Produktbewertung für Shoei NXR Marquez Power Up TC-1 Integralhelm

Bewertung: 4.1 von 5 147

4.1 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

NXR super Passform, auch nach Jahren- bin sehr zufrieden

Erstellt am 27.01.2020 21:45 Uhr

Nach 10 Jahren Shoei XR 1000 musste was neues her. Hab den Helm bei einem Bekannten mal zur Probe auf gehabt und er passte wie angegossen. Dann bei Louis online bestellt. Nach ca. 6 Monaten hatte ich Probleme mit einem Luftzug beim fahren. Louis angeschrieben, Helm eingeschickt und wieder zurück bekommen, alles kostenlos und das Problem wurde gelöst. Wie erwartet, ist seither (2016) alles gut. Die Windgeräusche die viele Bemängeln sind Erfahrungsgemäß Fahrzeugabhängig. Hab auf meinem Motorrad auch Windgeräusche und hab mit dementsprechend ein anderes Windschild gekauft. Fuhr im Sommer mit einer K1200S von BMW und auf der hatte ich gar kein Windgeräusch, auch bei 120 nicht. Der Helm sitzt Bombenfest auch bei über 200 km/h auf der Autobahn und drückt auch nicht.Beschlagen des Visiers habe ich nicht, auch nicht bei kühlen Temperaturen unter 5 °C. Der Windschutz unterm Kinn ist nun nach den Jahren ausgeleiert und muss ersetzt werden, das wertet aber den Helm in keinster Weise ab. Resümee: Top Helm an dem man lange Freude hat. Service von Louis war bei mir TOP.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.10.2015

Soweit OK

Erstellt am 18.12.2019 20:02 Uhr

Paßform ist soweit (für mich) gut.
Zunächst habe ich lange einen NXR in Größe 'L gefahren. Meine Kopfgröße liegt genau zwischen L+XL. Damit gab es aber auf Dauer dann doch Schmerzen (Konnte ich damals bei Probefahrten nicht merken, da es erst nach 2-3 Stunden anfing zu drücken)
Der Helm liegt gut im Fahrtwind. Geräusche halten sich im Rahmen, solange keine höhere Scheibe des Motorrad dazu kommt. OK: Bei 200km/h wird es dann halt auch mal laut.
Die meisten Windgeräusche entstehen nicht vorne am Visier, sondern hinten im Abstrombereich. Habe ich eine große Textiljacke an, wird es merklich leiser. Das kann man unter Umständen auch mal ausprobieren, in dem man die Schultern kurz hochzieht. Sofort wird es leiser.
Es gibt dazu auch ein dickes (zusätzliches) Nackenpolster, daß rund herum abschließt. Damit ist man dann gut eingepackt und es wird deutlich stiller. Aber das Ausziehen des Helms ist dann echt ein Akt.

Der Windwiderstand ist recht gering. Zwar nicht so gut, wie der Schubert, den ich damals dagegen ausprobierte, aber es reicht.
Das klare Visier hat eine ausreichende Breite. Blendet aber bei einem bestimmten Einfallwinkel der Sonne ganz massiv. Dann einfach das Visier einen Klick auf, und sofort ist das vorbei (oder halt Sonnenbrille tragen)

Zugluft ist ein Thema. Montiert man diese mitgelieferte Kinnabdeckung, ist es durchaus erträglich. Reicht das nicht, kann man sich ein Tuch bis zum Kinn (oder Nase) hochziehen. Diese (mitgelieferte) Gesichtsabdeckung für Mund-Nase, habe ich nicht montiert. Das Teil kitzelte bei mir ständig an der Nasenspitze herum...

Die Polsterung ist OK.. wobei sie im Ohrbereich durchaus hätte etwas dicker sein können. Auch gibt es da einen schönen Luftkanal, der genau bis zu den Ohren reicht. Kleine Insekten werde da genau hingeleitet...
Die dickeren/dünneren Wangenpolster die Shoei anbietet sind übrigens unverschämt teuer !
Der Gurt ist meiner Meinung nach, etwas ungünstig plaziert. Das war beim XR900/1100 besser gewesen.

Bei sehr starken Regen kann es unter Umständen auch mal etwas einregnen und auf der Visierinnenseite ablaufen.
Die Beschlagneigung ist nicht übermässig stark. (Ich habe das Pinlock nicht montiert) Mit den Lüftungsmöglichkeiten reichte es in der Regel, daß unter Kontrolle zu halten. Man darf halt nicht direkt gegen das Visier hecheln..
Die Ersatzvisiere sind (wie die Polster) einfach nur unverschämt im Preis.

