Produktbewertung für Schuberth R2 Nemesis Integralhelm

Bewertung: 3.12 von 5 24

3.12 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Schuberth R2

Erstellt am 07.02.2020 20:25 Uhr

Sehr gute Passform, Großes Visier und einfache Bedienung.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.01.2020

größen problem !

Erstellt am 23.01.2020 15:10 Uhr

wie schon des öfteren sind grössenangaben irgendetwas zwischen mars und saturn. bei mtr sitzt die gr. m perfekt, bei schuberth ist es nicht einmal ansatsweise möglich den helm aufzusetzen. daher auch nur 4 Sterne und der rückversand.
zum helm selbst ist nur gutes zu sagen.super Verarbeitung, angenehm leicht und eine ansprechende Optik.
mfg Pete van artlend

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
14.01.2020

Verflucht laut und unbequem auf Dauer

Erstellt am 17.01.2020 12:48 Uhr

Ich benutze das Teil nun seit nem knappen Jahr. Es war damals mein erster Helm, daher wusste ich noch nicht so ganz, wie sich ein guter Helm verhalten soll. Für 2020 hol ich mir was anderes.

1) Der Helm ist wirklich unerträglich laut. Alles über 80kmh kann ich ohne Ohrstöpsel vergessen, sonst habe ich den Rest des Tages ein Fiepen im Ohr. Ohrstöpsel sind also ein Muss mit dem Ding.

2) Der Helm drückt mir persönlich nach 2 Stunden auf die Stirn. Das habe ich leider erst viel zu spät festgestellt, als der Helm schon mit Mücken lackiert war und ich ihn nicht mehr zurückgeben konnte.

Selbst wenn er perfekt passen würde, würde ich das nächste Mal einen anderen nehmen - die Lautstärke ist echt nervig.

Kommentar:
Hallo Lucas,

lassen Sie den Helm bitte einmal in Ihrer Filiale nachsehen, ggf ist er undicht, wenn er so laut ist.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.03.2019

Ganz passabler Helm

Erstellt am 05.01.2020 16:19 Uhr

Da es ein Auslaufmodell von Schubert ist heißt ja nicht, daß das Teil gleich schlecht ist.
1. Visier ist mal auch bei Regen dicht. Aufgrund der Temperatur +6°C hatte ich die
linke Ecke beschlagen. Pinlock scheibe blieb sauber. Das schönste war, daß ich
keine Wassertropfen an der Innenseite hatte wie bei meinem Caberg .
2. Geräusche hatte ich auch bis ich mich hinstellte und diese weg waren. Lösung :
Windschild der MG V85 TT ganz runter gestellt. Es ist ruhe im karton. :P
3. Da mein Verschluss am Kinteil offen stand hatte ich extrem viel kalte Luft.
Verschluss zu und es war alles bestens.Genauso ist es mit dem oben. Stellung
auf und zu funktionieren.
4. Der Verschluss der Baterie ..... Gibt´s diesen als Ersatzteil ? Des wird nicht lange
heben.
Ansonsten ein guter Helm für einen guten Preis.
Liebes Louis Team, da könntet ihr noch was machen.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.12.2019

Leider ungewohnt laut für einen Schubert Helm

Erstellt am 31.10.2019 16:45 Uhr

An sich ein guter Helm, bezüglich der Passform und der Qualität. Aber er ist leider im Vergleich zu meinen anderen bisherigen Schubert Helmen sehr laut. Ich habe mich daher gegen diesen Helm entschieden und diesen zurück gesendet.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.10.2019

Perfekter Helm fuer....

Erstellt am 19.09.2019 16:26 Uhr

Erfahrung bei
0-90km/h / 8°C - 20°C / Stadtverkehr / ohne SC1
Gewicht: Mit 1460g doch deutlich ueber den "ca. Angaben" aber trotzdem noch leicht
Geraeusche: Die Ohre sind frei und man hoert mit Helm gut. Mit geschlossenem Visier leise. Das offene Visier macht allerdings im Vergleich zu meinem Shoe viel Windgeraeusche.
Tragekomfort: Hat obwohl ich immer recht eng sitzende Helme kaufe von anfang an gut gepasst und nirgends gedrueckt.
Der Verschluss (DD) ist gross und somit sehr leicht zu schliessen.
Belueftung: Angenehmer Luftzug durch den Helm bei niedriger Geschwindigkeit.

Kleine Kritik: Da ich gerne mit halb offenem Visier fahre stoert mich die Verrastung, die dann direkt vor meinen Augen ist. Koennte man seitlich anbringen.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
13.09.2019

enttäuschend

Erstellt am 13.09.2019 20:49 Uhr

Dieser Helm von Schuberth ist eine echte Enttäuschung. Die Verarbeitung und das geringe Gewicht des Helms sind positiv. Aber nun zum Negativen: Ab ca. 50 km/h hört man pfeifende Windgeräusche welche ab rund 80 km/h weg sind, da der Helm schon laut so laut wird, dass dieses Geräusch übertönt wird.
Zusätzlich zieht es bei geschlossenem Visier und Kinnbelüftung rein.
Mein Schuberth C3Pro ist zwar schwerer aber es zieht nicht rein und die Windgeräusche sind geringer...

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bitte lassen Sie den Helm einmal in Ihrer Louis Filiale überprüfen, ggf ist er undicht.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.09.2019

Schlechtester Helm von dieser Firma

Erstellt am 22.07.2019 19:48 Uhr

Also optisch sieht er gut aus und passt auch sehr gut, aber der Verschluss ist da irgendwo in den 50 Jahren stehen geblieben, ist einfach nur schrecklich.
Bis man den Helm zum fahren fertig hat sind andere schon weg!
Wie kann eine Firma wie diese so was noch herstellen?
Hab ihn heute gekauf und geht morgen wieder zurück zu Louis!

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

Toller Helm in Top-Qualität

Erstellt am 15.06.2019 16:27 Uhr

Also die ganzen Meckereien der Vorbeurteiler kann ich nicht wirklich nachvollziehen, der Helm ist sehr sehr bequem, macht einen sehr wertigen Eindruck, Schuberth-Qualität eben, kein Wackeln, kein unangenehmer Druck durch den Doppel-D-Verschluss am Kehlkopf wie bei so manch anderen Helmen und er ist sehr leicht, noch dazu sieht er optisch wirklich sehr gut aus!
Windgeräusche sind schon vorhanden, aber das liegt wohl auch an meiner Größe von 1,85 m im Zusammenspiel mit meiner Maschine, aber auf alle Fälle im erträglichen Bereich, kein unangenehmes Beschlagen an der roten Ampel. Das Visier lässt sich sehr wohl mit einer Hand bedienen, geht am Anfang zwar etwas streng und beim Zumachen muss mann halt den Daumen UND den Zeigefinger EINER Hand verwenden um das Visier zu schließen, wo bitte liegt das Problem? Sogar ich als Frau schaffe das :-) .... bin jetzt 3000 km mit diesem Helm gefahren und absolut zufrieden und glücklich damit. Klare Kaufempfehlung!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.03.2019

Bequemer Sitz, Visier fummelig

Erstellt am 25.04.2019 16:34 Uhr

Helm ist leicht und sitzt bequem. Das Visier macht einen fummeligen Eindruck; nicht besonders hochwertig. Bei geöffneten Belüftungsschlitzen entsteht ab ca. 80 km/h auf meiner Yamaha MT 09 Tracer ein sehr unangenehmer Pfeifton.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
23.04.2019