Produktbewertung für Shark Nano Jethelm Jethelm

10 Bewertungen

Nano

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Zeer stille helm als het visier helemaal dicht is, je moet er wel handigheid in krijgen om hem met 1 hand weer open tekrijgen.

Erstellt am: 18.09.2021
Kaufdatum: 06.09.2021

Lange gesucht

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Drückt nicht und passt super. Freisprecheinrichtung Sena eingebaut alles gut. Das Innenvisier ist etwas klapprig muss man vorsichtig benutzen. Was nicht gut ist, ich habe wenn beide Visiere unten sind viele kleine Stecknadelkleine spiegelungen auf dem Visier bei Sonne. Durch den vielen chrom am Moped spiegelt sich das. 4 Punkte. Das habe ich auch bei anderen Helmmarken.

Erstellt am: 18.07.2019
Kaufdatum: 10.06.2019

Sonnenblende fällt runter

Wäre ein guter Helm, aber bei jeder Erschütterung fällt die Sonnenblende herunter. Im Tunnel ist das gefährlich, daher kann ich nicht mehr als einen Punkt geben. Ist so auch nicht benutzbar.

Kommentar
Hallo Chris,

bitte lassen Sie den Helm einmal in einer Louis Filiale nachsehen oder senden Sie ihn zu diesem Zweck an uns ein, wir werden uns gern um die Sonnenblende kümmern.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 26.07.2018
Kaufdatum:

geiler Roller Helm

Preis Leistung einfach super

Erstellt am: 26.11.2017
Kaufdatum: 26.11.2017

starker Helm

paßt prima,trägt sich super,läßt sich prima reinigen von innen,guter Verschluss und sieht klasse aus

Erstellt am: 06.07.2017
Kaufdatum: 29.06.2017

Super bequemer Helm

Ich bin mit dem Helm sehr zufrieden. Fahre Ihn allerdings ohne Visier. Das kann man relativ leicht abmachen.

Normale Windgeräusche und recht leicht.

War im Sommer eine echte alternative zum Integralhelm.

Erstellt am: 03.12.2016
Kaufdatum: 04.05.2016

Guter Helm mit Sonnenvisier. Abwertung auf 4 Sterne wegen schwachem Visier

Shark Nano Blank Matt. Ein stylischer Helm mit gutem Sitz mit ingegriertem, gut funktionierenden Sonnenvisier für rund 180 Euro.

Wer einen stylischen Jethelm möchte, und den martialischen Auftritt vom Shark Raw nicht mag, landet beim Nano. Heute kam das Paket. Vorbewerter hatten was von empfindlichen Visierhaltenasen geschrieben. Also schnell auf YouTube geschaut, wie man den Visierwechsel zur Reinigung etc. richtig durchführt.

Ja. Alles klar. Einfach Visier in maximale Öffnungsposition und jeweils unter dem seitlichen Deckel herausziehen bzw. später wieder einsetzen. Ja, denkste. Wer nämlich nicht beim Rausziehen oder beim wieder Einsetzen des Visiers peinlich genau darauf achtet, auf keinen Fall das Visier abzuwinkeln bricht schnell eine der fraglilen Haltenasen ab.

Das Ersatzvisier (20013576) für den Nano kostet 54,99 Euroletten. Für mich als "Generation Umrechner" sind das über 100 Deutschmark und somit deutlich zuviel. Punkt aus. Wenn wenigstens noch ein gedruckter Hinweis auf die heikle Prozedur dabei wäre.

Aber nee. Anscheinend haben es die Produktentwickler nicht nötig, mal eine Woche lang so einen Helm zu benutzen und natürlich in diesem Zuge mal das Visier abzunehmen und wieder anzubringe. Schade.

Dafür gibt es beim Helm eine Strafandrohung für Frankreich, wenn ich nicht seitlich, vorne und hinten am Helm die beiliegenden Reflexsticker an den vorgeschriebenen Stellen verwende. Auf einem anderen Zettel findet sich der Hinweis: Bitte den Helm weder mit Petrol, Benzing oder gar Aufklebern zu malträtieren.

Ja, was denn nun, liebe Shark Leute? Ihr macht da einen Top Helm, was Preis-Leistung (danke Louis), das leicht ausbau- und waschbare Innere, Passform und Style angeht aber die Haltenasen eines Originalvisiers überleben nicht mal die Inbetriebnahme.

Natürlich kann man den Nano auch ohne das Visier benutzen. Im Sommer reicht auch locker das integrierte Sonnenvisier. Aber es kommen sicher mal kältere Heimfahrten bei Dunkelheit. Dann kommt die direkt mitbestellte Crossbrille von Madhead (20016822) zum Einsatz.

Die ziehe ich ganz einfach über den Helm. Das Band ist innen mit Silikon rutschfrei beschichtet. Und die Brille wiegt noch nicht mal mehr als das Originalvisier, beides genau 183 Gramm.

Nur von der Brille hab ich viel länger was und die ist universeller. Funktioniert an jedem Crosshelm ist beschlag- und zugfrei und kostet in der gewählten Topversion genau 39,99 Steine. Das sind exakt 15 Euro weniger. Und. Es gibt aber auch Modelle für 19 Euro.

Also Shark. Auftrag: Visier Haltenasen beim Nano verstärken - dann gibts auch 5 Sterne. So sind es leider nur 4 geworden.

Erstellt am: 05.10.2016
Kaufdatum: 05.10.2016

Nicht empfehlenswert!

Habe den Jethelm im April 2015 gekauft. Prinzipiell ein guter Helm, sitzt gut, auch für Brillenträger, Visier dichtet gut ab.
ABER: bereits nach 4 Monaten und nicht allzu häufiger Nutzung sind am Visier auf beiden Seiten die "Klemmnasen" abgebrochen, sodass das Visier nicht mehr hielt und der Helm nicht mehr zu gebrauchen war. In der Louis-Filiale in Reutlingen wurde das Visier im Dezember 2016 dann problemlos kostenlos getauscht. Allerdings sind inzwischen am neuen Visier wieder die selben beiden Klemmnasen abgebrochen; obwohl der Helm nur ein Zweithelm für Schönwetter ist und nicht oft genutzt wurde. Ein erneuter Tausch ist mir nun zu umständlich, sodas ich den Helm entsorgen werde.

Erstellt am: 01.10.2016
Kaufdatum: 20.03.2015

Helm ganz ok aber...

Ich besitze den Shark Nano jetzt etwa ein Jahr,die Passform ist gut,drückt und zwickt nirgends! Aber das Visier...dieses löst sich zeitweise von selbst auf der rechten Seite sodass ich manchmal anhalten muss und es wieder eindrücken.
Zu allem Pech hab ich jetzt auch noch ein Stück von dem Halterbügel abgebrochen,jetzt kann ich das Visier ganz vergessen...dies ist zwar meine Schuld gewesen!
Ich werde mir glaube ich einen neuen Jet-Helm kaufen da die Ersatz-Visiere hierzu mir zu teuer sind!
John

Erstellt am: 02.07.2015
Kaufdatum:

guter Helm

ich habe diesen Helm gekauft, weil ich einen Jethelm wollte, der keinen Luftzug auf die Augen hat und ein Sonnenvisier. Ich muß sagen der Helm sitzt sehr gut ist auch bequem und ist vom Luftzug her einem Integralhelm gleich. Ich bin sehr zufrieden. Der einzige Kritikpunkt, die Windgeräusche sind bei höherem Tempo etwas laut, deshalb "nur" 4 Sterne.

Erstellt am: 21.05.2015
Kaufdatum:
Bewertung schreiben