Produktbewertung für Shoei GT-Air II Crossbar TC-2 Integralhelm

Bewertung: 4.03 von 5 33

4.03 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Guter Sitz, aber mit Problemen

Erstellt am 27.10.2019 22:08 Uhr

Grundsätzlich sehr gut sitzender Helm. Definitiv 5 Sterne wert, wenn da nicht...

Zwei Probleme hat der Helm, wobei das wahrscheinlich auch von der Kopfform abhängt, da nicht alle diese Probleme haben:

- Je nach Wind und Wetter zieht es bei Außerorts-Geschwindigkeiten auf die Augen. Besserung bringt das Ausbauen des Atemabweisers. Evtl. werde ich im Winter auch nochmal den Windabweiser am Kinn abdichten.

- Sehr laute Windgeräusche, die mir allerdings erst nach dem Einbau des Sena SRL-2 Kommunikationssystems aufgefallen sind. Die Navi-Ansagen waren kaum zu verstehen, trotz sehr hoch eingestellter Lautstärke (was dann bei niedrigen Geschwindigkeiten wiederum viel zu laut war).

Nach eingehender Untersuchung und einigen Verrenkungen während der Testfahrten, habe ich dann eine sehr simple Lösung gefunden: Hauptverursacher des Lärms bei mir war der Spalt zwischen Nackenpolster und den Sena-Einbauteilen links und rechts. Die Spalte habe ich dann testhalber mit Isolierband abgeklebt und siehe da, die Windlautstärke sank auf ein drastisch niedrigeres Niveau! Ich konnte die Lautstärke des Sena-Teils um 4 oder 5 Stufen herunterdrehen und höre selbst bei 130 die Ansagen noch sehr gut.

Weiteres Experimentieren (Schultern hochziehen -> Null Windgeräusche, aha?) zeigt, dass es bestimmt noch einen besseren Workaround gibt. Da muss ich aber noch rausfinden wie ich das Schulterhochziehen "simulieren" kann :)

Ansonsten bleibt das Isolierband jetzt erstmal drauf. Manche Provisorien halten ja bekanntlich ewig...

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.08.2019