Produktbewertung für X-Lite X-1005 Ultra Carbon Dyad, Klapphelm

1 Bewertung

Endlich Qualität auf der Rübe

Zur Passform:
Dank meiner jahrzehntelangen Tätigkeit beim Kinderarzt möchte ich anmerken wie man richtig misst:
Vorne an der Stirnmitte hat man einen Knochen-Knubbel sowie am unteren Hinterkopf hat man einen Knochen-Knubbel. Diese beiden Knochenknubbel gilt es mit einem flexiblen Maßband zu umschließen.

Die Größen in der Größentabelle
49/50cm=XXXS // 51/52cm=XXS // 53/54cm=XS // 55/56cm=S // 57/58cm=M // 59/60cm=L // 61/62cm=XL // 63/64cm=XXL
stimmen auch mit meiner X-Lite-Anprobe überein.

Ich habe mit 53er Kopf Größe XS gekauft, kann ihn aber ohne größere Hautfalten rauf/runter bewegen. (Habe ne unpraktische Kopfform, bin schon glücklich, dass mir überhaupt eine Markenprodukt passt. Zuvor trug ich MTR.) Mit nem 54er Kopf würde er sicher besser klemmen. XXS ist dennoch zu klein. Der sitzt nur obenauf. Das Innenfutter am Oberkopf ließe sich zwar in der Größe verstellen, jedoch nur kleiner. Der Helm würde also noch mehr obenauf sitzen. Die Idee ist also eine gute, aber die Umsetzung für meinen Kopf unnötig. Selbst den nun gekauften XS-Helm würde ich, wenn ich könnte ein bisschen tiefer ziehen wollen anstatt weiter obenauf zu arretieren.

...

Zur Fahrt:
Tolle Sache. Super Belüftung. Da hält sich keine Kopflaus mehr, wenn ganz offen. Pinlock spiegelt nur sehr wenig und ist beim Kauf bereits fachmännisch eingebaut. Unsere Sena-Kommunikation habe ich eingebaut. Seither sind die kleinen, dünnen Polster über den Lautsprechern mit beidseitigem Klebeband fixiert. Die wollten nicht mehr ohne halten, weil wohl das vorgeformte Loch nicht ganz so Sena-tauglich ist. Aber so geht es prima. Schon vor dem Sena-Einbau hat das Polster bissel die Ohren zugedrückt. Schätze, Leute, denen Helme schnell laut werden sind darüber froh. Das Visier ist schön groß, tolle Rundumsicht.

Erstellt am: 29.04.2021
Kaufdatum: 15.04.2021
Bewertung schreiben