Produktbewertung für Shoei Neotec II Splicer TC-6 Klapphelm

173 Bewertungen

Empfehlenswert

Ich suchte einen Helm der passt und fand ihn bei Shoei. Aufgezogen und wohl gefühlt. Während der Fahrt auch mit Handschuhe gut zu bedienen. Abzug gibt es für die Fahrgeräusche. Leise empfindet jeder wahrscheinlich etwas anders. Ich für meine Ohren empfinde ihn als zu laut, dafür das er leise sein soll. Bemerkbar macht sich das ganz deutlich auf der Autobahn. Ehrlich gesagt hätte ich für diesen Preis etwas mehr in dieser Richtung erwartet.
Passgenau *****
Handling *****
Lautstärke gerade bei schnelleren Fahrten **

Erstellt am: 16.10.2021
Kaufdatum: 19.05.2021

Good modular

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Good helmet
Plenty of air flow
Not as quite as RF 1200
The strap lock easy to buckle.
Balanced and aerodynamic and when you turn your head at speed it is still comfortable.
I recommend this
I did not give it 5 star because of the air flow noise.

Erstellt am: 12.10.2021
Kaufdatum: 29.09.2021

Good modular

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Good helmet
Plenty of air flow
Not as quite as RF 1200
The strap lock easy to buckle.
Balanced and aerodynamic and when you turn your head at speed it is still comfortable.
I recommend this
I did not give it 5 star because of the air flow noise.

Erstellt am: 12.10.2021
Kaufdatum: 29.09.2021

Helm nach 3 Jahren nicht mehr brauchbar

Ich hatte mir den Helm im Frühjahr 2019 gekauft, nach 4 Monaten war die Blende der Belüftung am vorderen Teil des Helmes abgebrochen. Ich gab den Helm zur Reklamation. Ein Jahr später wieder das selbe, ich gab den Helm zur Reklamation, man hatte mir dann unterstellt ich hätte den Helm nicht schonend behandelt und suchte gleichzeitig vergeblich nach Kratzer. Ich hatte den Helm wieder mitgenommen und habe die Filiale verlassen. Ein Jahr später ist das Visier seitlich eingerissen. Im Sommer 2021 hat sich der Mechanismus für die Sonnenblende verabschiedet, zuerst die Blende danach der Hebel. Im Herbst 2021 lagen wieder Plastikteile am Boden als den Helm abgenommen hatte, die Seitliche Blende vom Verschluss des Klappmechanismus ist abgebrochen. Der Helm ist nicht mehr zu gebrauchen.
Ich würde das mit Sicherheit nicht schreiben wenn ich den Helm nicht schonend behandelt hätte. Ein Shoei kommt für mich nicht mehr in Frage.

Erstellt am: 10.10.2021
Kaufdatum: 10.03.2019

Nicht überzeugt

Ich fahre den Neotec II nun seit knapp einem Jahr und bin nicht zufrieden. Er ist nach meinem Empfinden sehr laut, womit Windgeräusche gemeint sind, weshalb ich nicht gerne ohne gehörschutz fahre. Zudem beschlägt das Visier bei Temperaturen über 5°C ziemlich schnell, so das ich das Visier öfters zum Lüften öfnen muss. Weiterhin ist bei mir nun nach einer Regenfahrt, so wie bei anderen schon gelesen, Wasser in den Helm gekommen. Alles in allem empfehle ich den Helm für das Geld nicht weiter.
Etwas Positives hat der Helm dann doch, das Sena Komunikationssystem ist wirklich Top in den Helm integriert.

Kommentar
Hallo Peter,

bitte lassen Sie den Helm einmal in Ihrer Louis Filiale nachsehen, bringen Sie dazu den Kaufbeleg mit.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 06.10.2021
Kaufdatum: 21.12.2020

Super Helm

Der Helm ist Spitze und sitzt einwandfrei. Prima Preis.

Erstellt am: 04.10.2021
Kaufdatum: 23.09.2021

Fantastic purchase

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Looked all over for the helmet I wanted and Louis-Moto had it. Initially I was dubious about ordering from Germany due to the import and custom taxes. I ordered it as the price was brilliant compared to anywhere else. Delivery was swift and well communicated at all stages. When the item arrived in the UK I was messaged to say that there was a substantial charge that was required to be paid before i received my item. Communication with Louis-Moto meant that this situation was resolved immediately and having received the item. It is as I have bought it over here in the Uk.

Fantastic delivery. Awesome communication be it email and on the phone at every step and the product is as wanted and brilliant. Would definitely recommend and without doubt shop here again.

