Produktbewertung für Schuberth E1 Cut Blue, Klapphelm

77 Bewertungen

Schubert e1

Super Teil

Erstellt am: 06.09.2021
Kaufdatum: 04.09.2021

Turbulenzen am durch den Schirm

Beim E1 führen, je nach Verkleidung, Sitzposition, Geschwindigkeit (ca.120) kommt es bei Turbulenzen dazu, dass der Schild waagerecht vibrieren kann. Das führt bei mir nach einer Stunde zu ernsthaften Kopfschmerzen und kann den Fahrkomfort und die Sicherheit beeinflussen. Da ich aber die größte Helmgröße benötige und die Auswahl in diesem Segment überschaubar ist, muss ich mit dieser Situation umgehen. Ich empfehle Schubert ein steiferen Schirm zu konstruieren. Die Verarbeitung des Schirms ist Schubert eigentlich nicht würdig. Der Rest ist wie immer bei Schubert sehr gut.

Erstellt am: 18.08.2021
Kaufdatum: 08.07.2021

Helmet is great but comms is not good

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

I bought an E1 online. The helmet meets my expectations in every way. This is my second Schuberth helmet. Happy to recommend the helmet as a fully functional quiet and well made helmet. But I am not at all happy with the Sena SC10ua. I really wanted the Scala not the Sena. Sena online reviews on sound quality are generally not good. But it seems that Schuberth is moving from Scala and the Scala kits are impossible to find, so I was literally forced to buy the supposedly integrated Sena. It arrived with no fitting instructions. It fits badly. The main part fits loosely at the back. It is definitely not integrated. The E1 helmet has an integrated aerial plug. But the Sena has its own external aerial which does not connect to the integrated aerial! Worse, the Sena aerial clip is to narrow to attach to the E1 helmet lip. I am beyond shocked at how badly this fits after being recommended by Schuberth! I have fitted other comms kits to previous Schuberth helmets so I know how to open the collar to run the cables. Honestly I could do a better design, so could most people. I was looking for an integrated communications system and Schuberth have failed. This is a very expensive item, formally branded under the Schubert name. It is not fit for purpose. My recommendation is that people buy the E1 helmet. It is really great, but based on my experience forget the Schuberth Sena integrated communications. I do not blame Louis. They are a great company selling quality products at great prices and have become my preferred supplier - even though I live in Ireland. I am considering a return.

Erstellt am: 13.08.2021
Kaufdatum: 01.08.2021

Guter und leiser Klapphelm

Ich bin mit dem Helm bislang (ca. 700 km Überland) sehr zufrieden. Der Vorgänger war der Nolan N104. Auch damit war ich zufriedeen, muss aber sagen dass der Schuberth doch deutlich leiser ist. Ich habe zuvor gelesen, dass es durch den Schild zu Vibrationen am Schild selbst und auch am ganzen Helm kommen kann. Das stimmt zwar, aber wenn ich den Schild ganz nach hinten stelle, sehe ich die Vibrationen des Schildes nicht mehr und auch die Vibrationen am Helm sind geringer. Bei tiefstehender Sonne kann man den Schild wieder nach vorne stellen. Ohne den Schild sind keine Vibrationen zu spüren. Ich hatte bisher auch keine Probleme mit dem einrasten des Klappteils, mit dem Visier oder der Sonnenblende.
Als Orientierungshilfe: Ich fahre eine Reisenduro mit hoher Scheibe und bewege mich meist im Geschwindigkeitsbereich bis ca. 130 km/h.

Erstellt am: 01.08.2021
Kaufdatum: 02.07.2021

Toller Helm

bin sehr zufrieden mit mein Schuberth Helm E1 er könnte ein bisschen größer sein, aber mehr als Größe 65 geht wohl nicht, ich werde ihn trotzdem behalten weil meine Ohren mehr platz haben.

Erstellt am: 23.07.2021
Kaufdatum: 06.07.2021

Guter Helm

Meiner Meinung nach leiser als der C3 mit dem ich auch sehr zufrieden war

Erstellt am: 07.07.2021
Kaufdatum: 28.06.2021

Toller Helm!

