Produktbewertung für Tankpad *Skull Jester* 1 Stück, selbstklebend

Bewertung: 4.09 von 5 33

4.09 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Tankpad Ghost Skulls

Erstellt am 11.01.2019 11:33 Uhr

Der Tankpad sieht Super aus und macht was her auf dem Bike.
Kann ihn nur empfehlen.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.01.2019

Tankpad

Erstellt am 24.09.2018 13:11 Uhr

Super Tankpad sehr schön und Top Qualität.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.09.2018

Tankpad

Erstellt am 24.09.2018 13:11 Uhr

Super Tankpad sehr schön und Top Qualität.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.09.2018

Sensemann

Erstellt am 15.08.2018 13:03 Uhr

Ein toller Artikel passend zu meinem Motorrad auch farblich passend ein toller Blickfang .Passt genau.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
08.08.2018

Optik Top

Erstellt am 29.05.2017 10:22 Uhr

+ Sieht gut aus
+ Ging sehr leicht drauf
+ Hebt auch nach 4000 Km noch :)

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
09.12.2016

Super verarbeitet und hält sehr gut!

Erstellt am 30.03.2017 12:53 Uhr

Habe das Tankpad nun fast ein Jahr und bin sehr zufrieden. Es hält nach wie vor ohne Probleme auf meinem doch sehr eckigen Tank (Kawa Z300). Kann nur eine klare Kaufempfehlung geben.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.04.2016

Richtig geile Optik!

Erstellt am 31.08.2016 16:57 Uhr

Die Designs von Lethal Threat finde ich richtig fett. Das Tankpad klebt außerdem wunderbar. Hier gibt es nichts zu meckern. Danke Louis!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
21.07.2016

Überraschung

Erstellt am 30.03.2016 10:28 Uhr

Nachdem ich einige Bewertungen anderer Tankpads laß, hatte ich vor der Bestellung erst Zweifel bezüglich der Klebkraft. Da ich nach einem Unfall mein altes Tankpad (wenn man die Manschette bei einer CB1000R so nennen kann) durch etwas neues zu Ersetzen hatte, lies ich es auf einen Versuch ankommen.
Jetzt ist das Ding seit einem Monat dran, ein paar mal Harzen sind auch schon wieder auf dem Zähler und das Pad hält bombenfest und sieht dabei klasse aus auf meiner kleinen Weißen!
Ich denke, der Grund warum es bei vielen nicht hält, ist die Art des Verklebens.
Mein Herangehen:
Der Tank muss absolut sauber sein. Also habe ich ihn poliert! Dadurch bleibt kein Ölfilm irgendwelcher Reiniger zurück - nur der glatte Lack! Dabei eine reine Politur verwendet, und keine Politur/Hartwachs-Kombi! Mit sauberem, trockenem Tuch abgerieben und gut. Danach dürfen weder Tank an zu beklebender Stelle, noch Pad mit den blosen Fingern (insbesondere Ecken) berührt werden. Das hinterlässt Fingerabdrücke (Talg/Schweiß) welche eine fettige Trennschicht zwischen Lack und Pad bilden. Das Pad am besten oben und unten an gedachter Mittellinie an der Kante von Trägerfolie ziehen und auf Tank bringen. Um das Pad bestmöglichst zu verarbeiten ist daraufhin der Einsatz von einem Fön ratsam (nicht nur, weil die Mindestverarbeitungstemperatur laut L-Threat bei 24°C liegt). Der Tank und das Pad auf ca. Körpertemperatur bringen. Zum Temperaturtest nicht die zu beklebende Stelle anfassen - fettige Fingerabdrücke. Danach das Pad auf gewünschte Position bringen. Nun liegt es, bedingt durch die Wölbung des Tanks, nur auf der gedachten Mittellinie des Pad u/o nur an einem Punkt auf. Unter Einsatz des Föns nun mit sehr bestimmten Druck das Pad auf den Tank drücken. Dabei von der Mitte des Pads nach Außen andrücken. Diesen Vorgang ruhig 3-4x Wiederholen, um etwaige Luftbläschen rauszudrücken. Wie bei vielen Klebern - es zählt nicht die Anpressdauer, sondern der Anpressdruck. Das Bike kann dabei ruhig in die Gabel gehen!
Auf diese Weise klebt das Pad wie es sollte. Hoffentlich ist dies eine HIlfe für andere, damit auch Sie Spaß mit den Pads haben. Apropos: Meine Außentemperatur beim Aufkleben betrug 5°C und der Fön hatte einiges an Arbeit um den Tank temperiert zu halten.
Linke zum Gruß

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
07.03.2016

lecker

Erstellt am 19.03.2015 01:13 Uhr

Schönes pad klebt gut und lecker anzusehen

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
16.03.2015

Klasse

Erstellt am 18.04.2013 13:02 Uhr

Das Pad sieht super aus und paßt von den Proportionen sehr gut auf den Tank meiner VN 2000.
Das aufkleben hat prima geklappt und das Pad hält Bombenfest.
Hab auch den Tip eines meiner Vorredner beherzigt und versucht die Kleberreste vom alten Pad mit Speiseöl zu entfernen. Aber ich hatte wohl zu billiges Öl verwendet.
Ich hab es dann mit WD40 ausprobiert und das ging super schnell und ohne Rückstände. Dann muß allerdings alles an Öl gründlich abgewaschen werden , da sonst das Pad , logischerweise , nich halten wird.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.03.2013