Produktbewertung für Spezial-Klebeband Papuso, Schwarz, 33 Meter

Bewertung: 3.1 von 5 19

3.1 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Nutzlos

Erstellt am 19.11.2018 21:17 Uhr

Trotz intensiver Reinigung der Sitzbank mit Alkohol klebt das Band nicht. Nicht zu gebrauchen.

Kommentar:
Hallo Hermann,

wir bedauern sehr, dass das Klebeband an Ihrer Sitzbank nicht funktioniert hat. Ggf. liegt eine Materialunverträglichkeit vor. Bitte senden Sie uns das Klebeband zur Überprüfung ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

Komplettausfall...

Erstellt am 21.05.2016 21:09 Uhr

Ich kann es nicht anders sagen...
Dieses Band bringt gar nichts!

Trotz intensiver Reinigung der Sitzbank und einem komplett fettfreien Zustand hält es nur für kurze Zeit. Selbst ohne Einwirkung auf die Sitzbank fängt es an sich wieder zu abzulösen, egal wie fest man es mehrfach anstreicht.

Was dazu die enorme Rollenlänge soll bleibt ein Rätsel...

Fazit: 10 Euro für die Tonne! Absolut enttäuschend!

VG HH

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
10.05.2016

Viel Klebeband fü10€, das aber auf modernen Sitzbänken nicht klebt

Erstellt am 16.09.2014 13:53 Uhr

Hallo liebe Louis Kunden,

vielleicht hält das Klebeband auf Leder oder Kunstleder.
Auf modernen Sitzbänken von Honda und Kymco hält es jedenfalls gar nicht.
Wenn man es von der Rolle abzieht geht es schwer runter. Aber auf Honda Sitzbänken (Bj. 2014, Bj. 2012) und Kymco (Bj. 2002) hält das Band überhaupt nicht.

mfg
John Simmler

Kommentar:
Hallo Herr Simmler,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
06.09.2014

Ist meiner Meinung normales Isolierband.

Erstellt am 12.06.2014 21:28 Uhr

Hab am Vormittag einen kleinen Ritzer in meiner Sitzbank abgeklebt. Am Nachmittag hat es sich schon gelöst. Einfach ärgerlicher! Ein Gewebeband vom Baumarkt ist wahrscheinlich besser und günstiger.

Kommentar:
Sehr geehrter Hans,
Klebeband funktioniert leider nicht, wenn die Oberfläche fettig ist, auf der es aufgebracht werden soll, auch wenn sie auf den ersten Blick sauber erscheint. Daher ist es ratsam, die Oberfläche an der Klebestelle vor der Anwendung zu entfetten, z.B. mit Bremsenreiniger oder Silikonentferner. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam



Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
12.06.2014

zu viel, zu schlecht.

Erstellt am 19.08.2013 21:31 Uhr

Ich kann dieses Produkt niemandem weiterempfehlen und bin sehr enttäuscht davon. Es klebt auf meiner Rollersitzbank ( Sfera 125 ) lediglich an einem Riss im ebenen Bereich, an einem anderen Riss an der vorderen Abrundung hat es sich trotz mehrfacher Verklebung nach wenigen Tagen gelöst. Das hätte ich von jedem Handelsüblichen 0815-Klebeband auch haben können.
Unverständlich ist für mich auch die Abgabemenge von 33m, welche ich für einen Endverbraucher viel zu groß finde.
Einziger Trostpreis: Mit 33 Metern kann ich so oft kleben, dass ich eventuell ein Jahr über die Runden kommt.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.08.2013

Klebt leider nicht besser als ein Stück angefeuchtetes Papier

Erstellt am 21.06.2012 13:05 Uhr

ich verstehe nicht, wie hier so unterschiedliche Bewertungen geäußert werden können..... für mich jedenfalls ist das Produkt eindeutig mangelhaft. Sieht im ersten Moment gut aus, schmiegt sich auch hervorragend an die Form des Sitzpolsters an, aber selbst ohne Belastung löst sich die Klebung an den KAnten nach einigen Stunden wieder ab. Nachdem ich vermeintlich fertig war mit der Reparatur meiner Sitzbank habe ich an unserem Haus den Schlitz eines unbenutzten Briefkastens zugeklebt. Auch hier hat das Band nach 2 - 3 Stunden versagt.
Jetzt liegt der Rest in der Mülltonne.... hoffentlich klebt es dort nicht fest.....

Kommentar:
Sehr geehrter Kunde,

Klebeband funktioniert leider nicht, wenn die Oberfläche fettig ist, auf der es aufgebracht werden soll, auch wenn sie auf den ersten Blick sauber erscheint. Daher ist es ratsam, die Oberfläche an der Klebestelle vor der Anwendung zu entfetten, z.B. mit Bremsenreiniger oder Silikonentferner.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

Zu teuer, aber dafür wenigstens absolut unbrauchbar

Erstellt am 25.04.2010 01:06 Uhr

Ich habe das Klebeband gekauft, weil ich dachte, es sei laut Artikelbeschreibung ein Spezialklebeband zum Abkleben von Rissen in etwa einer Sitzbank. Macht beim Abkleben einen sehr guten ersten Eindruck. Der Kleber lässt aber innerhalb weniger Stunden nach und as Band löst sich vom Untergrund. Da klebt sogar ein billiges Isolierband oder gar ein Tesa-Band um Klassen besser.

Frage: Warum gibt es bei Detlev-Louis, einem Laden mit Niveau, so ein Klump zu kaufen und warum verschwindet das Ding nicht aus dem Sortiment

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
21.04.2010

Teures Klebeband.....

Erstellt am 27.04.2009 12:30 Uhr

Hallo, ich habe gedacht ich könnte einen kleinen Riss in meiner Sitzbank mit dem Klebeband abdecken. Freudig Packet aufgerissen, Riss schön abgeklebt. Wow, sah auf den ersten Blick super aus. Einen Tag später löste sich das Band an allen Ecken und Kanten, obwohl keinerlei Belastung auf die Sitzbank ausgeübt wurde.
Ich also alles wiederholt, Bike in die Garage gestellt. Tags drauf das selbe Problem. Anscheinend ist die Klebekraft des Tapes zu gering und meine Sitzung eventuell zu glatt. Also habe ich nun ein ziemlich teures Klebeband, daß man höchstens zum Packetband nutzen kann.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
23.04.2009