Produktbewertung für Vanucci Tankrucksack WP01 Waterproof

10 Bewertungen

Tankrucksack haftet wegen defekter/fehlender Magnete nicht

Kartenfach unzugänglich.
Magnete haften nicht, deshalb Artikel zurückgesandt.

Erstellt am: 22.07.2021
Kaufdatum: 15.07.2021

Tankrucksack, doch es lernt keiner

Der Tankrucksack hat nun 3 Tage Regenfahrt ohne Klagen mitgemacht. Innenraum blieb trocken, die drei Aussentaschen waren feucht. Kann aber icht sage, ob das Waser beimöffnn reingelaufen it oder während Fahrt.
Ideal ist, dass man nicht mir dieser immer flatterder Haube zu tun hat.
Zwei Kritikpunkte habe ich aber doch, die sich auf die vordere Befestigung beziehen:
- wann lernen diese Designer endlich mal, dass der heisse Auspuff und die Plastikschliessen immer eine Symbiose eingehen ? Beim Tanken öffnet man eine Schliesse, das Band fällt nach unten auf .... Nun ist wieder ein Steckteil verschmolzen und diese Teile gibts nicht als Ersatzteil.
- mit dem Band um den Lenkkopf ist das Teil zwar fest, aber trotzdem verrutscht es nach links oder rechts. Etwas mehr Gummierung an der Auflagefläche wäre von Vorteil.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

wir haben die Verbesserungsvorschläge an den Einkauf weitergeleitet. Melden Sie sich wegen der verschmorten Schnalle einmal unter info@louis.de vielleicht haben wir noch Ersatz liegen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 14.07.2021
Kaufdatum: 15.03.2021

Zugang zum Kartenfach etwas klein geraten.

Mein einziger Kritikpunkt (vielleicht bin ich aber auch zu old school): Die Öffnung für das Kartenfach ist sehr schmal, nur halb so breit wie das Kartenfach. Eine Karte unbeschädigt hinein zu bringen wird kaum möglich sein, vor allem wenn das Kartenmaterial schon etwas feucht geworden ist. Die Kartenformate sind allgemein bekannt, eine entsprechend große Öffnung über die ganze Lönge des Kartenfachs (statt quer) wäre wünschenswert und würde den Gebrauchswert enorm verbessern. Wenn Kartenfach, dann bitte praxisgerecht.
Sehr gut finde ich die flexible Befestigungsmöglichkeit auf dem Motorrad

Erstellt am: 24.04.2021
Kaufdatum: 23.04.2021

Tracer 900gt

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Works and looks great. Have to use the font straps but rear on magnets only. Still very stiff to pull the map pocket over the bag, but Im sure it will loosen some over time. Good quality feel surprised me at this price.

Erstellt am: 04.04.2021
Kaufdatum: 12.03.2021

Hält, was er verspricht

Sehr guter tankrucksack. Wirklich gut verarbeitet.
Ist wie beschrieben. Größe ist absolut ausreichend und der Tankrucksack ist sehr wertig. Aluminiumschnallen und sehr gute Verlängerungen an der Reissverschlüssen.
Bin sehr begeistert. Auch sehr gut, magnetisch und verzurrbar. Passt auf die ninet urban und die Africa Twin.

Erstellt am: 27.02.2021
Kaufdatum: 17.02.2021

Aussentaschen nicht wasserdicht

Sorry, aber das ist wohl ein Witz. Aussentaschen sind alle drei (innen und deshalb erst nach dem Kauf entdeckt) als nicht wasserdicht ausgewiesen, obwohl das Produkt als Waterproof ausgezeichnet ist.

Kommentar
Hallo Kermit,
es handelt sich bei diesem Artikel um einen (fast) wasserdichten Tankrucksack. Nur die Reißverschlüsse können nicht 100% wasserdicht sein, sie sind durch die Gummierung nur spritzwassergeschütz, Daher ist der Deckel als dauerhafte Installation notwendig.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 31.08.2020
Kaufdatum: 29.08.2020

innovatives Produkt

endlich mal ein wasserdichter tankrucksack. stabile form durch verstärkte wandung. aussentaschen und gesamtvolumen dürften für mich etwas grösser sein. brauchbare riemenbefestigung. wäre zu schön, wenn beim zubehör immer mitgedacht würde.
hoffe mal dass er lange hält.

