Produktbewertung für Schuberth E1 Enduro Helm

Bewertung: 3.42 von 5 42

3.42 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Schwere Enttäuschung

Erstellt am 19.01.2019 23:12 Uhr

Ich wollte den E1 bei Louis in Wien Donaustadt kaufen, allerdings hatten sie ihn nicht in meiner Wunschfarbe, somit musste ich mich damit begnügen, im Shop die passende Größe herauszufinden.
61 war zu locker, 59 saß gut, somit war die richtige Größe schon gefunden....dachte ich...

Auf der Louis-Homepage konnte ich den E1 in meiner Wunschfarbe bestellen und auch gleich das Kommunikationssystem "Schuberth Rider Communication System SRC" inklusive Einbau ordern.

Heute kam das sehnlich erwartete Paket und damit leider auch gleich die Enttäuschung...

Der Helm passt mit dem eingebauten SRC nicht!
Die Seitenteile liegen deutlich enger am Hals an als die Originalteile vom Helm und schnüren mir (gefühlt) die Blutzufuhr ab.

Auch der Schließmechanismus vom Klapphelm ist schlecht.
Man merkt, dass eine Seite früher einrastet als die andere und es rastet nicht immer voll ein.
Hat man den Helm auf, muss man ordentlich drücken, sonst geht gar nichts.

Auch das ist ganz anders als beim im Shop getesteten Helm, dessen "Kinn" ganz locker und problemlos satt eingerastet ist.
Ob auch das am eingebauten Kommunikationssystem liegt oder mein Helm einfach nur ein Montagsmodell ist, kann ich nicht sagen, Fakt ist aber, dass es ganz einfach schlecht funktioniert und ich befürchten muss, irgendwann mit einem nur halb geschlossenen Helm herumzufahren.

Mit dem Kommunikationssystem komme ich gleich zum nächsten Minus.
Das Mikrofon ist so eingebaut, dass es eigentlich gar nicht IM, sondern UNTER dem Helm sitzt.
Wurschtelt man es nach dem (mühsamen) schließen des Helmes in den Bereich vor den Mund, wird der Platz zwischen Lippen und Helm auch schon komplett ausgefüllt und man "frisst" das Mikro. Dabei habe ich noch gar nicht den Schaumstoff am Mikro, der noch mehr Platz beötigt!

Ich weiß nicht ob diese Positionierung richtig ist, kann mir aber keinen anderen Platz vorstellen. Unterhalb vom Kinn (außerhalb des Helmes), also dort, wo es eigentlich eingebaut ist, wird es ja wohl nicht richtig sein....oder?

Mein Tipp an alle Interessenten:
Helm entweder NICHT mit dem Kommunikationssystem kaufen oder (falls möglich) im Shop einen fertig aufgebauten Helm probieren.

Sehr schade, das war ein zwar verbilligter, aber noch immer viel zu teurer Fehlkauf :-(

Kommentar:
Hallo Max,

gern tauschen wir den neuwertigen Helm um, wenn die Größe nicht gut paßt.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
16.01.2019

Entäuschend!!

Erstellt am 11.04.2018 18:44 Uhr

Der Helm wurde am 06/16 gekauft, vorweg was mir positiv am E1 gefällt ist die gute Passform und die gute Belüftung.

Was aber die Qualität, gerade was die Visier Mechanik betrifft, ist es doch sehr enttäuschend was Schuberth hier abliefert.
Die Anti-Beschlag-Innenscheibe musste schon einige male gewechselt werden da immer wieder locker und regelrecht vom Visier innen absteht.

Die Visier Mechanik bzw. die Rastnasen arbeiten sich sehr schnell ab, so das das Visier nicht mehr oben bleibt und schon beim geringsten Fahrtwind zu fällt.
Das gleiche Problem hatte mein C3 auch schon, nach dem Wechsel des vierten Visier habe ich aufgegeben, und mir eine kleine Gummischeibe seitlich zwischen Helm und Visier geklebt damit ging es dann! (Sollte hier ein Schuberth Ingenieur mit lesen, so kann die Idee gerne aufgegriffen werden, habe da kein Patent drauf.)

