Produktbewertung für Spiegel glaslos mo.view flight

18 Bewertungen

Top bei richtiger Handhabung

Absolute Top Spiegel.

Vorweg sollte man sich genau erkundigen wie und mit welchem Zubehör man diese Spiegel anbringen kann. Nicht alle Lenkerenden sind für jeden Lenker passend. Ich selbst musste mir Lenkeranden anderer Hersteller besorgen um diese anzubringen.

Ich habe diese seit ende 2020 und 8000 Kilometern dran. Ich fahre fast jeden Tag, bei jedem Wetter und decke die Maschine mit einer Plane jedesmal ab.

Hierbei muss ich sagen das ich keinerlei Kratzer oder Lackabschürfungen haben, hier kommt es einfach nur auf die Handhabung an. Man muss sich im Vorfeld immer bewusst sein das es Alu-Spiegel sind und dies ein weiches Material ist. Die Spiegelfläche bei der Reinigung am besten mit einer Sprühflasche absprühen und ein weiche Tuch ohne Druck drüber gleiten lassen. Das reicht vollkommen aus. Meine Werkstatt bitte ich immer bei der Reinigung die Spiegel nicht mit zu reinigen.

Im vergleich zu den Original Spiegeln sehe ich jetzt mehr in den Spiegeln. Diese haben auch nach richtiger Montage einen absolut festen Sitz. Selbst bei Geschwindigkeiten von mehr als 150 Km/h bewegen diese sich in keinster weise.

Absolute Kaufempfehlung, allerdings eher für diejenigen die wissen, mit dem Material umzugehen.

Erstellt am: 23.05.2022
Kaufdatum: 02.12.2020

Schön und nicht zu gebrauchen

Ich wollte etwas Besonderes für meine S1R ... glaslose Spiegel, das faszinierte mich. Gekauft, nach Anleitung an die Maschine montiert und sehr angetan gewesen von der Optik.
Leider ist das aber auch alles, was ich an Positivem berichten kann. Bei der Probefahrt bemerkte ich, dass die Spiegel sich bei Tempo 90plus im Winddruck bewegten, obwohl die Klemmung völlig geschlossen war. Statt des Verkehrs hinter mir sah ich im Spiegel nur den Himmel über mir und musste vor jedem Blick erst einmal den Spiegel mit dem Daumen wieder einigermaßen positionieren. Sehr blödes Gefühl! Unterfüttern des Klemmungsauges brachte keine Besserung. Bereits nach der ersten Fahrt Lackschäden an den Spiegelarmen und der Rückseite der Spiegelfläche.
Ich versuchte den technischen Support des Herstellers zu kontaktieren. Telefon: niemand erreichbar über Tage hinweg. E-Mail: sehr unerfreulich. Als Erklärung für meine Erlebnisse unterstellte man, der Lenker sei nicht korrekt (es ist der Original-Lenker). Nachmessen ergab: die Maße des Lenkers sind wie angegeben, aber das Auge des Hightech-Spiegels war größer als angegeben. Nächste Erklärung vonseiten des Herstellers: ich sei zu blöd zum Schrauben. Zum Thema Lackausbrüche: kannjagarnichtsein-dashattenwirnochnie! Rückgabe der Spiegel: ne, die sind ja beschädigt worden von mir.
Inzwischen habe ich andere Spiegel montiert, die zuverlässig funktionieren.

Kommentar
Hallo Mr. Harris,

wenn die Spiegel an der Klemme nicht maßhaltig sind, wäre das ein ausreichender Reklamationsgrund, senden Sie sie dann bitte an uns zurück - wir bedauern das Problem sehr..

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 29.04.2022
Kaufdatum: 10.04.2021

An Kawasaki Z900 montiert

Die Montage war super easy und die Spiegel sind einfach der absolute Hammer!!! Ich habe sie nach oben/außen montiert.
Der Preis ist zwar verhältnismäßig echt hoch, aber ich will die Spiegel nicht mehr missen.
ABSOLUTE KAUFEMPFEHLUNG wenn man bereit ist, so viel Geld für Spiegel zu zahlen.

Erstellt am: 15.03.2022
Kaufdatum: 03.03.2022

Spiegel

die Saison 2021 ist vorbei, nach ca. 7.000 km ist alles in Ordnung. Spiegelfläche in sehr gutem Zustand. Ich habe die Schrauben nur einmal angezogen. Preis .... etwas zu hoch, aber die Qualität kostet Geld. Ich empfehle!

Erstellt am: 15.12.2021
Kaufdatum: 29.03.2021

Good mirror

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Installation is as easy as it can be.
Have had these mirrors for a full season, I do a lot of gravel roads and some forest service road riding, have work great. Have dropped the bike at a few occassions and no mark or scratches on the mirror.
The mirror looks cool and are easy to adjust so that you can see without having to move your arm or body out of the way.
Last tumble I did I burried the left handle bar in the ground, brooke my handguard and the mirror got scratched. With a glass mirror I wouldn't have had any mirror at all, since it would have been brooken. Nice to still have the mirror on the way home. Mirror still works even if it looks a tad ugly. The black paint is still intact even if the mirror side got scratched.