Da es den Helm in meiner Größe nur in schwarz gab, habe ich ihn mir zur Ansicht zum Angebotspreis bestellt, obwohl die Farbe auf den Produktfotos nicht sehr attraktiv wirkt. Sehr wohl aber in Original! Der Helm sieht in mattschwarz edel aus und ist prima verarbeitet! Das von einigen beschriebene Problem der Selbstverstellung des Schirmes kann ich bei meinem Helm nicht feststellen. Alles sitzt fest und rastet sauber. Gute Einhandbedienung der Belüftung und des Sonnenvisiers. Der Helm ist auch bei schneller Fahrt auf meiner Ducati sehr leise. Selbst im Vergleich zum J1 von Schuberth, den ich vorher verwendet habe.

Erstellt am: 06.07.2021
Kaufdatum: 28.06.2021

Wenn man keine Ahnung hat.

Alle die hier nur am meckern sind, das das Kinnteil nicht oben bleibt, sollten sich erstmal über die rechtliche Lage vertraut machen. Der E1 Helm hat nur ein Zulassung als Vollhelm und nicht als Jet-Helm, somit darf der Helm nicht aufgeklappt in Deutschland gefahren werden. Also wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten. Dann kauft euch einen Shoei Neotec 2, der hat ein Zulassung als Voll und Jet-Helm.

Erstellt am: 30.06.2021
Kaufdatum:

Helmschild flattert, kein Update (schlechter Kundenservice), nicht als Endurohelm verwendbar

Ich habe mir diesen E1 gekauft, weil ich von meinem C4 begeistert bin und noch einen Helm mit Enduro-Charakter gesucht habe.
Wichtig für mich war das Helmschild, daß ich sehr praktisch finde.
Vor dem E1 bin ich einen BMW-Endurohelm gefahren.
Fazit E1: Das Helmschild ist absolut nicht brauchbar. Es flattert extrem, auch schon bei niedrigen Geschwindigkeiten.
Das Flattern überträgt sich, vom Schild, auf dem Helm.
Das Helmschild ist einfach nicht genug mit dem Helm verbunden und in sich schon sehr instabil.
Im Vergleich zu anderen Enduro-Helmen ungenügend.

Ohne Schild fährt sich der Helm sehr gut.
Im Vergleich zum C4 Pro ist der E1 deutlich luftiger.

Allerdings hat der E1 keinerlei Vorbereitung für ein Kommunikationssystem.
Da man den Schild eh´ weglassen muß, kann man statt dem E1 auch gleich zum C4 greifen
und hat dann Kommunikation integriert.

Ich habe das Problem mit dem Flattern, dem Schuberth-Kundenservice geschrieben und
habe eine Standardantwort mit viel BlaBla bekommen. Geholfen wurde mir nicht.
Es gibt auch kein Update, mit einer festeren Verbindung, oder Versteifung.

Auf Youtube gibt es div. Anleitungen für eine Versteifung und bessere Verbindung.
Allerdings bringen die auch nur etwas Verbesserung.

Ich werden den E1 fahren, wenn ich keine Kommunikation brauche, wert auf gute Belüftung lege und jedenfalls
das Schild weglassen.

Sucht man einen Endurohelm, kann ich leider keine Kaufempfehlung geben.

Erstellt am: 25.05.2021
Kaufdatum: 20.08.2020

Für Straßenverkehr untauglich

Die Sonnenblende klappte auf der Autobahn bei einer Geschwindigkeit herab, was zum totalen Blindflug führte, um sich kurz danach wieder vollständig zu verabschieden. Gewährleistung wurde abgelehnt, da seitens Louis "nicht nachvollzogen werden konnte, wie es dazu kommen konnte".
Sorry Jungs, das kann ich auch nicht nachvollziehen, weder den Schaden, noch Eurere Reaktion.
Auf jeden Fall darf soetwas bei einem Helm mit über 500 € nicht passieren. Das war lebensgefährlich!
Kaufempfehlung: Finger weg!

Kommentar
Hallo Sven,

unser Kundendienst wird den Vorgang nochmals überprüfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 27.04.2021
Kaufdatum: 01.10.2018
Bewertung schreiben