Produktbewertung für Benzinhahn-Dichtsatz verschiedene Modelle

Bewertung: 3.19 von 5 77

3.19 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Dichtsatz Benzinhahn

Erstellt am 12.08.2019 15:41 Uhr

Sehr schöne Lösung wenn nur die Dichtungen am Benzinhahn defekt sind, und man eigentlich den ganzen kaufen müsste für fast 200€. Daumen hoch für dieses Produkt.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
04.08.2019

Alles Top

Erstellt am 06.06.2019 12:30 Uhr

Habe die kawasaki GPZ 500S EX500D bei mir lief das Benzin, da der Dichsatz schon gerissen ist.
Habe gesehen das in der Filiale bei mir in Wiesbaden noch was vorhanden war habe sofort angerufen und es reservieren lassen. Zu meinem Glück war es das letze im Lager :D
Service wie immer Hammer.
Habe den Dichsatz umgetauscht passt perfekt ohne Probleme vorallem für den Preis und es läuft nichts mehr.
Meine Kaufempfehlung habt ihr.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.06.2019

Benzinhahn-Dichtsatz

Erstellt am 08.04.2019 13:11 Uhr

Habe mir eine GPZ1100 (ZXT10e) zugelegt, die schon über 10 Jahre nicht mehr bewegt wurde. Tank war leer und Benzinhahn undicht.
Zum Glück hat Louis diesen Dichtsatz im Angebot. Er besteht aus allen erforderlichen Dichtungen inkl. Membrane. Die Montage ist relativ einfach.
Vor der Montage sollten die Dichtungen leicht eingeölt werden, damit man den Hahn auch leichter bewegen kann - sonst klemmt er evtl.
Da die Membrane sehr dünn ist (soll sie ja auch), muß man beim Einbau aufpassen, dass man sie nicht beschädigt. Eine kleine Skizze vom Aufbau wäre schön gewesen - ging aber auch so. Der Einbau dauert keine 10 min.
Den Dichtsatz kann man sehr empfehlen. Ein neuer Benzinhahn kostet um einiges mehr.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.03.2019

Kawasaki GPZ 500S

Erstellt am 02.04.2019 20:25 Uhr

Passt wunderbar in meinem Benzinhahn ist ist selbst für einen Laien sehr einfach zu montieren.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
29.03.2019

einwandfrei, wieder dicht

Erstellt am 02.02.2019 17:06 Uhr

der Benzinhahn meiner XJR 1300 RP02 hatte vermutlich,- altersbedingt den Sprit
in allen Positionen der Wahlhebel- Stellung ungehindert durchgelassen.
Nachdem der Dichtsatz verbaut wurde funktioniert die Sache wieder genau so wie sie sein soll.
Bin damit zufrieden.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.01.2019

Super KIT

Erstellt am 25.11.2017 07:12 Uhr

Hat alles hervorragend geklappt. Der Dichtsatz und die Schrauben passten hervorragend. Ich war in einer Filiale. Mit Angabe des Typs wurde der richtige Kit schnelle gefunden.
Wichtig ist, dass ein Tropfen Öl beim Zusammenbau auf die Gummis gegeben wird. Sonst bewahrheiten sich die Angaben, dass man den Hahn nicht mehr bewegen kann. Der Einsatz eines Tropfen Öl´s bewirkt da Wunder.
Der Benzinhahn ist wie neu und dichtet hervorragend ab.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
23.11.2017

Zum empfehlen

Erstellt am 10.10.2017 15:47 Uhr

Top Produkt für die GSX-R 1100 würde ich wieder kaufen

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
10.10.2017

Kawasaki KLE 500A

Erstellt am 16.08.2016 11:21 Uhr

Passte bei mir perfekt und ist qualitativ sehr gut.
Wenn man mit Bedacht und vorsichtig die Membran umbaut und vorher alles penibel sauber gemacht hat funktioniert alles wieder einwandfrei.

Ich würde den Artikel die KLE 500 wieder kaufen.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
07.07.2016

Benzinhahndichtsatz

Erstellt am 31.05.2016 14:53 Uhr

Ich habe den Dichtsatz für GPZ 500S Bj 97 eingebaut.
Vor der Bestellung hatte ich die Komentare gelesen und war im Zweifel.
Der Einbau ging ohne Probleme und alles war dicht.

Super

Erich Kunz
Uetersen

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.04.2016

super

Erstellt am 09.04.2016 23:24 Uhr

Bonjour je roule en SUZUKI 1200 gsf 2003 (bandit)
Le Kit joint est parfait pour 25 euros
Le robinet essence est de nouveau étanche temps de montage 2 heures .
Le robinet essence chez Suzuki est de 120 euros
il n y a pas photo
Merci LOUIS Sarrbrucken

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
19.03.2016