Produktbewertung für Sena 50R Kommunikationssystem Doppelset

4 Bewertungen

Tolles Set - leider ist der Akku von einem der Endgeräte sehr schwach...

... und Louis hilft uns hier nicht, das Problem zu lösen. Nach knapp 2,5 Stunden auf dem Motorrad verabschiedet sich der Akku mit einer "Battery low" Meldung, obwohl das Endgerät über Nacht geladen worden ist. Gerät wurde bereits an den Louis-Kundendienst zur Prüfung geschickt, allerdings ohne Ergebnis ("Gerät ist komplett in Ordnung"). Nach Wiedereinsetzen und erneute Fahrt taucht das Problem wieder auf. Ich habe den Kundendienst wieder kontaktiert, das Einzige was mir angeboten wurde, war, das Gerät erneut zur Prüfung zu schicken. Einfach nicht akzeptabel. Schade.

Kommentar
Hallo Alexandra,

leider müßten wir den Artikel noch einmal mit entsprechendem Kommentar an den Hersteller einsenden.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 07.07.2021
Kaufdatum: 15.12.2020

Fehlkauf über 565,00 €

Wir haben das Sena 50R im Doppelset gekauft, weil wir davon ausgingen, dass es sich dabei (nicht nur preislich) um das Flagschiff von SENA handelt - entsprechend hoch waren die Erwartungen.

Zunächst einmal erschließt sich mir das Konstruktionskonzept nicht. Das 50R wird fest am Helm verbaut. Ein Wechsel auf einen anderen Helm ist damit nicht möglich bzw. so aufwendig, dass man sich bei dessen Nutzung für einen Helm entscheiden muss.

Daraus folgt auch gleich der weitere Kritikpunkt bezüglich der Konstruktion: Beim Aufladen oder bei Firmware-Updates muss quasi der gesamte Helm verkabelt werden. Das heißt, dass vor einer Stockdose immer ausreichend Platz vorhanden sein muss, um Helm mit Sena dort abzulegen. Andernfalls würde ein Verlängerungskabel erforderlich.

Der Einbau an sich war problemlos - allerdings habe ich in den letzten 3 Jahren auch zahlreiche SENAs für die Familie und Freunde verbaut. Blöd für mich war nur, dass ich - neben dem Sena - auch auch noch einen neuen Helm (Shoei GT Air II) bei Louis gekauft habe. Weil ich mit dem Helm nicht zufrieden war, konnte ich ihn glücklicher Weise zurückgegeben. Um das SENA nun in einen anderen Helm einzubauen, mussten aber die Aufkleber für die Haltung des Geräts sowie für Kopfhörer und Mikrofon neu gekauft werden. Diese gibt es aber nicht einzeln für "ein paar Euro" - stattdessen muss das Zubehör-Kit für etwa 60,00 € gekauft werden.

Dass einer der Lautsprecher schon nach dem ersten Umbau einen Wackelkontakt aufwies, sei nur am Rande erwähnt. Ich traue mir durchaus zu, einfache Steckverbindungen zu lösen und wieder zu verbinden, sodass der Wackelkontakt nicht unbedingt für Qualität spricht.

Die größte Enttäuschung war für mich allerdings der stark höhenbetonte und eher blecherne Klang. Die angepriesenen HD-Lautsprecher eignen sich kurzzeitig für das Interkom oder für Telefonate, jedoch keinesfalls zum Musik- oder Radiohören. Nach Ausprobieren aller Einstellungsmöglichkeiten habe ich zunächst gedacht, dass die Klangqualität mit dem Helm zu tun habe. Aber auch der Einbau des 50R in den neuen Helm (Shoei Neotec II) brachte keine Besserung.

Ich fahre zusätzlich noch einen Scorpion-Helm. Darin habe ich das deutlich günstigere SENA Louis Special verbaut und werde mir genau dieses SENA nun erneut kaufen.

Weil das 50 R zweimal verbaut war, werde ich es jetzt wohl nicht mehr zurückgeben können. Ich ärgere mich lediglich über mich selbst, dass ich das nicht sofort getan und stattdessen dem Produkt eine "2. Chance" gegeben habe - für mich eine teure Lektion.

Ich kann deshalb nur jedem Interessenten empfehlen, die Vor- und Nachteile des festen Einbaus im Vorfeld gründlich abzuwägen und zudem das SENA 50R zu testen, bevor es fest eingebaut wird. So hat man sicherlich noch die Chance zur Rückgabe bei Nichtgefallen...

Erstellt am: 04.06.2021
Kaufdatum: 27.03.2021

Sprachsteuerung funktioniert absolut nicht

Die hochgelobte Sprachsteuerung war der Hauptgrund für meinen Kauf. Leider funktioniert "hei sena" absolut nicht.
Auch alle seither durchgeführten Firmwareupdates lösen das Problem nicht, genauso wenig wie ein Mikrotausch.
Das gilt für beide Geräte aus dem Doppelpack. Für mich ist diese teure Investition daher absolut nutzlos!
Nach entsprechender Internetrecherche scheint dies ein generelles Problem zu sein, für mich unverständlich dass so ein Teil überhaupt im Verkauf angeboten wird

Erstellt am: 08.08.2020
Kaufdatum: 26.05.2020

Schlechte Verbindung

Lrider habe ich bei der Intercom Verbindung sehr viele Störgeräusche. Das geht an die Substanz. Schade. Werde die Marke wieder wechseln müßen.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

wir bedauern das Problem, senden Sie uns den Artikel bitte zur Überprüfung ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 28.07.2020
Kaufdatum: 22.05.2020
Bewertung schreiben