Produktbewertung für Scorpion Exo-1200 Fulgur Integralhelm

Bewertung: 3.68 von 5 29

3.68 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Uuupss , vertan, falsche Helmrubrik

Erstellt am 28.08.2018 12:24 Uhr

Hallo,
ich habe eben bemerkt, dass ich die Bewertung meines Helmes (EXO 1200 AIR) hier in der falschen Rubrik verfasst und abgelegt habe.
Ich bitte um Entschuldigung.

DLzG
klein.le

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
18.08.2018

Geniale Passform, angenehm zu tragen, aber zu laut

Erstellt am 28.08.2018 12:17 Uhr

Der Helm besticht mit einem hohen Maß an Tragekomfort, was sowohl die Passform als auch die Wärmeentwicklung im Kopfbereich betrifft.
Sattes Anschmiegen des Innenfutters an die Kopfform ohne Druckstellen zu hinterlassen stellt ein Novum dar.
Trotz Sonnenschutzvisier auch mal mit Sonnenbrille fahren, ist ebenso problemfrei, wie das hervorragende Antibeschlagvisier mit einem vorteilhaft großem Blickfeld.
Als Verfechter des Helmschlosses war ich erst recht skeptisch, aber der Doppel- D- Verschluss überzeugt, lässt sich auch mit Handschuhen leicht bedienen und aufgrund des langen Kinnriemens wird er nur gelöst und verbleibt in der Umschlingung des Verschlusses, muss somit beim Auf- und Absetzen nicht durch den Verschluss gefummelt werden.

Leider lassen die sehr lauten Strömungsgeräusche , die sich trotz aufgestellter Scheibe einstellen, eine bessere Bewertung nicht zu.
So fahre ich regelmäßig mit herunter gezogenem Sonnenschutzvisier und halboffenem Visier, weil sich dadurch die Windgeräusche verringern.
Ab einer Geschwindigkeit von 140km/h pfeift es einem ordentlich in den Ohren.
Der Helm liegt dabei recht stabil im Fahrwind, ohne übermäßig zu Gieren oder Taumelbewegungen hervorzurufen.
Möglicherweise verringern sich die Strömungsgeräusche, wenn die oben seitlichen Luftführungen von vorn verschlossen werden.

Ich werde den Helmkauf nicht als Fehlkauf deklarieren, aber die Aussage des Verkäufers, dass der Helm aerodynamische Verbesserungen gegenüber dem Vormodell aufweist, die die Geräuschkulisse positiv beeinflussen sollen, kann ich nicht wirklich bestätigen.

DLzG
klein.le

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
18.08.2018

Klasse Helm

Erstellt am 13.08.2018 15:37 Uhr

Bin mit dem Helm sehr zufrieden ,hatte vorher auch schon ein Scorpion, hatte andere Helme ausprobiert , dieser ist nach meiner Meinung der beste .

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.07.2018

Traumhelm gefunden

Erstellt am 03.08.2018 17:13 Uhr

Ich fahre einen Cruiser, und möchte aber auf langen Touren einen Vollhelm haben - ewig gesucht, nichts gefunden , wo es "klick" gemächt hätte - mit dem Matt-Farben-Boom kann ich nix anfangen, kakelbunt geht ja nun gar nicht usw... dann diesen Scopion gesehen , und das KLICK kam :-) die Farbe ist nicht schwarz-rot, wie beschrieben, eher schwarz-Bronze - mit klassischem Tribal, so würde ich das mal nennen - also allemal für die Midnight-Star tauglich....

Zum Helm - ich fahre seid 30 Jahren, und hatte sich schon fast alles auf dem Kopf, aber der Exo 1200 Air ist der Hammer : das Innenfutter sucht seinesgleichen - sanftes, kühles Gefühl, schmiegt sich Top an, ohne zu stören, und ich habe noch gute Akustik vom Bike, sogar besser als beim Nolan N44 EVO ; die Gimmicks : Visier um einige Millimeter zu öffnen, ist ideal , wenn du noch in der Stadt bist, beschlagen hat hier auch ohne PIN Lock gar nichts ! Sonnenblende scheint auf den ersten Blick wenig getönt, ist aber perfekt ausreichend, hätte ich selber nicht gedacht. Die Belüftung ist Superklasse, Windgeräusche habe ich, klar, aber deswegen fahre ich Motorrad , und sitze nicht in nem Aquarium ! Die Pfeifgeräusche, die die beschrieben wurden, habe ich nicht ( jaja - Cruiser, ich weiß, aber die XVS fährt auch 185 km / h.... ! und ausprobiert habe ich es bis 160km/h ) Flattern usw - minimal, besser als ich es erwartet hätte. Einziger Kritikpunkt für mich (!) - der Doppel-Ring-Verschluß, da bin ich kein Freund von, habe mich damit aber abgefunden.