Erstellt am: 02.10.2021
Kaufdatum: 21.09.2021

Top Helm

Sehr gute Passform, geringe Windgeräusche,
Perfekte Mechanik beim aufklappen sowie für das Visier
Wirklich ein Top Produkt zu einem doch sehr stolzen Preis

Erstellt am: 29.09.2021
Kaufdatum: 24.09.2021

Anmerkungen zur Geräuschentwicklung

Ich fahre den Neotec II jetzt bereits über ein Jahr und kann mich den überwiegend positiven Bewertungen nur anschliessen. Das einzige kleine Manko, was auch in einigen anderen Erfahrungsberichten herauszulesen ist, ist die etwas bescheidene Kopfbelüftung, d.h. bei hochsommerlichen Temperaturen kann man schon mal eine heiße Birne bekommen... Aber damit kann ich leben, muß man halt öfter mal das Visier leicht öffnen.

Nun zum Fahrgeräusch: Ich fahre eine KTM Superduke 1290 R, bei der der Wind frontal und weitestgehend unverfälscht auf den Helm trifft. Der Geräuschpegel hält sich hier auch bei höheren Geschwindigkeiten in Grenzen, das Rauschen vom Fahrtwind ist akzeptabel und es gibt wahrscheinlich keinen Helm, der diesbezüglich der absolute Leisetreter ist. Angenehm auch die neutrale und ruhige Lage im Wind, ohne die Nackenmuskulatur übermäßig zu beanspruchen.

Dann der Tag, als ich die KTM zum Kundendienst brachte. Als Ersatz wurde mir eine KTM Superduke 1290 GT zur Verfügung gestellt. Im Prinzip fast das gleiche Moped, allerdings die Tourenversion davon, dezente Frontverkleidung mit kleiner Spielzeugscheibe als Windschutz vorne dran. Aber bezüglich Helmeigenschaften ein Unterschied wie Tag und Nacht: Lautes Rauschen bzw. Pfeifen in unterschiedlichsten Frequenzen (abhängig von der Kopfhaltung), was bei zunehmender Geschwindigkeit zu einem gefühlten Orkan ausartete und furchtbar nervte. Mit der Haltungsruhe war's leider auch vorbei: Eine auffällige Unruhe und langwellige Schwingungen waren deutlich spürbar. Kein Weltuntergang, aber auf Dauer etwas anstrengend.

Jedenfalls war ich heilfroh, als ich wieder mit meiner eigenen Maschine fahren konnte, das war gefühlt wie in einer anderen Welt.

Und das Fazit von der Geschichte: Wer einen Batzen Geld für einen neuen Helm in die Hand nehmen möchte, sollte tatsächlich nicht den Aufwand und die Mühe scheuen, das Teil nach Möglichkeit auf seiner eigenen Maschine im praktischen Versuch zu testen! Jedes Moped hat eine andere Luftanströmung und Verwirbelungen, die sich ganz unterschiedlich bzgl. Geräuschentwicklung und Haltungsruhe während der Fahrt auswirken können. Ich hatte in diesem Fall Glück. Hätte ich die GT besessen, hätte ich dem Helm vermutlich eine grottenschlechte Bewertung gegeben und würde mich nur rumärgern damit, obwohl er nix dafür kann (Helme werden bei den Herstellern höchstwahrscheinlich nur im neutralen Windkanal getestet).

Ich hoffe, hiermit einigen Bikerinnen und Bikern geholfen zu haben!

Erstellt am: 21.09.2021
Kaufdatum: 20.05.2020

Einmal Neotec, immer Neotec

Ich bin sehr zufrieden, meinen ersten Neotec hatte ich schon seit 2009. Dies ist mein dritter. Für Brillenträger sind Klapphelme fast schon obligatorisch. Kurz und bündig: Sehr stylisches Design. Sehr gutes Belüftungssystem, es hält die Innenseite des Visiers beschlagfrei, auch wenn der Luftrom dabei ein wenig in die Augen "zieht" ist es ein Plus an Sicherheit. Der Geräuschpegel ist angenehm niedrig. Für Zubehör (z.B. Kommunikationssystem) ist alles schon vorbereitet. Der Atemabweiser löst sich leicht wenn man den Helm in der Hand trägt, das ist aber zu verschmerzen. Das Visier ist etwas schwieriger abzunehmen als beim Neotec I. Fazit: Ich werde meiner Sozia den gleichen Helm zum Geburtstag schenken! Der Preis ist eher im oberen Segment angesiedelt, daher nur vier Sterne.

Erstellt am: 21.09.2021
Kaufdatum: 07.08.2021
Bewertung schreiben