchen, die ja angeblich unvergleichbar sind, schon auffallen, dass massive Geräusche auftreten. Ich hatte den selben Helm zwei Freunden empfohlen, wo dieselben Probleme auftreten. Bitte schulen SIe Ihr QM in diese Richtung besser. Ich persönlich werde mich jetzt bei dem Mitbewerber schlau machen. Eine absolute Frechheit sowas zu verkaufen.

Kommentar
Hallo Herr Schuster,

wir bedauern das Problem, wenn Ihnen der Helm zu laut ist, wäre nach einer Probefahrt ggf. noch die Rücknahme möglich, soweit die Ware 100%ig neuwertig geblieben ist.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 28.04.2021
Kaufdatum: 26.04.2021

super

sehr leise, sitzt kompakt (in meinem fall). safety rating von sharp ist zwar nur 3/5 sterne. muss zwar vorne das lüftingsding offen lassen sonst fängt der helm an zu säuseln (komisches luftgeräusch, vor allem ab 80km/h), ebenfalls ein problem beim C4 Basic. aber ist schon ok, dann lass ich s halt offen. übrigens habe gelesen der C4 Basic sei leiser, weil er keine löcher hat, dort wo beim C4 pro das bluetooth-zeug reinkommt, kann gut sein, weiss es nicht mehr so genau.

Erstellt am: 19.04.2021
Kaufdatum: 13.04.2021

Disapointed

The Helmets sunscreen became jammed. It was returned for repair which took a month. No apology. I also advised Schuberth the helmet was noisy, the SC1(A) Battery kept coming loose and causing the headset to cut out. Nothing was done when the helmet came back after a month. I was told it would have to go back again. For a supposed 'High End' quality helmet the service and performance leaves much to be desired. My first Schuberth experience has been disappointing.

As soon as Covid allows I will return it AGAIN.

Erstellt am: 09.04.2021
Kaufdatum: 11.06.2020

Sehr laut

Entgegen der Beschreibung ist der Helm ab 100 km/h sehr laut.

Erstellt am: 03.04.2021
Kaufdatum: 11.03.2021

Der Verschluss sitzt viel zu weit hinten

Wollte mir den Helm als Ersatz für meinen Schuberth C3 kaufen. Hatte in den verschiedenen Bewertungen bereits gelesen, dass der Verschluss beim C3 und C4 Pro nach hinten verschoben worden sein sollen. Nun denn - wollte es nicht glauben. Leider stimmt das. Der Verschluss ist so weit nach hinten verschoben, dass er "fest" am Kehlkopf drück. Sehr sehr sehr schaden. Sonst ist die Passform echt super, aber das ging "bei mir" leider gar nicht, da ich keine Luft bekommen habe und der Kinnriemen nur gedrückt und gescheuert hat. Es würde mich brennend interessieren, was sich derjenige dabei gedacht hat, als er den Kinnriemen verschoben hat. Nix??? ... :-(

Kommentar
Hallo Jens,

gern nehmen wir den neuwertigen Helm zurück, wenn er Ihnen nicht gut paßt. Leider haben wir auf die Produktgestaltung von Schuberth keinen Einfluß, sorry.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 21.02.2021
Kaufdatum: 18.01.2021

Schuberth C4 Pro Klapphelm

Ich hatte bisher den Schuberth c3 Klapphelm in der Größe 59. Jetzt musste ein neuer Klapphelm her. Ich habe mich für das Nachfolgemodell Schuberth C4 Pro entschieden. Der Helm fällt kleiner aus, jetzt trage ich die Kopfgröße 61. Die Helmverarbeitung ist in Ordnung; er drückt nur ein wenig im Stirnbereich, aber ich denke, wenn ich den Helm länger trage, dass sich das Helmpolster anpasst. So war es zumindest beim alten Helm Schuberth C3. Wie sich der neue Helm beim Fahren verhält, kann ich erst ab 01.03.2021 testen, wenn die Motorradsaison losgeht.

Erstellt am: 19.02.2021
Kaufdatum: 12.02.2021

Helmbewertung

Bin im großen und ganzen mit dem Helm sehr zufrieden und das einzige das mich stört ist das beim fahren immer wieder Insekten durch die Kopfbelüftung eindringen.
Anders das Kommunikationssystem S1 ist eine Vollkommene Katastrophe. Die Lautsprecher funktionierten nur ca. 2 Wochen richtig und dann ab mittlerer Lautstärke immer ein lautes Krachen und teilweise Ausfall. Den Verschlussdeckel des Akkus und den Akku habe ich schon 2x unterm fahren verloren.Mittlerweile hält der Akku gar nicht mehr im Gehäuse.

Kommentar
Hallo Alfons,

wir bedauen die Fehlfunktion Ihrer Sprechanlage, senden Sie uns den Artikel bitte zur Überprüfung ein, wir werden gern für eine Problemlösung sorgen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 11.02.2021
Kaufdatum: 17.02.2019

Nicht für den Preis

Also ich hab den C4 Pro Carbon im März gekauft und ihn im Sommer ausgiebig getestet und mehr als enttäuscht. Ich benutze ihn in der Fahrschule Bike to Bike zu einem Sena 30K , die Sprachqualität ist mies und mit geöffnetem Visier gehts gar nicht. Das Visier bleibt nicht oben wenn man fährt , die Belüftung oben gibt pfeifende Töne in den Helm , genauso wenn man die untere Belüftung öffnet. Ich hab vorher nen C3 Pro gefahren und da war alles Top .Benutze zur Zeit lieber meinen alten Xlight mit selbst eingebautem Funk, wunderbar ,keine Geräusche und Übertragung top.
Ich bin nicht zufrieden und würde mir diesen Helm ncht mehr kaufen , vor allem der Preis mit Funksystem sind da 800€ weg und das is zuviel .

Erstellt am: 17.11.2020
Kaufdatum: 25.03.2020
Bewertung schreiben