SHOEI NXR SEDUCTION TC-7

Testberichte für SHOEI NXR SEDUCTION TC-7

MOTORRAD Ausgabe 2-2019

Die Zeitschrift Motorrad stellt den Shoei NXR in der Ausgabe 2-2019 im Einzeltest vor und verleiht ihm viereinhalb von fünf möglichen Bewertungspunkten. Folgende Merkmale werden positiv hervorgehoben:

- leichter Einstieg
- knackiger Sitz
- weiche herausnehmbare Polster
- effektive Belüftung
- großzügige Ohraussparungen
- beschlagfreies Pinlockvisier
- gut positionierter Kinnriemen
- gute Verarbeitung und Ausstattung

MOTORRAD Ausgabe 9-2016

Die Zeitschrift Motorrad testet in der Ausgabe 9/2016 fünfzehn Sporthelme. Der Shoei NXR wird mit SEHR GUT bewertet und erhält einen KAUFTIPP, Folgende Merkmale werden positiv hervorgehoben:

- sehr gute Sicherung
- Kinnriemen perfekt angelenkt
- angenehme straffes Polster
- sehr gut ausbalanciert
- keinerlei Drcukstellen
- klar definierte Visierrastung, gute Visierverriegelung
- hervorragende Aerodynamik
- niedriges Geräschniveau, dennoch gute Umweltwahrnehmung
- sehr gute Belüftung
- sehr gute Verarbeitung
- niedriges Gewicht

(je 5 Helme im Test werden mit sehr gut und gut bewertet)

DREAM-MACHINES Ausgabe 8-2014

Die Zeitschrift Dream Machines stellt in der Ausgabe 8-2014 div. Integral- und Klapphelme vor. Der Shoei NXR wird mit einem KAUFTIPP ausgezeichnet. Folgende Merkmale werden positiv hervorgehoben:

- sehr leise
- leichter Helm
- zugfrei
- gute Belüftung

(zwei Helme im Test erhalten Kauf-Tipp)

REISE MOTORRAD Ausgabe 4-2014

Die Zeitschrift Reise Motorrad stellt in der Ausgabe 4-2014 div. Integral- und Klapphelme vor. Der Shoei NXR wird mit einer Reise Motorrad EMPFHLUNG ausgezeichnet. Folgende Merkmale werden positiv hervorgehoben:

- sehr leichter Helm
- geringe Geräuschentwicklung
- zugfrei
- spürbare Belüftung

(vier Helme im Test erhalten eine Empfehlung, zwei einen Preis-Tipp)

MOTORRAD Ausgabe 2-2014

Die Zeitschrift Motorrad testet den Shoei NXR in ihrer Ausgabe 2-2014 im Einzeltest und bewertet ihn mit SEHR GUT. Folgende Merkmale werden positiv hervorgehoben:

- wunderbar leicht und optimal austariert
- beim Aufsetzen nicht zu eng, gutes Tragegefühl
- extrem komfortabler Sitz
- Wangen- und Kopfpolster in verschiedenen Größen lieferbar
- gutes Blickfeld
- Visier mit satten Raststufen für komfortables Öffnen und Schließen
- einfacher Visierwechsel
- geringes Geräuschniveau auch bei hohen Geschwindigkeiten
- nahezu kein Auftrieb und Impuls bei Seitenblick
- Belüftung auf Top-Niveau