Produktbewertung für Shoei NXR Integralhelm Stab TC-2

155 Bewertungen

Fliegen im Helm

Sehr gutes Sichtfeld, tolle Ausstattung. Ich hatte den XR1100 gefahren. Leider hat sich beim Nachfolger nichts gebessert. Die Belüftung ist klasse, jedoch kommen durch die oberen Lüftungskanäle kleine Fliegen in den Helm, welche dann auf Gesicht und Visierinnenseite entlangkrabbeln. Das geht gar nicht! Lieber auf den GT-2 Air ausweichen, auch wenn dieser keinen Doppel-D-Ring Verschluss hat.

Erstellt am: 08.08.2020
Kaufdatum:

Helm schon schon 16 Monate alt

Beim Einbau des Kommunikationssytems festgestellt das der Helm bereits in der 14 Woche 2019 hergestellt wurde. Ich finde es unverschämt den Helm ohne Hinweis in Köln so zum Preis von 464 Euro zu verkaufen. Damit ist über ein fünftel der empfohlenen Lebensdauer bereits verstrichen. Das entspricht circa 100 Euro. Für den Helm ansonsten eine uneingeschränkte Empfehlung. Es ist bereits der zweite NXR.

Erstellt am: 01.08.2020
Kaufdatum: 28.07.2020

Habe etwas besseres erwartet

Diesen Helm habe ich meiner Frau spendiert nachdem sich ihr XR1000 "auflöst". Der NXR ist ja der Nachkömmling und die beiden sind nicht wirklich zu vergleichen. Die Bewertung schreibt meine Frau. Zuerst das Positive: super Belüftung, ein größeres Sichtfeld und die Passform ist ohne Brille Top. Nun das negative: sehr laut - teilweise richtiges Pfeifen - und das auch schon bei Tempo 80. Earpads sind eingebaut und der Kragen auch. Ich finde das geht garnicht! Die Sonnenbrille kann ich gut im Helm reinschieben, jedoch rutschen die Bügel immer etwas schräg am Kopf hoch. Dadurch liegt meine Brille nicht mehr auf der Nase. Sie schwebt quasi. So etwas hatte ich noch nie. Nach einer Stunde mit der Brille AM Kopf entwickelt sich so starker Druck am Kopf das ich Kopfschmerzen bekomme. Das Visier lässt sich mit einer Hand nur schwer öffnen. Ich habe das Gefühl, das ich es einseitig (links) beim öffnen fast abbreche. Zudem blendet es arg doll jeh nachdem wie weit es geöffnet ist. Für soviel Geld habe ich was besseres erwartet. Trotz der Pluspunkte gegenüber den alten Helm, würde ich den alten lieber tragen

Kommentar
Hallo Detlev, wenn Sie mit dem Helm unzufrieden sind, wäre nach einer Probefahrt noch die Rückgabe möglich, solange er 100% sauber und neuwertig ist. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 31.07.2020
Kaufdatum: 27.07.2020

Helm alt

Leider war der Helm beim Kauf schon 2 Jahre alt Die Hotline konnte mir nicht weiterhelfen und auf eine Lösung der Filiale in Heilbronn warte ich schon 3 Tage. Vor dem Hintergrund das ich den Verkäufer fragte ob der Helm neu ist und er mir das versicherte bin ich sehr verärgert einen alten Helm erworben zu haben

Erstellt am: 17.07.2020
Kaufdatum: 07.03.2020

SHOEI NXR Integralhelm

Sehr leicht und angenehm zu tragen. Keine störenden Windgeräusche bei flotter Fahrt. Tolle Verarbeitung; ein SHOEI halt. Ein kleiner Punkteabzug für das leider nicht vorhandene Sonnenvisier. Dafür ist er halt leicht.

Erstellt am: 25.06.2020
Kaufdatum: 13.06.2020

Helm sehr gut, Service schlecht

Wir haben diesen Helm für meine Frau gekauft und sie trägt ihn sehr gerne. Daher hätte ich auch gerne die volle Sternezahl vergeben. Leider hat Louis eine eigene Philosophie und gibt die Helmbeutel an der Kasse wahllos und nicht unbedingt passend zum Helm heraus. So haben wir natürlich einen bekommen, der nicht zum Helm passt. Einen passenden gab es gerade nicht. Auf Nachfrage beim zuständigen Verkäufer (dieser war sehr engagiert und sehr kompetent), sagte dieser, man könnte sich später den richtigen Helmbeutel abholen. Jetzt war ich mittlerweile schon 3x da und nicht einmal war ein Helmbeutel von Shoei zu bekommen. Im Gegenteil, mir wurde von der Dame an der Kasse wieder ein anderes Fabrikat angeboten. Da ich verneinte, sagte sie, ich könnte mal wieder reinschauen, vielleicht hätte ich dann mehr Glück und einen Rückruf, wenn ein entsprechender Beutel da wäre, könnte sie nicht tätigen, das wäre ihr zu mühsam. Also Helm top, der Service diesmal ungewohnt schlecht. Ich weiß, es ist meckern auf hohem Niveau, aber bei einem nicht gerade billigen Helm, muss der Rest auch passen. Ich werde trotzdem die Filiale Lübeck weiter aufsuchen.

