Produktbewertung für X-lite X-201 Ultra Carbon Puro Jethelm

3 Bewertungen

Klarlack

Leider hat der Helm nur 1 Jahr gehalten
Wollte den Helm gerade reinigen erst Insektenentferner dann mit Mattwachs auftragen nur leider bin ich nicht so weit gekommen
Habe den Helm vom Schrank genommen und sehe da eine große Lackblase schade ich liebe diesen Helm nur so fahre ich nicht rum
Schade ist ein super bequemer Helm deswegen nur drei Sterne

Kommentar
Hallo Markus,

wir bedauern den Schaden an Ihrem Helm, senden Sie uns diesen bitte einmal zur Reklamation ein, Sie haben ja noch Gewährleistung darauf.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 14.01.2020
Kaufdatum: 27.09.2018

Guter Helm, aber...

Ich habe den Helm für 209 EUR gekauft und für diesen Preis erhält man ein hochwertiges Produkt. Der Helm ist sehr leicht (150g weniger als mein vorheriger Helm) und schließt gut mit dem Gesicht ab. Auch Geschwindigkeiten jenseits der 100 km/h sind kein Problem (Naked Bike). Der Doppel-D-Verschluss ist deutlich bequemer und robuster, als alle anderen Verschlussarten. Das war für mich das hauptsächliche Kaufkriterium, da ich bei meinem Integralhelm bereits umgestiegen bin.
Ein Stern Abzug gibt es für die Windgeräusche, die eigentlich leise sind, wenn da dieses leichte "knattern" nicht wäre. Ich denke es wird von den Druckknöpfen ausgelöst.

Fazit: für den Preis ein sehr guter Helm, den ich empfehlen kann.

Erstellt am: 06.07.2017
Kaufdatum: 27.06.2017

Überzeugend!

Habe diverse Jet-Helme der gehobenen Kategorie ausprobiert (Shoei, Bell, Caberg) und diesen als den für mich passendsten und qualitativ überzeugendsten gekürt.
Obwohl ich bei Schuberth, Shoei und auch anderen mit 59 bzw. L klar komme, musste es hier XL sein. Ich habe eine eher schmale, längliche Kopfform. Er sitzt in dieser Größe straff aber bequem, auch nach längerer Fahrt. Die Geräuschentwicklung auf einem Naked-Bike ist für einen Jet-Helm sehr erträglich (mehr als 120 km/h fahre ich damit allerdings auch nicht) - in dieser Disziplin hatte mich der Shoei J.O z.B. gar nicht überzeugt - hier pfiff der Fahrtwind schon bei Orts-Tempo 50 km/h an den Schlitzen für das Mini-Visier. Der X-Lite ist da deutlich leiser / angenehmer. Der Doppel-D-Ring Verschluss mag im Vergleich zur Ratsche fummelig sein, dafür drückt aber auch nichts auf den Kehlkopf.
Einziger Kritikpunkt und damit auch Grund für den einen Stern Abzug: warum so schicke Druckknöpfe, wenn man weder ein Helmschild mitliefert (bei tief stehender Sonne immer sehr vorteilhaft) noch eines als Zubehör anbietet?
Alles in allem aber ein Top-Jet-Helm mit guter Preis-Leistung-Relation nach der Reduzierung auf 209,-.

Erstellt am: 12.03.2017
Kaufdatum: 23.02.2017
Bewertung schreiben