Erstellt am: 05.08.2020
Kaufdatum: 28.07.2020

völlig ausreichend

Ich habe mir den Tankrucksack gekauft, weil ich meinen alten Harro beim besten Willen nicht auf meinen S2R Monster Tank bekomme. Auf meiner 1000er Laverda passt dieser (Harro) perfekt, auf der Duc ist es aufgrund der Tank Form unmöglich. Am liebsten wäre mir daselbe Prinzip wie beim Harro gewesen. Das heisst Grundplatte mit Ausschnitt für Tankstutzen, dann Werkzeugfach und dann darüber Staufach.
Gegen Regen gibt es dort eine Haube die leidlich den Tankrucksack schützt. Ist sie erstmal drauf ist es auch hier umständlich an den Inhalt zu gelangen. Der Vanucci hingegen ist immer dicht und der Preis dafür ist der etwas umständliche Vorgang an seine Sachen zu kommen. Schlau wäre gewesen den Deckel abnehmbar zu gestalten und das Kartenfach zweimal zu haben. Einmal ganz oben und einmal darunter. Dann könnte man sich entscheiden ob man ganz "dicht " oder halb "dicht" unterwegs ist. Das wesentliche Manko ist aber, dass man den Rucksack zum Tanken ganz abnehmen muss. Gäbe es hier wie beim Harro eine "Platte " mit Loch die fest am Tank bleibt wäre das ein großer Gewinn. Ansonsten finde ich das Ding sehr gut gemacht. Jetzt muss er sich erstmal im Einsatz bewähren. Und, für den Sale Preis von unter 100€ bestimmt eine Empfehlung, zumal in diesem Preissegment es wenig vergleichbares gibt.

Erstellt am: 30.08.2019
Kaufdatum: 22.08.2019

TOP!

Top Verarbeitung!
Top Tasche!

Der "Designfehler" ist nunmal für die Wasserdichtigkeit notwendig, fummelig ist es nur wenn man schnell mal ran muss.

Für schnelles Bezahlen oder so gibt es vorne eine große Außentasche.

Erstellt am: 04.07.2019
Kaufdatum: 04.07.2019

Designfehler

Das erste was auffällt beim auspacken ist die "Kartenhaube" - DIE MAN NICHT ABMACHEN KANN! - Sie ist an einem Gummizug befestigt. Sie schlabbert dann erstmal rum, bevor man an den eigentlichen Reißverschluss für den Inhalt kommt. Der Haupttaschedecke der dann ja in der selben Richtung rumhängt wie die Kartenhaube. Mann kann also nicht mal eben während der fahrt etwas raus nehmen. Das einzig positive ist der große Stauraum, der durch ein Trennteil aufgeteilt ist. Tolle Idee, leider nicht so toll umgesetzt, weil Klettverschluss und schon beim auspacken ist mir das Trennteil entgegen gekommen. Die abgebildete Kettenspray-Dose würde nur in Ihrem Teil bleiben wenn auch vorne etwas drin ist. Ein Reißverschluss wäre toller gewesen der das Trennteil mit den Seiten befestigt. Der wirklich wertig aussehende Tankrucksack, hat Taschen an den Seiten. Die durch das "verkleben" nicht so toll gelungen sind, weil der Reißverschluss halt sehr eng und "kurz" ist, ist auch mit Handschuhen sehr viel Gefummel für meine Bedürfnisse. Ich würde ihn ja behalten, aber mein No-Go war halt die Kartentasche die ich nur abschneiden könnte, aber dafür ist mir dann das Geld zu schade. Macht doch einfach einen Reißverschluss an den Gummizug hinten, zum abmachen, das ist doch nicht schön so. Wenn man mal an ner Mautstelle steht und seine Geldbörse aus der großen Innentasche braucht... (ja, ich weiss dafür sind die Außentaschen evtl. da. Würde aber meine Geldbörse nicht so schön ohne Gefummel rein passen)

Kommentar
Hallo Thomas,

es handelt sich bei diesem Artikel um einen (fast) wasserdichten Tankrucksack. Nur die Reißverschlüsse können nicht 100% wasserdicht sein, sie sind durch die Gummierung nur spritzwassergeschütz, Daher ist der Deckel als dauerhafte Installation notwendig. Anhand der beiden Schnellverschlussclips lässt sich der Deckel mit zwei Handgriffen öffnen, welches wir nicht als störend oder umständlich empfinden.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 21.03.2019
Kaufdatum: 20.03.2019
Bewertung schreiben