Kommentar
Hallo Heiko, unser Kundendienst wird sich der Sache gern annehmen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 21.06.2020
Kaufdatum: 02.05.2020

Nach 2000 km bin ich enttäuscht

Ich war zuerst sehr glücklich darüber den NXR gefunden zu haben weil sonst kein sportlicher, bezahlbarer Helm auf meinem Kopf passen wollte. Die Passform ist wirklich erstklassig. Außerdem finde ich gut wie kompakt die Schale ist, was zu mehr Bewegungsfreiheit führt. Nach den ersten Fahrten viel mir allerdings auf, dass der Helm sehr laut ist. Zuerst viel mir kaum auf wie konzentrations-raubend der Krach ist, bis ich meinen alten Helm (halb so teuer) wieder aufhatte. Der NXR ist wirklich ohrenbetäubend laut. Auf Dauer unfahrbar ohne Ohrstöpsel, welche ich mir dann gekauft habe. Ich würde allerings lieber auf sie verzichten. Von einer Traditionsmarke Wie Shoei habe ich mehr erwartet. Hätte ich das vorher gewußt, hätte ich weiter nach Alternativen gesucht.

Erstellt am: 13.06.2020
Kaufdatum: 25.10.2018

Mega Helm !!!

Ich bin ganz begeistert von diesem Helm !! Zuerst hab ich mir nen HJC bestellt und Probe gefahren...war etwas enttäuscht davon. Für das Geld hätte ich mir erwartet. Shoei hat mal wieder auf voller länge geglänzt. + leise. wenig Fahrgeräusche + super Passform. Sehr bequem + einfacher Kinnriemen (wenn man das System einmal gepickt hat) + gute und leicht einstellbare Belüftung +Pinlock, Windabweiser Nase/Kinn mit bei + leicht ! einziges Minus: - die Visiere zum nachkaufen sind leider ganz Shoei stil wie immer teuer :(

Erstellt am: 07.06.2020
Kaufdatum: 28.05.2020

Sehr schöner Helm

Zum Shoei NXR bin ich nur gekommen, da ich Dichtigkeitsprobleme mit meinem eigentlichen Helm, einem X-Lite X-802RR, hatte. Im Nachhinein muss ich aber sagen, dass es genau die richtige Wahl war auf den NXR umzusteigen. Der Helm wirkt insgesamt kleiner und dadurch sportlicher als der X-Lite, hat ein tolles Design und ist hochwertig verarbeitet. Von Problemen mit der Dichtigkeit keine Spur. An dieser Stelle sei auch nochmal der wirklich tolle Kundenservice der Louis-Filiale in Kassel erwähnt. Ich habe den X-Lite dort vor einem guten Monat gekauft und hatte leider ständig einen Windzug im Helm, der bei höheren Geschwindigkeiten echt unangenehm wurde und für tränende Augen gesorgt hat. Nach zweimaligem Versuch das Problem in den Griff zu bekommen hat man ohne mit der Wimper zu zucken den Helm zurückgenommen (er wurde immerhin ca. 5 Wochen gefahren) und ich habe mir stattdessen den NXR gekrallt. Das verstehe ich unter gutem Service! Top, macht weiter so.

Erstellt am: 05.06.2020
Kaufdatum: 29.05.2020

Sehr guter Helm

Ich habe den NXR als Nachfolger für meinen X-lite 802r gekauft. Im direkten Vergleich fällt mir auf: Positiv: er ist leichter und liegt besser im Wind. Negativ finde ich persönlich: die Visieröffnung ist links ( xlite mittig) man muss das Visier nochmal extra verriegeln, er ist lauter ( trotz 4 maliger Visierverstellung an der Schraube) und der Einbau eines Kommunikationssystemes ist ein Akt von mehr als 1 Stunde trotz handwerklichem Geschick ( Beim Xlite war es eine Sache von 10 Minuten) Fazit: ein guter Helm, für mich jedoch eine Verschlechterung. Würde den Helm nicht mehr kaufen und lieber bei Xlite bleiben, zumal da das Zubehör ( getöntes Visier ect.) um einiges günstiger ist. Schade daß ich ihn nicht mehr zurückgeben kann

Erstellt am: 02.06.2020
Kaufdatum: 29.01.2020
Bewertung schreiben