Produktbewertung für Universal Reling für Topcase

Bewertung: 3.84 von 5 13

3.84 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Sorry sorry sorry

Erstellt am 28.04.2018 18:15 Uhr

Kann ich nur sagen aber habe jetzt die Schrauben gefunden waren so gut in die Kiste eingearbeitet das man sie erst beim entsorgen und Zerreisen dieser gefunden habe noch mal sorry sorry sorry

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.04.2018

Gute Größe ABER

Erstellt am 28.04.2018 18:02 Uhr

Habe mir das Teil heute gekauft was mir aber gar nicht passt:
Keine Montageschrauben dabei, bei nach fragen in der Filiale "Sorry aber die sind nicht dabei" und dann versucht mal 1/4" Zoll Schrauben zubekommen nicht mal die haben Sie dann da zum Kauf. Also so was finde ich sehr Traurig, wohl ich gern bei Louis kaufe und immer zufrieden war. Aber dieses mal bin ich sehr Enttäuscht deswegen nur 2 Sterne.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

unser Servce wird sich der Sache annehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.04.2018

SCHÖN aber eine bissen zu grosse

Erstellt am 06.03.2018 10:33 Uhr

Bel article, chrome OK, un petit peu grand mêmesur un grand topcase (BMW).

Fixation un peu délicate à réaliser ( visserie et joint caoutchouc moyens) mais une fois réalisée, l'ensemble est agréable à l'oeil.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
17.02.2018

RELING FUER Alles mögliche

Erstellt am 27.09.2015 16:52 Uhr

hallo leute
ich habe mir diesen gepäckträger für mein motorradgespann gekauft und muss sagen für das geld ist er wirklich ein schnapp !! gute qualität und verarbeitung.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
25.09.2015

Geht so

Erstellt am 01.09.2014 19:18 Uhr

Habe den Träger in Allermöhe nach einer guten Beratung gekauft.
Das beschichtete schwarze Stahlrohr macht einen ordentlichen Eindruck, eine Beschreibung oder gar Bohrschablone liegt in dem aus Taiwan kommenden Teil nicht bei. Die Qualität der Schrauben ist grauenhaft, die Passform an einem nicht planen Topcase schrecklich.
Für ~45,00 € sollte mehr drin sein. Leider habe ich aus Zeitnot das erste Bohrloch in meinem Topcase versenkt, sonst hätte ich es zurück gebracht (aber der Urlaub beginnt morgen).

Zu mindest eine Bohrschablone gehört in die Verpackung (ein Zollstock bringt wegen der runden Form wenig)

1 Stern für die Beratung an der Kasse und für die Qualität des Rohres.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.08.2014

Super ware, verarbeitung TOP

Erstellt am 03.04.2013 18:26 Uhr

Alles super

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.03.2013

Topcaseträger chrom

Erstellt am 08.09.2011 18:22 Uhr

Ich hatte den Träger für den Seitenwagen meines Gespannes gekauft.
Es lässt sich einiges darauf verstauen. Zelt und Kinderwagen (buggy zum Bsp.) Insgesamt ist er belastbar.
Der Chrom neigt zum Rosten, was aber wahrscheinlich unvermeidbar ist. Mit Superchrom würde der Träger über 100 Euro kosten...
Ärgerlich sind die Gummikappen auf den Gewindeübergängen, diese waren nach 1 Saison völlig zerrissen.
Ein Grundproblem ist bei den vorderen Gewinden vorhanden. Die hinteren sitzen gerade im Rohr und sind sauber eingeschnitten (übrigens kein Zoll sondern ein M6-Gewinde!).
Die vorderen Anschlüsse haben aber nur eine angeheftete Gewindebuchse, da wegen der Krümmung des Rohres kein Gewindebohrer direkt ins Material hineingebracht werden kann.
Diese Buchsen rissen bei mir beide ab, weil sie nur mit je zwei winzigen Schweisspünktchen geheftet waren.
Das passierte nach 3 Jahren.
Schweissgerät! Der Chrom musste an diesen Stellen natürlich vorher weggefeilt werden.
Ich habe dann schwarzes Isolierband drumgewickelt und die vier Füße auf runde Hartgummischeiben gesetzt.
Das ist jetzt über jeden Zweifel erhaben.
Der Träger schleppt jetzt im Sommerurlaub etwa 30 Kilogramm, was natürlich nur auf dem SW-Heck und NICHT auf einem Topcase geht!!
Ich würde mir den Träger wieder kaufen, dann allerdings in Schwarz, da bei Schweiß- oder Lötreparaturen einfacher zu handhaben.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
10.09.2006

Was für Bastler

Erstellt am 03.05.2010 08:51 Uhr

Ich habe die Rehling für mein GIVI Monokey Topcase gekauft, um eine Packrolle darauf sicher zu befestigen, wenn es mal etwas mehr Gepäck sein muss. Allein aus optischen Gründen habe ich mich für die schwarz- pulverbeschichtete Version entschieden. Als ich den Karton geöffnet habe, fielen mir gleich die sehr kurzen Schrauben auf.
Wenn man auf die Schrauben dann die Beilagscheibe, den Gummiring zur Abdichtung und die Materialstärke vom Topcase zusammenrechnet, bleiben gerade mal ca. 7 mm Fleisch zur Befestigung übrig. Da aber die wenigsten Topcases eine plane und ebene Oberschale besitzen, hatte ich keine Chance, die Rehling mit den beiliegenden Schrauben zu befestigen. Sie waren einfach zu kurz!
Was solls, das Ding muss drauf. Ich also zum Eisenwarenhändler und nach längeren Schrauben gefragt. Der runzelt die Stirn und erklärt mir, dass diese Schrauben ein Zollgewinde besitzen und es sowas nirgends gibt. Ich entschied mich dafür, die nächstgrößere Schraube mit einem metrischem Gewinde zu nehmen und in die Rehling ein eben solches zu schneiden.
Die Rehling ist jetzt drauf, aber es bedurfte noch einiger Nacharbeiten, um das ganze auch Regendicht zu bekommen. Die beiliegenden Gummifüße ( die erst aufgebohrt werden müssen, um die Schrauben durch zu bekommen!) sind mit ihrer Materialstärke von ca. 0,5 mm nicht sehr gut geeignet, um eine nicht ebene Fläche abzudichten.

Fazit: Auf ebenen Alu- Koffern bestens geeignet, bei Topcase aus Kunststoff ist Zeit und handwerkliches Geschick unbedingt nötig!

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
29.04.2010