Produktbewertung für Tachowelle diverse Modelle

Bewertung: 4.12 von 5 32

4.12 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Ich hoffe, es war ein Fertigungsfehler ...

Erstellt am 26.05.2014 21:39 Uhr

Die Tachowelle meiner XS650 war nach rund 215.000 km (!) gebrochen. Also bei Louis eine erworben, montiert (nachdem ich noch schnell die Tachoschnecke angesehen und neu geschmiert hatte) und losgefahren. Gehalten hat sie rd. 250 km - also schwach ein Promille der Erstausstattung.
Weil ich gleich zwei erworben hatte, tut jetzt die zweite ihren Dienst. Wenn die auch so schnell bricht, erhält Louis von mir ein Päckchen mit den Fragmenten zum prüfen.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

Nicht zu empfehlen!

Erstellt am 15.04.2013 17:51 Uhr

Tachowelle Einbau Super isi! Aber leider nach 250 km schon wieder gerissen :( entweder hab ich einfach eine schlechte erwischt oder es ist leider doch einfach nur billig Sch.....!

Kommentar:
Sehr geehrter Kunde,

wenn Sie öfter Probeme mit der Tachowelle haben, schauen Sie einmal, ob diese in einem großzügigen Bogen verlegt ist oder ob sie ggf. irgendwo aufscheuert. Vermeiden Sie winklige Verlegungen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

Absoluter Müll

Erstellt am 30.04.2012 08:57 Uhr

Habe die Tachowelle Anfang diesen Jahres gekauft und eingebaut (Wie es sich gehört ohne knicke etc. ist ja selbstverständlich).
Nach nicht ganz 3.000 km ist sie gerissen....

Absoluter Schrott und nicht zu gebrauchen!

(Verbaut an einer Yamaha YZF 600 R)

Kommentar:
Sehr geehrter Kunde,

bitte senden Sie uns den Artikel mit dem Kaufbeleg zum Umtausch ein.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
16.01.2012