Die Größe ist etwas knapp, kann aber auch an mir liegen . ich habe gemessen eine saubere "L", brauchte hier aber ( wie auch beim Nolan ) eine XL..

Fazit : ein sehr schöner Helm, leicht, extrem komfortabel, megaklasse Innenfutter, sehr durchdachte Gimmicks; würde ich jederzeit wieder kaufen !

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
29.07.2018

Unerträglich Laut Scorpion 1200

Erstellt am 01.08.2018 11:41 Uhr

Unerträglich Laut Scorpion 1200
War am 26.07.2018 in der Louis Filiale in neu Ulm um eine Helm für die neue Tour zu kaufen.Den Helm gesehen angezogen und er paßt perfekt. Spontan gekauft .
28.07.2018 die Tour starten wollen den neuen Helm angezogen und nach 10 KM die Fahrt abgebrochen und meinen alten Helm angezogen !! Pfeif und Windgeräuche ab 60 KM/H die sich mit zunehmender Geschwindigkeit immer mehr steigen.
Unerträglich bis Schmerzhaft laut !! Heut noch mit dem anderen Motorrad probiert und der gleiche Effekt das heißt es spielt keine Rolle ob Motorrad mit oder ohne Scheibe. Es kann doch wohl nicht sein das man dieses Produkt nur mit Ohrenstopfen fahren kann.

Kommentar:
Hallo Nico,

wenn Ihnen der Helm auf Ihrem Motorrad zu laut ist, könnten wir ihn zurücknehmen, solange er noch 100% sauber, neuwertig und frei von Kratzern ist.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.07.2018

Top Helm zum kleinen Preis

Erstellt am 18.07.2018 20:45 Uhr

Ich habe den Helm gekauft als er in der Werbung war . Bin sehr zufrieder damit . Visier schließt schön und die Wind und Umgebungsgeräusche sind niedrig . Das Pinlock Visier ist perfekt , kein anlaufen des Visiers mehr . Alles funktioniert leicht und auch mit Handschuhen leicht bedienbar .Einzig die Sonnenblende ist nur leicht getönt . Bissl mehr tönung wäre nicht schlecht . Sonst alles gut .

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
09.07.2018

Ich bin glücklich mit diesem Helm!

Erstellt am 15.07.2018 17:45 Uhr

Dieser Helm ist erst mein zweiter. Ich hatte zuvor einen sehr günstigen von MTR. Der Scorpion EXO-1200 Air Fulmen sitzt bei mir absolut perfekt. Ich habe ihn heute über 4h getragen und hatte keinerlei Druckstellen etc. Das Innenfuter ist super angenehm weich.

Da ich hier oft Nachteiliges zur Lautstärke gelesen habe war ich zunächst skeptisch, konnte aber nach einer Probefahrt über 240 km und einer Höchstgeschwindigkeit von ca. 140 km/h das beschriebene "ohrenbetäubende Pfeifen" nicht vernehmen. Tatsächlich hört man, dass man Motorrad fährt und spürt sogar einen kräftigen Luftzug unter dem Helm. Ich kann aber nicht sagen, dass mir das unangenehm gewesen wäre. Noch höre ich gern, dass ich fahre :-)

Auf unebener Strecke klappert die Sonnenblende ein wenig, wenn sie nicht runter geklappt ist. Bestimmt kann man da noch etwas verbessern.

Alles in Allem bin ich vom Design, der Haptik und von der Passform total begeistert.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
14.07.2018

