Produktbewertung für Smart Turn System Automatische Blinkerrückstellung

Bewertung: 4.91 von 5 12

4.91 von 5 Sternen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Ndchtrag

Erstellt am 17.11.2017 15:12 Uhr

Ich meine , dass zu jedem Roller oder Motorrad das STS eingebaut werden sollte . Die Sicherheit, die geheben ist , wenn die Blinker automatisch ausgehen , ist jeden Euro des Kaufpreises wert

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.10.2017

Super Teil

Erstellt am 17.11.2017 11:42 Uhr

Nachdem ich bei Selbteinbsu verzweifelte, war mein Tricity Rolller 2 x in der Werkstatt.. nun bin ich 160 € los für den Anschluss. Das System. Ist völlig zuverlässig und seht gut im Betrieb und

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.10.2017

Sicherheit durch super Elektronik!

Erstellt am 06.11.2017 18:07 Uhr

Habe das Smart Turn System von dem Kawa - Händler Kania Eutin in meine Kawasaki VN 900 light tourer einbauen lassen.(1 1/2 Arbeitsstunden - bin selber kein Schrauber).

Lieferung durch Louis wie gewohnt schnell und unproblematisch!

Das System an sich wird nach erfolgter Probefahrt von mir als sensationell bewertet.
Einschalten des Fahrtrichtungsanzeigers wie gehabt,
Ausschalten zuverlässig nach jeder Fahrtrichtungsänderung, immer zum richtigen Zeitpunkt ohne eigenes Zutun.
Das Gerät ist jeden Euro wert.
Über die Lebensdauer des Geräts kann noch keine Aussage getroffen werden.
Nicht abgeschalteter "Blinker" gehört der Vergangenheit an!!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.10.2017

Ein klasse System

Erstellt am 29.10.2017 15:07 Uhr

Die Montage ist wirklich einfach und nach einer Probefahrt um den Block von 10 min, kann ich nur sagen, ICH BIN BEGEISTERT.
So bald das Wetter mitspielt, geht's auf eine ausgedehnte Probefahrt und ich hoffe das der Eindruck, von den ersten10 min anhält.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.10.2017

Gutes apodukt

Erstellt am 27.10.2017 17:33 Uhr

Sehr gutes Produkt . Oier muss es nur noch anschließen

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.10.2017

SUPER

Erstellt am 23.10.2017 16:13 Uhr

Eingebaut in meine HONDA VFR1200F einbau war nicht schwer und mit den ersten Test Fahrten bin ich mer als zufrieden.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.10.2017

Smart Turn System

Erstellt am 16.10.2017 09:11 Uhr

Die beste Lebensversicherung! Relativ einfach zu montieren. Die Funktion Tadellos. Sollte Standard werden bei den neuen Motos.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
10.10.2017

sehr empfehlenswert

Erstellt am 12.10.2017 11:28 Uhr

Ich habe mittlerweile drei dieser Systeme im Einsatz, eines davon ein Vorserienmodell, die ich alle drei vor dem Louis-Verkaufsstart direkt beim Hersteller in Slowenien gekauft habe.
Die Systeme sind in einer XT1200Z BJ 2010 , einer Triumph Scrambler BJ 2012 und einer MotoGuzzi V7II BJ 2015 verbaut.
Der Einbau war eigentlich überhaupt kein Problem, nur bei meiner Guzzi hatte ich ein paar kleinere Zweifel, die aber durch den Facebookmessenger des Herstellers quasi in Echtzeit gelöst werden konnten.
Die Systeme funktionieren einwandfrei, Ich habe seit dem Einbau keine Probleme mehr mit vergessenen Blinkern, die Gräte merken sogar wenn ich überhole und dann wieder einschere oder Kreisverkehre durchfahre.
Ich werde demnächst wohl auch die Maschinen meiner Frau damit ausrüsten.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.09.2016

einfach Klasse :-)

Erstellt am 11.10.2017 21:02 Uhr

Ich habe fahre eine v-max und bin relativ groß so das ich wenn ich den Helm aufhabe die Blinkanzeige nicht sehe, ich habe doch einige male den Blinker vergessen zurück zustellen. Damit ist jetzt Schluss:-)
einfache Montage ca. 1 Stunde, man braucht halt noch die Kabelschuhzange
kostet ja nicht die Welt.
Für meine Sicherheit ein muss, Danke an die Entwickler.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
04.10.2017

Tolles Gerät - schwieriger Einbau

Erstellt am 18.09.2017 19:00 Uhr

Das Gerät funktioniert hervorragend, Blinker vergessen gehört der Vergangenheit an.
Bei Yamaha gibt es keine automatische Blinkerrückstellung. Eigentlich erstaunlich, weil ich bereits 1992 eine XV 750 mit Blinkerrückstellung gekauft hatte, allerdings einen Grauimport aus den USA.
Mein Yamaha-Händler konnte mir daher nichts anbieten, erklärte sich aber bereit, den Artikel einzubauen. Er hatte mit eineinhalb bis zwei Stunden kalkuliert, dann aber drei gebraucht. Ich bin ehrlich gesagt froh, dass ich es nicht selbst versucht habe. Gewöhnungsbedürftig ist, dass sich der Blinker jetzt nicht mehr durch Drücken auf die Mittelstellung ausstellen lässt. Vielmehr muss man den Taster erneut in die Richtung drücken, die man einschlage will. Ist beim Überholen auf Autobahnen relevant, wenn man nach dem Blinken nicht in Schräglage gerät. Ansonsten wird der Blinker beim Wiederaufrichten ausgeschaltet, ein narrensicheres Konzept. Wie gesagt, funktioniert einwandfrei, möchte das Gadget nicht mehr missen.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
05.09.2017