Produktbewertung für Super Shield Jacke mit Rückenprotektor

Bewertung: 3.89 von 5 29

3.89 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Ordentlich.

Erstellt am 25.08.2017 12:22 Uhr

Gute Protektorenjacke, die eng anliegt. Und sie heizt nicht allzu sehr auf, ich trage sie unter einer normalen Lederjacke und merke sie kaum.

Der Stoff ist recht dünn und verträgt kein grobes Benehmen. Für An- und Ausziehen hilft aber, an den Nähten zu ziehen und nicht an den Schützern oder am Stoff. Ansonsten ist die Qualität gut!

Meiner Meinung nach hat die Jacke aber neben dem Sommerkleidchenstoff noch ein Manko, auch wenn es eher selten vorkommen wird. Die Brustprotektoren sind nur mit viel Geduld und Friemelei aus den Taschen zu kriegen, mir graut schon davor, sie wieder einzusetzen...

Zur Größe: Die Jacke ist eng anliegend und für schlanke Leutchen geschnitten. Ich bin 1,93 m groß und schlank mit schmaler Hüfte und breiten Schultern. Somit finde ich normalerweise gar nichts, was eng anliegt, ohne zu kurze Ärmel oder zu schmale Schultern. Bei der Jacke habe ich XL genommen und sie passt perfekt! Sehr geil!

Und dann auch noch reduziert erstanden... ich bin zufrieden!

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
17.08.2017

Vorsichtig mit dem Mesh

Erstellt am 20.07.2017 17:05 Uhr

Hallo allerseits,
ich trage die Protektorenjacke unter einer Lederjacke wenn es etwas kälter draußen ist. Im Gegensatz zu meiner Römer-Combo ist die Kombination aus Protektoren und fixierender Lederhaut im Sommer einfach zu warm. Das dünne Mesh der Jacke sorgt zwar für ein Hautgefühl, was man mit dem einer Funktionsunterwäsche vergleichen könnte, doch es kommt durch die Lederjacke einfach nicht genug Fahrtwind rein. Soviel zu dieser Kombination. Andere Klamottenkombinationen sind vielleicht etwas luftiger. Doch bitte denkt dran, dass das drüberliegende Kleidungsstück (Hoodie, etc) sehr eng anliegen muss, damit im Falle eines Falles die Protektoren nicht verrutschen, denn das dünne Meshgewebe hält die Dinger allein nicht genug.

Nach ein paar Wochen hatte ich an den Griffstellen (Bauch und Unterarme) bereits einige kleine Löcher in dem dünnen Mesh-Stoff, diese rippeln sich aber nicht von selbst auf und man kann sie gut wieder flicken.

Waschen lässt sich das Teil auch, die Protektoren sind bis auf die Schulter und Ellenbogeteile, herausnehmbar (etwas frickelig). Trocken innerhalb von zwei-drei Stunden. Ideal für eine Campingtour, bei der man in dem Teil schwitzt und nach drei Tagen müffelt.

Alles in allem ist diese Jacke ihren Preis Wert und ich freue mich immer noch, so ein Teil im Schrank zu haben, für den Herbst. :)

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:

Zu klein

Erstellt am 03.07.2017 21:10 Uhr

Im Shop in Köln zurückgegeben , weil sie zu klein war

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.06.2017

Im Winter sehr gut!

Erstellt am 16.03.2015 14:41 Uhr

Habe mir die "Jacke" für den Winter gekauft, da ich dann gerne auch mal eine dicke Winterjacke anziehe gegen die Kälte. Die fehlenden Protektoren kann man durch dieses Teil sehr gut kompensieren. Für die eigene Sicherheit schon einmal toll. Das Teil lässt sich sehr gut tragen und stört nicht. Die Protektoren sitzen fest. Ob die Unterziehjacke im Sommer auch noch gut ist bzw. halt die Temperatur erträglich bleibt, wird sich dann noch zeigen müssen.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.10.2014

Absolut empfehlenswert

Erstellt am 12.03.2015 18:58 Uhr

Ich habe mir die Jacke heute gekauft und gleich ausprobiert. Sitzt top und stört kein bisschen. Ich habe die für eine Landstraßenpartie unter einem Hoodie getragen. Aber unter einer entsprechenden Lederjacke dürfte es auch kein Problem sein, solange sie nicht hauteng ist. Die Protektoren beanspruchen natürlicherweise Platz.

Das Material ist, wie schon in anderen Bewertungen erwähnt, tatsächlich ziemlich dünn. Man muss aufpassen, dass man mit den Klettverschlüssen nicht dran kommt.

Wie sich das Ganze bei hohen Temperaturen anfühlen wird bleibt abzuwarten. Aber da man die Protektoren direkt am Leib trägt, kann man oben drüber etwas sparen, so dass es nicht allzu heiß werden sollte.

Ich würde mir die Jacke auf jeden Fall wieder kaufen und kann sie weiterempfehlen.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
12.03.2015