Unerträglich Laut Scorpion 1200

Erstellt am 23.09.2017 20:16 Uhr

War am 06.09.17 in der Louis Filiale in Köln um eine Sonnenbrille für den Urlaub zu kaufen.Den Helm gesehen angezogen und er paßt perfekt. Spontan gekauft .
Gestern aus dem Urlaub zurück , neuen Helm angezogen und nach 10 KM die Fahrt abgebrochen und meinen alten Helm angezogen !! Pfeif und Windgeräuche ab 60 KM/H die sich mit zunehmender Geschwindigkeit immer mehr steigen.
Unerträglich bis Schmerzhaft laut !! Heut noch mit dem anderen Motorrad probiert und der gleiche Effekt das heißt es spielt keine Rolle ob Motorrad mit oder ohne Scheibe. Es kann doch wohl nicht sein das man dieses Produkt nur mit Ohrenstopfen fahren kann.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

soweit neuwertig, sauber und frei von Kratzern, können wir den Helm nach einer Probefahrt gern zurücknehmen, wenn er Ihnen nicht zusagt.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
06.09.2017

guter Helm mit "Luft" nach oben

Erstellt am 15.09.2017 19:23 Uhr

Hab einen Mtr s11 pro carbon gegen diesen eingetauscht. Hauptgrund war das der mtr von unten stark Luft reinließ, was im Gesicht echt gezogen hat. Der Scorpion läßt auch ein wenig Luft rein, aber bei weitem nicht so viel. Die Aerodynamik ist wirklich gut, vielleicht etwas besser als beim MTR. Das Gewicht liegt 200g darüber, ist aber nur als B-Note interessant, da andere Eigenschaften mehr ausmachen. Das Visier funktioniert echt gut. Leider finde ich die erste Stellung zu hoch. Man kann es aber einen kleinen Spalt mit dem seitlichem Hebel öffnen, was echt gut funktioniert. Kommt viel Luft rein, welche aber selbst bei höheren Geschwindigkeiten nicht im Gesicht zieht. Die Kinnbelüftung ist allerdings nicht stark ausgeprägt. Es kommt von unten soviel mehr Luft rein, das diese fast keine Rolle zu spielen scheint. Das oftmals beschriebene Pfeifen oder Rauschen vom Spoiler ist zwar zu hören, wird bei höheren Geschwindigkeiten von den unangenehmeren Geräuschen an den Seiten überdeckt, welche man eh bei jedem Helm hat. Von der Lautstärke ist dieser Helm mit meinem Ersthelm MTR 1101 vergleichbar. Dieser Helm war trotz des geringen Preises nahezu perfekt. Leider gibt es ihn nicht mehr. Belüftung funktionierte besser, Visierstellungen super (auch nach 5 Jahren noch), keine oder sehr wenig Luft von unten, aerodynamisch vielleicht nicht ganz so gut. Pinlock Visier ist OK, weiss aber nicht ob es wirklich so viel bringt. Im Stand bei geschlossenem Visier beschlägt es auch mit der Zeit. Im Regen fahr ich zur Zeit eh nicht mehr.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
11.09.2017

Guter Helm, bleicht leider schnell aus.

Erstellt am 08.08.2017 17:10 Uhr

Habe den Helm jetzt ca. seit 1,5 Jahren und ich konnte folgende Dinge daran feststellen:

+ Pinlockvisier beschlägt erst nach langer Regenfahrt (mit Starkregen), ansonsten gar nicht
+ Sonnenblende funktioniert sehr gut
+ Aufblasbare Wangenpolster passen sich gut an und drücken nicht
+ Windgeräusche bis 100km/h nicht auffallend, bei längeren Fahrten über 140km/h würde ich aber schon Ohrstöpsel unterhalb verwenden
+ Design gefällt mir sehr gut

Leider ist genau beim Design auch mein bisher einziger Minuspunkt. Der Helm, besser gesagt die gelbe Farbe auf der Helmoberseite (genau wo der Stern ist), ist schon deutlich ausgeblichen.
Ich bin natürlich hauptsächlich bei schönem Wetter (Sonnenschein) unterwegs, finde es aber trotzdem schade dass er schon so schnell ausbleicht.

Ich finde, dass das wichtigste am Helm ist, dass er bei einem Sturz zuverlässigen Schutz bietet. Zum Glück habe ich das noch nicht testen müssen, aber er macht für mich einen hochwertigen Eindruck.

Vorher hatte ich einen MotoX - Helm, den ich über 5 Jahre gefahren bin. Dieser hat sich in der ganzen Zeit nicht so stark verfärbt wie der Scorpion Helm bisher. Ich weiß nicht ob das bei allen (Scorpion) Helmen gleich ist oder ob ich einfach einen "Glücksgriff" gelandet hab, werde aber in Zukunft nur noch schwarze Helme kaufen, oder auf einen anderen Hersteller umsteigen.

LG

Kommentar:
Hallo Valentin,

bitte senden Sie uns den Helm zur Reklamation ein, wenn er stark ausbleicht.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.02.2016