R-PUR

R-PUR - Markenshop

Atemschutz-Masken für Motorradfahrer

Die neuen Atemfilter von R-Pur hat eine junge Firma in Paris entwickelt. Völlig logisch. Schließlich ist die französische Hauptstadt berüchtigt für ihre täglichen Megastaus während des Berufsverkehrs. Genau darum geht es: Das patentierte System der Maske fängt Feinstaub-Partikel ein und filtert via Aktivkohle schädliche Abgase aus der Atemluft und das alles zehnmal effizienter als der strengste Euro-Standard (FFP3) vorschreibt. Die Entwickler haben aber auch viel Aufwand bezüglich Ergonomie, Tragekomfort und Wärmeentwicklung betrieben: Die ausgeatmete Luft entweicht über ein gesondertes Auslassventil. Dadurch kann unter der Maske kein Wärme- oder Feuchtigkeitsstau entstehen. Dabei wird außerdem die Atemluft nach unten abgeleitet, sodass das Helmvisier beschlagfrei bleibt. Und der Luftdurchsatz reicht sogar fürs Joggen.

Die neuen Atemfilter von R-Pur hat eine junge Firma in Paris entwickelt. Völlig logisch. Schließlich ist die französische Hauptstadt berüchtigt für ihre täglichen Megastaus während des Berufsverkehrs. Genau darum geht es: Das patentierte System der Maske fängt Feinstaub-Partikel ein und filtert via Aktivkohle schädliche Abgase aus der Atemluft und das alles zehnmal effizienter als der strengste Euro-Standard (FFP3) vorschreibt. Die Entwickler haben aber auch viel Aufwand bezüglich Ergonomie, Tragekomfort und Wärmeentwicklung betrieben: Die ausgeatmete Luft entweicht über ein gesondertes Auslassventil. Dadurch kann unter der Maske kein Wärme- oder Feuchtigkeitsstau entstehen. Dabei wird außerdem die Atemluft nach unten abgeleitet, sodass das Helmvisier beschlagfrei bleibt. Und der Luftdurchsatz reicht sogar fürs Joggen.

Produkte von R-PUR

5 Artikel
NEU!
NEU!
NEU!
NEU!
NEU!