Produktbewertung für Shoei J-Cruise Corso TC-8 Jethelm

Bewertung: 4.51 von 5 31

4.51 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Guter Helm - leider nicht für mich

Erstellt am 27.08.2018 21:25 Uhr

Dass es schwer wird, einen ruhigen Jethelm zu finden, war mir durchaus bewusst. Deshalb war ich um so überraschter, dass dieser Helm wirklich angenehm leise ist. (Zwar fahre ich nur einen Roller mit 150 ccm und selten über 90 Km/h - dafür aber ohne Windschild) Leider kann ich diesen Helm nicht weiter benutzen. Die ersten rd. 10 Fahrtage (aufgrund der Arbeit konnte ich nicht immer mit dem Roller fahren) war der Helm sehr gut. Dann begann das Wangenpolster im Bereich meines rechten Ohrs so stark zu drücken, dass ich diesen Helm nicht mehr nutzen konnte. Leider handelt es sich bei dem Shoei um einen 449,- EUR-Helm, so dass ich nicht bereit war, mir gleich einen anderen Helm zu kaufen, während der Shoei in seinem Beutel auf dem Schrank verstaubt. Deshalb habe ich das Rollerfahren erst einmal eingestellt. Nun, nach dem Ende der Hitzewelle habe ich mich belesen und mir die ünnsten Wangenpolster mit 31 mm bestellt. (35 mm sind "ab Werk" verbaut) Das Ergebnis: an den Wangen ist der Helm nun zu locker. Am rechten Ohr drückt der Helm leider immer noch. Fazit: Rollersaision erst einmal beendet.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.06.2018

Leider zu laut und Teuer

Erstellt am 26.08.2013 17:04 Uhr

Hallo
ich hab mir den Helm am 31.07.2013 gekauft und ließ mir das Cardo Q3 einbauen.
Der Helm ist in Tunnels sehr laut auch mit geschlossenem Visier.
Außerhalb ist der Helm leise aber nur mit geschlossenem Visier.
Ich hab noch ein J1 der ist leiser als der Shoei.

Leider kann ich den Helm nicht mehr zurück geben.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
31.07.2013