Produktbewertung für SPIEGEL *ROUND 4* STUECK LI.+RE. 10MM-ANSCHLUSS

Bewertung: 3.57 von 5 28

3.57 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Tadellos

Erstellt am 15.06.2016 11:43 Uhr

Ich habe diese Spiegel an meiner Hyosung GV 650 (Chopper) und sie sind der Wahnsinn.

Bei der Montage staunte ich anfangs auch etwas. Jedoch gibt es einen einfachen Trick, auf den man jedoch erst einmal kommen muss: Es gibt keine Kontermutter.
Die vermeintliche Kontermutter ist fest mit dem Schraubengewinde verbunden und lässt sich daher nicht lösen.
Dadurch ändert sich die übliche Montagemethode bei Spiegeln (erst ausrichten, dann fixieren). Diese Spiegel müssen erst fixiert werden (mit 21 Schlüssel), und können danach durch die freibewegliche Federlagerung im Uhrzeitersinn ausgerichtet werden.

Was soll ich sagen: Super Sicht! Die Vibrationskiller vollbringen (bei mir) wahre Wunder. Klare Kaufempfehlung!

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.06.2016

nicht so gut

Erstellt am 02.06.2015 20:49 Uhr

Ich bin durch den Winterschlaf meiner Maschine erst jetzt zum Anbau gekommen. Leider habe ich die Tipps der anderen Käufer erst heute gelesen. Da keine Anleitung dabei war, habe ich versucht die Spiegel anzubauen, wie andere Spiegel auch. Da ich nur einen Schlüssel dieser Größe hatte, habe ich einen verstellbaren Maulschlüssel zum Kontern genutzt. Nach mehreren Versuchen die Spiegel fest zu bekommen, sind die Muttern nun zerkratzt und die Spiegel immer noch locker. Schade, solche Spiegel hatte ich gesucht, aber so abgeschabt möchte ich diese an meiner Maschine nicht haben. Hätte ich das eher gewusst, hätte ich diese nicht gekauft. Eine Anleitung in der Verpackung währe vielleicht nicht schlecht.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bitte beachten Sie bei der Montage unseren Hinweis aus dem Artikeltext und verwenden Sie gutes Werkzeug, dann wird der Spiegel auch fest.
Der Spiegel darf nur mit der unteren Sechskantmutter gegen die Lenkerarmatur festgezogen /gekontert werden. Dann richtet man den Spiegelarm im Uhrzeigersinn in Fahrposition aus.
Niemals den Seckskant der darüber angeordneten Zierkappe gegen die Mutter kontern, dies zerstört den federgelagerten Spiegel!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
08.10.2014

gute Sicht, mieser Einbau

Erstellt am 11.08.2012 11:07 Uhr

Der Spiegel ist schlicht, elegant und bietet gute Übersicht.
Allerdings bedarf es beim Einbau ein Zerlegen da beim Kauf Schrauben im Spiegel locker waren. Zusätzlich hat wohl nicht jeder zwei 21er-Gabelschlüssel zu Hause...
Fazit ist ein vom Einbau zerkratzter Spiegel der seine Dienste gut tut.

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.07.2012