Produktbewertung für Hepco & Becker Gepäckbrücke Rohrkonstruktion

Bewertung: 3.75 von 5 44

3.75 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Hepco & Becker Gepäckbrücke

Erstellt am 19.07.2019 10:27 Uhr

gute schnelle Lieferung und einfach zu montieren

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
11.07.2019

Passt mit Nacharbeit

Erstellt am 03.03.2019 16:06 Uhr

Die Gepäckbrücke macht einen gut verarbeiteten Eindruck. Zwei Punkte Abzug bekam sie aus folgendem Grund. Im Auslieferungszustand passt sie nicht über das Heck. Mit beherztes Verbiegen der Streben der Gepäckbrücke war die Montage möglich. Nun noch schnell den Hilfsbügel erneuert, jetzt passt es.
Ein verstellbarer Hilfsbüger wäre also von Vorteil gewesen.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
06.02.2019

Gut, teuer, empfehlenswert

Erstellt am 24.07.2016 19:35 Uhr

Gepäckbrücke hinterläßt sehr massiven Eindruck und man meint, deutlich mehr als die angegebenen 5 kg zuladen zu können. Optisch sieht das Teil sehr gut aus. Anbau etwas fummelig; Anbauanleitung könnte detailierter sein. Passgenauigkeit sehr gut. Abzug gibt´s für den doch recht stolzen Preis, aber leider gibt es keinen anderen Hersteller, der für eine "Thunderace" eine Gepäckbrücke anbietet.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
04.07.2016

Optik und Verarbeitung sehr gut

Erstellt am 24.02.2014 10:26 Uhr

Habe die Brücke zwar noch nicht an meiner Suzuki GSX 750 F montiert, sollte aber problemlos passen.

Trotzdem 1 Stern Abzug für den doch recht hohen Preis. Da es keine Alternative gibt, zumindest habe ich keine gefunden, wird das wohl ausgenutzt.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
09.02.2014

Obtik und Funktion

Erstellt am 28.12.2013 11:36 Uhr

Wie schon der ein und andere Nutzer geschrieben hat ist der Träger nicht sehr passgenau. An meiner K1200RS musste ich die Kofferträger demontieren sonst wer der Anbau nicht möglich gewesen.
Die original Kofferträger sind aus Kunststoff und somit etwas nachgiebig bei der anschließenden wieder Montage.
Die mitgelieferten schrauben sind billig, musste diese gegen höher wertige 8.8 Edelstahl austauschen, die mit gelieferten haben beim ersten leichten anziehen durchgedreht.
Zur traglast nur soviel, meine Frau sitz als drauf, damit das Vorderrad frei steht. Den Aufkleber 5kg habe ich entfernt. Bin jetzt auf die neue Saison gespannt wie sich der Träger schlägt.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.09.2013

Gepäckbrücke

Erstellt am 27.04.2013 10:44 Uhr

Die Gepäck Brücke passte mm genau, genauer hätte es nicht sein dürfen. Die Montage an meiner Yamaha XJ 6, Bj. 93, dauerte knapp 15 Min.

Was den einen Stern, der fehlt an geht:

Aufkleber 5 Kg, das kann nur ein Witz sein oder man will aus der Haftung sein!?

!Preis! für mich einfach zu Teuer, ist ja keine Einzelanfertigung die dies rechtfertigen würde. Ist wahrscheinlich ein Monopol, anders kann ich mir den Preis von 147,- nicht erklären.
Außerdem für den Preis nur 5 Kg Tragkraft... was will uns der Hersteller damit sagen?

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
22.04.2013

Gepäckbrücke H+B

Erstellt am 24.02.2013 11:44 Uhr

Ich habe Gepäckträger gekauft weil sonst nichts anderes bezahlbares für das Motorrad (Honda CBR 600 FS ) gibt. Verarbeitung ist gut.Aber paßgenauigkeit ist katastrophal .Musste viel Biegearbeit leisten.Montagezeit ca. 1.5 Std .Aber es hat sich gelohnt .Träger sieht richtig gut aus sogar auf einem Sportmotorrad.Die erste Ausfahrt damit wird bald folgen.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.01.2013

Auspacken ranbauen losfahren

Erstellt am 27.08.2010 15:15 Uhr

Nicht ganz ...
Teile passen gut am Bike, aber untereinander nicht so gut.
Löcher auf 10mm aufbohren dann passt alles.
Liegt gut in der Linie zu einer ER6n und die Rohre anstatt der Soziushaltegriffe erfüllen ihren Zweck.
Das Quick lock system passt auch noch auf der unterseite montiert, sodas die Er6 zum vollwertigen Gepäckesel mutiert.
Rolle hinten drauf, Satteltaschen li. & re., im Solobetrieb dann noch eine Große Tache auf die Sitzbank... Fertig!)
Wenn nur Stoffgeben angesagt ist mit vier Schrauben unter der Sitzbank ist alles wieder OEM.
Sehr zu empfehlen!!!

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.08.2010