Produktbewertung für SHARK Factory-Style Auspuffsystem

Bewertung: 4.25 von 5 48

4.25 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Keine Empfehlung z800

Erstellt am 05.10.2016 15:22 Uhr

Feedback nach ca. 1.300 Kilometer:

positiv
+ Lieferung super schnell
+ toller Sound
+ schöne Optik

negativ
- Einbau lief nicht ganz reibungslos (gefühlt nicht so 100% passgenau)
- Leistungsverlust!!! Vorallem im Bereich bis 3.000 Umdrehungen absolut ätzend. Kaum Drehmoment im Vergleich zum Originaltopf. Reklamation über Louis und Fechter (Shark) selber leider erfolglos.
Testbereicht an der z750 einer bekannten Motorrad-Zeitschrift beweist übrigens das Problem.

Von meiner Seite aus keine Kaufempfehlung für die z800.

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
21.08.2016

Faktory

Erstellt am 28.04.2013 11:44 Uhr

habe mir für meine Bandit 1250 einen Shark Factory gegönnt.

Ich finde den Sound super,die Optik (neu )auch gigantsch.
Leider war keine Dichtung dabei und es wurde auch nicht darauf hingewiesen eine zu bestellen,war schade-du freust dich wenn das Paket kommt und kannst den Auspuff nicht anbauen weil du erst ne Dichtung bestellen mußt.
Der Anbau war in 20 Min.erledigt-die Anbauanleitung
zeigt aber ein ganz andees Model.

Optik -neu- deshalb weil nach der ersten Ausfahrt ca.100km das Teil
schon ordentlich braun verfärbt ist der sieht nach der ersten Benutzung nicht mehr wirklich neu aus.
Desweiteren klappert der DB-Killer,habe ihn mal ausgebaut und habe festgestellt das Rohr des Killers ist total oval-kommt wahrscheinlich mit dem Innenleben in Berührung deshalb die Klappergeräusche.

Das finde ich aber bei dem Preis keine angemessene Qualität !!!

Ohne Db Killer mächtiger Sound aber nicht fahrbar ohne Gehörscutz.

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
05.04.2013

Schlechte Passgenauigkeit

Erstellt am 20.04.2012 21:22 Uhr

GSXR 1000 K9

. . . moin hab heute den Shark Factory an meine Gsxr angebaut und muss sagen das ich etwas enttäuscht bin, der passt nicht so wie es sein sollte und die beiden Endtöpfe (4in2) sind absolut asymmetrisch zueinander.

Kommentar:
Sehr geehrter Kunde,

wenn Ihr Auspuff sich nicht vernünftig ausrichten läßt, senden Sie ihn bitte zur Reklamation an uns mit dem Kaufbeleg und einem Foto des Sachverhalts ein, wir werden uns dann umgehend um eine Lösung bemühen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
19.04.2012