Insgesamt ein brauchbarer Helm, mit dem man nicht viel falsch machen kann...soweit er paßt.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.11.2019

Überzeugend

Erstellt am 18.12.2019 19:13 Uhr

Ich fahre den Helm seit vier Jahren auf unterschiedlichen Maschinen. Die Verarbeitung ist top. Den Helm habe ich etwas enger gekauft, im Laufe der folgenden Wochen hat er sich ideal meiner Kopfform angepasst - er passt jetzt absolut perfekt. Ein Sena SMH5 habe ich selbst angebaut. Ich nutze es nur fürs Navi. Die Montage ging problemlos, die Windgeräusche sind erträglich, bis ca. 130 km/h kann ich die Durchsagen problemlos verstehen. Wind und Atemabweiser verrichten klaglos "ihren" Job. Ich habe an dem Helm nichts auszusetzen. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.07.2015

Shoei NXR

Erstellt am 06.12.2019 14:49 Uhr

Sehr guter Helm , Passform und Tragekomfort sehr gut , Doppel-D Verschluss bevorzuge ich persönlich eher , Earpads um Außengeräusche zu minimieren , sehr gute Visirmechanismus mit guter Rasterstellungen und kleinste Rasterstellung möglich , Visir zum öffnen links , nicht in der Mitte wie X-lite oder HJC , sehr leichter Helm , könnte leider noch nicht mit dem Helm Probefahren denke doch nach den ganzen positiven Feedback das es keinerlei Probleme gibt , mein alter Helm war ein Arai Condor damit war ich sehr zufrieden , nur der ist jetzt schon 10 Jahre alt ,

Gruß Christoph

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
29.11.2019

Wie erwartet

Erstellt am 15.11.2019 18:16 Uhr

Bin heute das erstmal gefahren, bei 9 Grad kein Beschlagen, ohne Pinlock.
Das heißt er ist gut be- und entlüftet.
Bei mir pfeift nichts ( egal welche Stellung )
Bin mit einem naked Bike gefahren und finde ihn leise.
Ich kann das Ding empfehlen!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
04.11.2019

Fabrikationsfehler ? ...

Erstellt am 08.11.2019 14:59 Uhr

Update November 2019

Nach einem Monat wurde der Helm ausgetauscht.
Nach 2 Monaten ist die Kinnbelüftung erneut abgefallen.
Das war mit Sicherheit mein letzter Shoei Helm!

------
Erstellt am 16.07.2019

Ohjeeeee
Nach zwei Monaten ist die Kinnbelüftung abgefallen und wurde in Louis Store repariert,
glücklich darüber war ich nicht, da ich einfach 130 km fahren musste um in einen
Louis Store zu kommen.

Jetzt ist es einen Monat später ist die Stirnbelüftung abgefallen. Es hat weder eine Fremdeinwirkung noch ein Sturz oder Stoss stattgefunden.

Das darf bei einem Qualitätshelm, der schützen soll, einfach nicht passieren, dass sich Plastikteile lösen.

Mein Vertrauen in diesem Helm ist nicht mehr gewährleistet.
Bin gespannt wie Louis reagiert.
Bericht folgt

Kommentar:
Hallo Oliver,

wir bedauern das Problem, senden Sie uns den Helm gern zur Überprüfung an unsere Zentrale ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.08.2019

Shoei passt mal wieder

Erstellt am 19.10.2019 21:37 Uhr

Seitdem ich zum ersten Mal einen Shoei XF600 in den 90ern hatte, weiß ich dass Shoei gut zu meinem Schädel passt. Diesen hier habe ich wieder in XL bestellt und er fällt etwas enger aus, als ich es erwartet hatte. Aber die Proberunde heute hat mir sehr gut gefallen, Windgeräusche mit geschlossenem Visier sehr gering. Sichtfeld super.
Ich habe dann noch mein Cardo Q1 montiert. Etwas fummelig, aber es ließ sich erfolgreich verbauen.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
14.10.2019

Shoei passt auf meinen Kopf

Erstellt am 18.10.2019 18:36 Uhr

Nach Shoei hatte ich lange Zeit Schuberth. Das Gewicht, die Passform und die klein Schale (M) ohne Schnickschnack sowie die KOM-Vorbereitung haben mich jedoch wieder überzeugt. Erste Ausfahrten sowohl Wind- als auch Geräusch-technisch unauffällig. -> Alles richtig gemacht.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
11.10.2019

Unfassbar!

Erstellt am 25.09.2019 12:49 Uhr

Mein erster Shoei Helm, gestern gekauft heute gefahren.
Top kann ich hierzu nur sagen! Top Qualität! Top Sitz! Geiles Design!
Und vorallem.. Unfassbar leise! Also ich kann die, die schreiben zu laut oder ähnliches absolut nicht verstehen! Die jenigen sollten lieber Auto fahren und ich glaube da kommt mehr Zug rein. Bin hellauf begeistert.

Danke auch nochmal an dieser Stelle an den freundlichen Mitarbeiter der Louis Filiale in Heilbronn der mich super beraten hat!!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.09.2019

Für Große Kopfe zu klein

Erstellt am 15.09.2019 10:32 Uhr

Habe mir diesen Helm aufgrund der guten Bewertungen gekauft und ich bestze bereits einen Shoei VFX Enduro Helm in XL, der hervorragend passt

Dieser Helm passt zwar von der Kopfform ähnlich gut wie mein anderer Helm, jedoch ist er sehr kurz. Obwohl ich einen länglichen Kopf habe (nber noch nicht wie Bert) gucke unten etwa 2cm meines Kinns heraus.

Schade, musste den Hem leider umtauschen!

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
09.09.2019