Erstellt am: 21.04.2021
Kaufdatum: 18.09.2019

Lenkerspiegel passen nicht an die Honda Rebel CMX 500

Habe diese Spiegel zwar nicht gekauft, möchte sie aber trotzdem in Sinne einer Info an alle Interessenten bewerten:
3** gibt es nur dafür, dass ich die reine Funktionsqualität der Spiegel nicht beurteilen kann, sie daher nicht völlig disqualifizieren will.

Diese Spiegel werden als Zubehör ausgeworfen, wenn man die Honda Rebel CMX 500 als Bike eingibt.
Nur passen sie keinesfalls an den Originallenker der Rebel.
Dieser ist laut Honda Austria so gestaltet:
ein Rohr, in dessen Enden Lenkergewichte ohne Loch oder Gewinde fest verschweißt sind. In diesen Originallenker kann man also ohne weiteres nichts einschrauben, weder Lenkerspiegel, noch Lenkergewichte die oft ein Zubehör dafür sind. Ich habe das auch selbst nachgeprüft:
Stecknadel in das dünne Gummiende eines Griffs gesteckt und nach 2-3 mm gelangte ich an den Widerstand des voll verschlossenen Lenkergewichtes.
Um solche Spiegel zu verwenden, muss man also entweder einen anderen Lenker anbringen oder die Lenkergewichte ausbohren, ausfräsen und danach ein Gewinde einschneiden.
Habe Louis auch darüber informiert und angeregt, alle Innenspiegel, Lenkergewichte oder neue Griffe mit Lenkergewichten aus dem Programm für die Rebel zu nehmen.

Erstellt am: 15.11.2020
Kaufdatum:

Nicht nochmal

Moin,
ja, die Optikt von den Motogadget teilen ist ne Wucht. Aber, wenn ich rund 100€ für nen Spiegel ausgebe, Lenkerenden dazu kaufen muss und die Teile dann dermaßen Kratzanfällig sind ... Sorry, nein Danke.
Ja, Motogadget hat mir einen Spiegel ersetzt, nicht gerne, so lesen sich zu mindest die Mails, aber widersrpüchlich. Erst war es so gut wie unmöglich, das die Spiegel Kratzer vom daran gehängten Helm bekommen können. Dann war es plötzlich doch sehr wahrscheinlich das ein kantiges Helmschloss durchaus Kratzer machen können.
Nach einigem Hin und Her habe ich dann einen Ersatzspiegel erhalten. Ich fragte nach Austausch und bekam keine Antwort mehr. Der neue Spiegel kam, ich schickte den alten zurück ... so kenne ich das. Zwei Wochen später war der zerkratzte Erste wieder bei mir. Warum auch immer, den Versand hätte ich mir sparen können.
Gestern war Moped Putztag, mein erstes jetzt mit 44 Jahren, behandelt wie ein rohes Ei. Und was soll ich sagen, jetzt sind Kratzer im Spiegel auf der anderen Seite.
Sorry, dafür gibt es genug alternativen, die deutlich günstiger und wirklich kratzfest sind. Motogadget kommt mir nicht mehr an Moped.

Erstellt am: 06.09.2020
Kaufdatum: 06.10.2019

Die schönsten!

Nach langem hin und her habe ich mich für diese Lenkerendenspiegel entschieden. Ja, sie sind hochpreisig, jedoch optisch ein absolutes Leckerbissen. Würde sie ohne zu überlegen wieder kaufen. Am linken Spiegel ist unten am Befestigungspunkt die Farbe leicht abgenutzt, sicherlich verursacht durch mein Handschuh. Das passiert.... da kann Louis nichts dazu... ein Stern Abzug gibt es, weil die Spiegel nicht mit Lenkergewichten verwendet werden können. Wenn Motogadget hier etwas auf den Markt bringt, wäre es perfekt... so hätte man auch mit den Handschuhen reichlich Abstand zum Spiegel, was die Farbe schonen würde.

Erstellt am: 16.07.2020
Kaufdatum: 08.06.2020

Fast Pefekt!

Die Spiegel sind optisch ein absolutes Highlight. Sie sind m. E. aktuell die schönsten, die es für Lenkerenden gibt, denn sie machen Fahrt für Fahrt jedes mal eine menge Spaß. Zum befestigen habe ich die originalen Lenkerenden von Motogadget verwendet. Da die Kombination mit Lenker-Gewichten nicht möglich ist, gibt es ein Punkt Abzug. Und der Preis... ja mit den Lenkerenden 260€ sind zwar knackig, ist es mit aber wert.

Erstellt am: 22.06.2020
Kaufdatum: 09.06.2020

Absolut tolle und optisch wunderschöne Spiegel

Habe mir diese tollen Spiegel für mein Motorrad zugelegt und bin jedes mal aufs neue begeistert. Ultra flach, geniale Optik, einwandfreie Sicht nach hinten. Absolutes muss für jeden der nicht immer diesen Einheitsbrei haben will. Allein die aufwendige Herstellung in Deutschland (youtube) überzeugt schon.

Erstellt am: 28.05.2020
Kaufdatum:
Bewertung schreiben