Produktbewertung für Vergaser-Reparatur-Kit Diverse Modelle

Bewertung: 3.26 von 5 71

3.26 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Nur für den hinteren Vergaser geeignet

Erstellt am 05.07.2019 11:22 Uhr

Eigentlich brauchte ich den Dichtsatz für den vorderen Vergaser aber dieser ist nur für den hinteren Vergaser geeignet.

Leider war dies nirgends beschrieben also einmal umsonst bestellt.

Den für vorne musste ich mir extra extern zu kaufen louis hat den leider nicht im Programm

Kommentar:
Hallo Sven,

gern nehmen wir die neuwertige Ware zurück, wenn Sie sie nicht verwenden können.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.06.2019

Passform dürfte besser sein.... hoffe Vergaser bleibt dicht....

Erstellt am 26.04.2019 15:17 Uhr

Dichtsatz wurde für eine Yamaha FZS600 bestellt, der Inhalt des Satzes
hat alles abgedeckt was benötigt wurde, aber....

die Dichtung für den Deckel der Schwimmerkammer geht so GAR NICHT,
die Dichtung ist zu klein und passt nicht in die vorhandene Nut, nur mir
vorsichtigem dehnen ließ sich die Passform soweit anpassen das die Dichtung in die Nut passte. Desweiteren wirkte der Durchmesser auch etwas unterdimensioniert was sich durch das dehnen mit Sicherheit auch nicht vorteilhaft
auf das Material ausgewirkt hat. Leider blieb mir nichts anderes übrig als das Material zu verbauen.

Ich hoffe das der Vergaser trotz alledem dicht ist und auch bleibt

Für den Preis von 17 Euro/Satz hätte ich ein besseres Produkt erwartet

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
21.04.2019

Preislich OK aber zum Teil nicht passgenau

Erstellt am 04.01.2018 12:07 Uhr

Gummidichtung nicht passgenau. Springt ab und an wieder raus, sodass es beim Zusammenbau zu Problemen führt und die Schwimmerkammer leckt.
Man kann Glück haben. Habe 4 Stk gekauft, wovon 2 Schwimmerkammer-Dichtungen nicht bzw nur mit sehr viel Mühe passten. Daher nur 2 Sterne.
Original Dichtung kaufen

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wir bedauern das Problem, bitte senden Sie uns die nicht passenden Dichtungen zur Reklamation ein.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.12.2017

Vergaser-Kit nicht komplett brauchbar

Erstellt am 06.09.2017 09:43 Uhr

Grundsätzlich ist das Kit in Ordnung. Zumindest die Schwimmernadel etc. und die Deckeldichtung waren passend. Die Schwimmerkammerdichtung ist jedoch nicht auf dem Bild abgebildet. Es fehlt u.a. die Ausparung für die Gemischschraube. Die musste ich mir zurechtschneiden mit der Angst die Dichtung zu zerstören.
@ Louis: Bitte auch die Dichtung versenden, welche Ihr auch abbildet

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

unser Service wird sich mit Ihnen umgehend in Verbindung setzen

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.08.2017

Vergaser Repsatz.

Erstellt am 02.05.2017 18:07 Uhr

Qualität ist in Ordnung.
Ich hab den Rep.satz über die Bike Datenbank ausgesucht.
(Intruder 1400)
Die Dichtung des vorderen Vergasers ist org. aus Gummi und nicht aus Papier wie im Rep.satz......
Ich hab die alte Dichtung wieder verwenden müssen.
:-(

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.04.2017

Reparatursatz Yamaha XV 535

Erstellt am 30.07.2015 11:00 Uhr

Artikel ist nicht zu empfehlen. Die auf dem Bild gezeigte Papierabdichtung für das Düsengehäuse wird nicht mitgeliefert, dafür aber die Messinghülse für das Schwimmernadelventil. Leider ist dies im Vergaser eingepresst und kann so gar nicht gewechselt werden.

Also bleiben nur noch 4 O-Ringe übrig, und dafür sind 16,99€ doch etwas zu viel.

Dann doch lieber für 24,95€ einen kompletten Rep-Satz incl. aller Düsen, Schrauben, Dichtungen bei der Konkurrenz bestellen.... Sorry

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.07.2015

Ergänzung

Erstellt am 11.06.2012 22:11 Uhr

Hallo,

ich muss eine Ergänzung zu meiner vorherigen Bewertung abgeben.

Ich hatte bemängelt, dass die Schwimmerkammerdichtung ihre Grösse und Form verliert.
Deshalb habe ich die Dichtung gegen ein Original von Yamaha getauscht

Jetzt der Hammer, die schweineteure Dichtung macht den selben Murx.
Habe einen Kollegen darauf angesprochen, der aus der
Kunststoff-KFZ-zulieferindustrie stammt. Es handelt sich dabei um einen Kunststoff, der duch den Kontackt mit Benzin aufquillt. Wahrscheinlich einfach ein möglichst günstiges Material genommen.

Ein BMW-fahrer hat mir etwas ähnliches von Bingvergaserdichtungen erzählt, die auch ca.24 Stunden ausdunsten müssen, dann passen die auch wieder.

Wenn ich mir die Preisunterschiede sowie die Qualität ansehe ist der Satz von Saito das kleinere Übel.

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
09.01.2012