Ein Hebel auf der rechten Seite zum Verstellen des Schildes ist auch schon, einfach so abgebrochen, so das sich das Schild nicht mehr verstellen lässt.

Ein Helm für diesen Preis sollte doch qualitativ sehr viel besser sein meine Ich.
Ich würde mir den E1 nicht mehr kaufen!!

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

Ihr Helm befindet sich noch in der zweijährigen Gewährleistung. Bitte zeigen Sie ihn einmal in Ihrer Louis Filiale, ggf. können wir ihn an den Hersteller zur Überprüfung einsenden.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
13.06.2016

enttäuscht...

Erstellt am 09.09.2017 20:27 Uhr

Ich habe mir nach längerer Zeit, nach verschiedenen anderen, zuletzt Shoei, wieder mal einen Schuberth geleistet, der E1 hat mir optisch sehr gut gefallen und sollte mein "Neuer" für die nächsten paar Jahre sein, wie sich herausstellte wohl ein grosser Fehler. Aber zum Helm:
Schirm: unangenehme Vibrationen in allen möglichen Positionen sowie mit allen möglichen Positionen der Scheibe am Motorrad.
Belüftung: das was da geboten wird hat mit Belüftung nichts zu tun, nicht ein einziges laues Lüftlein sorgt für ein klein wenig Luftaustausch im Helm. Die Öffnungen am Kinnteil sind gar nicht zu spüren, die Öffnung an der Stirn ganz wenig. Ich bin bei 15° plus gefahren, nicht auszudenken wie das bei 25° ist.
Visier: das Visier ist klar und durchsichtig, das Sonnenvisier gut zu bedienen und praktisch, aaaber, die garantierte Beschlagfreiheit sollte wohl genauer definiert werden, bei schönen Wetter und zweistelligen Plustemperaturen mag das stimmen, bei Regen jedenfalls ist es vorbei mit der beschlagfreien Durchsicht trotz Antifog bzw. Pinlock usw. einfach nur schlecht und dauernd angelaufen.
Da dies die wichtigsten Kriterien für mich waren ist der Helm für mich eine riesige Enttäuschung, da der Helm ja auch nicht gerade preiswert war.

Einzig positives an dem Helm ist die Lautstärke, ja, er ist leise und er sieht gut aus.

Ich werde den Helm wohl nicht sehr oft tragen und stattdessen auf einen neuen Helm einer anderen Marke sparen.

Nun wollte ich den Helm bei Schuberth noch zur Garantie registrieren und konnte aber den Barcode, der am Kinnriemen sein sollte, nicht finden.

Harald

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bitte lassen Sie den Helm einmal in Ihrer Louis Filiale nachsehen, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Belüftungen unwirksam sind.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.09.2017

Guter Helm nur im Detail nicht !!!

Erstellt am 01.04.2017 14:50 Uhr

Hallo Louis Team!!

Sonnenschirm bringt Vibrationen in den Helm!!!
Sehr unangenehm beim Fahren

Fährt man ohne Sonnenschirm fallen die seitlichen Visierabdeckungen ab!!!
(Heute 2 mal Verloren beim 1 mal von Fa.Louis ersetzt worden, ist aber keine Dauerlösung wenn ich alle 500 Km neue Abdeckungen brauche)

Aus meiner Sicht nicht Schuberth Qualitätstandard !

Verliere den Spaß damit zu Fahren entweder Vibration oder Teile fliegen davon!!

Ist in dieser Preisklasse nicht üblich!!!!

War bis jetzt immer zufrieden aber dieses mal nicht (ist mein 6 Schuberth Helm)!!!

Passform Belüftung und Materialien gut wie immer.(Deshalb 2 Sterne)

mfg Andreas

Kommentar:
Hallo Andreas,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.03.2016