Produktbewertung für Shark Race-R Pro Lorenzo Catalunya GP 2019 Integralhelm

8 Bewertungen

Highsider gut uberstanden.

Ich hatte den Vorgänger von dem Shark Race-R Pro und hatte gerade ein Highsider gerade hinter mich. Der Helm hat gut gehalten. Jetzt suche ich mir logischerweise einen neuen, wird evtl wieder Shark Race-R Pro sein. Das einzige, was bei dem Helm stört ist der Visierverschluss. Einmal komplett geschlossen, den kann man im Fahrt kaum aufmachen. Auf der positiven Seite, lässt die Visiermechanik den auf "Kippe" Stellen. Das ist in heißen aber auch nebligen Tagen sehr hilfreich.

Erstellt am: 18.06.2018
Kaufdatum:

Shark wie immer sehr gut

Also der Helm (Shark) Liegt sehr gut und unten der Verschluss, der ist neuerdings viel besser. Weil man bekommt bei einem Sturz, besser den Helm ab. Nur zur Info!! Wie immer Shark, kann ich nur weiterempfehlen

Erstellt am: 18.01.2018
Kaufdatum: 14.01.2018

100 Punkte

100 Punkte für den Helm. Er sitzt Top, ist sehr leicht, man merkt garnicht das man einen Helm auf hat.

Erstellt am: 11.05.2017
Kaufdatum: 01.05.2017

Sehr guter Helm

Eins vorweg: Einen Helm mit 1 Stern zu bewerten obwohl Louis leider eine Falschlieferung gemacht hat, ist total sinnbefreit und falsch. Louis sollte diese Bewertung löschen. Und die andere Bewertung ist auch nicht gerade besser. Ja, die Visierverriegelung ist ein wenig fummelig, aber man kann sich dran gewöhnen. Einen Helm nur auf dieser Basis zu bewerten empfinde ich nicht als fair, weil es diesem guten Helm nicht gerecht wird. Positiv: + gute Passform (ist von Kopf zu Kopf unterschiedlich), für mich perfekt, kein drücken + bequemes Innenfutter + sehr gut funktionierende Belüftung, wenn sie zu ist zieht auch nichts im Helm + gutes und großes Sichtfeld, auch nach oben + leicht (zumindest im Vergleich zum Vorgänger Marushin 888 RS) + DoppelD-Verschluss + top Aerodynamik, liegt super im Wind + leise (auch hier im Vergleich zum Vorgänger) + das Visier ist bisher noch nicht ein mal beschlagen + sehr schönes Design (Sauer) Neutral: o fummelige Visierverriegelung, muss man sich erstmal dran gewöhnen o teure Zubehörvisiere Negativ: - bei geschlossener Kinnbelüftung gibt es ab 100km/h einen leichten Pfeifton Kleiner Hinweis: Die verspiegelten Zubehör-Visiere haben alle die dunkle Innentönung, leider.

Erstellt am: 15.03.2017
Kaufdatum: 03.03.2017

Visier Verriegelung geht gar nicht !!

Hab mir den Helm zum Anprobieren bestellt. Mal abgesehen das er mir nicht passte (XL, hab ne riesen Birne), hat er eine unmögliche Visierverriegelung. Ich mußte echt meine Frau holen, um das Visier wieder zu öffnen, als ich ihn aufgezogen hatte. geht gar nicht !!! hab ihn zurück geschickt.

Erstellt am: 21.10.2016
Kaufdatum: 19.10.2016

Top Produkt

Toller Helm ! Super Tragekomfort , das Visier ist etwas schwer zu öffnen ansonsten alles top , die Schalldämmung ist echt klasse sowie die airodynamik . Kann den Helm nur weiter empfehlen !!

Erstellt am: 18.08.2016
Kaufdatum: 13.08.2016

Frechheit von Louis

Heute meinen bestellten Helm erhalten. Soweit passt es. Nun kommts: kein original Karton und Helmbeutel, kam mir schon komisch vor. Bei der Anprobe stellte ich fest, dass am Kinnriemen der Diebstahlschutz montiert ist (das weisse runde Teil welches nur im Ladengeschäft zu finden ist). Und zum Schluss noch ein Aufkleber am Visier: Rekla -Visiermechanik rechts defekt! Sowas hab ich noch nicht erlebt! Helm geht natürlich zurück! Zur Qualität des Helms möchte und kann ich nichts sagen! Der eine Punkt ist für diese Leistung von Louis noch zuviel!

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, wir bedauern, dass ein Helm aus einem Retouren-Vorgang in unseren Lagerbestand gerutscht ist. Gern tauschen wir diesen um. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 22.07.2016
Kaufdatum: 22.07.2016

Super Helm

Also ich war auf der Suche nach einem sportlichen Helm mit guter Aerodynamik, niedrige Geräuschentwicklung bei höheren Geschwindigkeiten, gutem Sitz und Sitz. Für meine Frau waren Design sowie Schlagdämpfung die entscheidenden Kriterien. Ich wollte also die eierlegende Wollmichsau. Und ich denke das man das bei einem Preis zwischen 500-600 Euro erwarten kann. Mein Vorauswahl traf ich mithilfe des aktuellen Test in der Motorrad. 1. Shoei NXR 2. X-Lite X-802 RR 3. Shark Race R Pro Die Entscheidung viel für mich persönlich auf den Shark, aus folgenden Gründen: + Der Helm passt sehr gut drückt nicht und man fühlt sich wohl im Helm. + Aerodynamik heute getestest. Glatte 1 er bleibt stabil auch bei höheren Geschwingdikeiten +Belüftung ist gut aber etwas fummelig mit meinen Handschuhen +Design finde ich okay ich bin kein großer Fan von Monster aber damit kann ich leben + Super einfacher Visierwechsel + Gutes Sichtfeld + Laut Motorrad Test super Schlagdämpfungswerte Negativ ist mir nach einem Tag testen aufgefallen. - Er ist schwerer als seine Konkurrenten zumindestens gefühlt. - Visierbedienung ist mit Handschuhen echt schwierig. Vor allem das aufmachen ist mit echt nicht gut gemacht und erforder Übung. Fazit: Mit diesen negativen Punkten kann ich leben dafür bekomme ich für meine Kopfform einen super Helm zu einem angemessenen Preis.

Erstellt am: 23.05.2016
Kaufdatum: 23.05.2016
Bewertung schreiben