Produktbewertung für SENA 10U Bluetooth Headset für Shoei J-Cruise Helme

2 Bewertungen

Von der Sprachübertragungsqualität schlicht begeistert.

Ich fange von hinten an: Nachdem das System in den Shoei J-Cruise nach mühevoller Arbeit endlich montiert war und auch das pairing mit sämtlichen Komponenten von mir schließlich kapiert wurde, stellte sich grenzenlose Begeisterung an. Meine Frau und ich haben diegleichen Helme und dasgleiche Headset. Die Sprachqualität ist überragend. Da keine Komponente des Systems außehalb der Helmschale montiert ist, pfeift es nirgendwo. Ich dache, wenn erst einmal das Fahrwindgeräusch kommt, dann trübt sich der Eindruck. Doch weit gefehlt, zumindest bei Landstraßenfahren um die 100 km/h Reisgeschwindigkeit keine nachlassende Sprachqualität. So deutlich wie ein Handytelefonat. Vielleicht ändert sich da was bei 160-200 km/h, aber mal ehrlich, wer will dabei noch eine Unterhaltung im Paar- oder Gruppenbetrieb führen? Wir fahren beide Chopper und dafür ist sowohl der Shoei J-Cruise I (ebenfalls hier gekauft) wie das dafür eigens konstruierte Headset bestens geschaffen. Andere features wie Telefonannahme, FM-Radiohören werde ich erst gar nicht nutzen. Schon seit 1987 widme ich meine volle Aufmerksamkeit - unfall- und strurzfrei - dem Straßenverkehr und daran wird auch dieses hervorragende System nichts ändern.
Im Intercom-Betrieb leistet das Headset zudem einen wertvollen Beitrag zur Fahrsicherheit, weil man seinen Mitfahrer rechtzeitig auf Gefahren oder den Tourverlauf hinweisen kann.
Das war also von hinten her berichtet.
Am Anfang steht die Installation und die erfordert Geschick. Ich meine, das Angebot von Louis gesehen zu haben, dass für 18 EUR die Montage angeboten wird. Hätte ich nutzen sollen, aber wohl nicht können. Während ich die Bewertung schreibe herrscht die Kontaktsperre wegen Coronavirus-Pandemie März 2020. Also war eh Selbstmontage angesagt.
Ich habe auch nicht intuitiv herausgefunden, ob die Kommandos des Systems auch in Deutsch umgestellt werden können. Deutsch wäre eine Erleichterung gewesen, aber Englisch war kein wirklicher Hinderungsgrund, das Setup zu vollziehen. Falls hier jemand vom Support ein Tipp hat, wie man die Systemsprache, falls überhaupt möglich, wechselt, wäre ich für einen Hinweis dankbar. Allzeit unfallfreie Fahrt!

Erstellt am: 30.03.2020
Kaufdatum: 20.03.2020

SENA 10U

Ich habe das SENA 10U für den Einbau in den Shoei Neotec in Wuppertal gekauft. Der Einbau war schnell erledigt - ca. 10 - 15 min. Die Kopplung der Lenkerfernbedienung mit dem Helmset verlief nicht wie beschrieben automatisch - ich musste es manuell koppeln. Nachdem dieses erledigt war, konnte ich das Smartphone und Navi ebenfalls über Bluetooth konnektieren.

Leider hat das Gerät nach ca. 1 Woche alle Kopplungen verloren. Bei dem Versuch die Fernbedienung als 1. wieder zu koppeln, habe ich nach dem 5. Versuch aufgegeben. Auch der Versuch ein Update einzuspielen, verlief leider ohne Erfolg, da die USB-Schnittstelle nicht gefunden wurde.

Der Verkäufer bei Louis hat sich die Problematik angehört, und wollte das Gerät zur Reparatur einschicken. Nach einem kurzen Gespräch mit seinem Kollegen, holte er ein neues Sena aus dem Regal und hat es mir im Tausch mitgegeben.

Nach dem Einbau und der Inbetriebnahme, wurde die Fernbedienung sofort erkannt, die Bedienung über die Lenkerfernbedienung bzw. den beiden Schaltern am Helm funktioniert ebenfalls sehr gut, die Qualität wirkt sehr hochwertig nur das Positionieren der Fernbedienung am Lenker ist, abhängig vom Fahrzeug, schon unpraktisch, da diese wie eine große Wäscheklammer am Lenker angesteckt werden soll - nicht schön aber besser als schrauben.

Der Service bei Louis in Wuppertal hat mich sehr begeistert. Sie arbeiten sehr kundenorientiert und zuvorkommend.

Erstellt am: 30.03.2017
Kaufdatum: 01.03.2017
Bewertung schreiben