Produktbewertung für Joubert Zurrgurtsatz

3 Bewertungen

Superschnell und Supereinfach

Ich benutze keine anderen Gurte mehr! Einhakeln, festzurren, losfahren! Geht extrem schnell und unkompliziert, und die überstehenden Reste der Gurte sind relativ kurz. Bei 22mm-Lenkern kann man den Haken direkt einhängen, bei größeren Lenkern nehme ich noch die Zurrschlaufen (10001712) dazu und hänge es an der unteren Gabelbrücke ein. Ich benutze es für MX, Enduro und Supermotos bis ca. 220 Kilo. Bei ganz schweren Moppeds würde ich eher Zurrgurte mit Ratsche benutzen, aber bis ca. 200-220 Kilo geht es einwandfrei. Hat schon zwei Supermotos bis nach Sardinien und zurück gebracht!

Erstellt am: 03.05.2011
Kaufdatum: 15.02.2011

Superhaltbar und universell verwendbar

Sehr stabil, habe gerade auf die Seite geschaut um mir das 2. Paar zu kaufen. Wenn man die Haken nicht gerade am Lenker einhängt (dazu mal umhören wie man ein Mopped verzurrt oder Lenkergurt kaufen) sondern richtig befestigt halten diese Dinger ewig, getestet bei Motorradtransport und auf der Fähre aber auch beim losen Aufschnallen einer Skidachbox mit kompletter Ausrüstung in zwei Wintern auf dem Auto. Fazit, super Teil habe ich immer dabei.

Erstellt am: 12.06.2010
Kaufdatum: 01.07.2007

Qualität gut, Halteklammern sehr stabil, aber Fehler im Detail

Die Befestigungshaken sind viel zu eng gebogen. Dies hat zur Folge, dass sie nicht über einen Motorradlenker (28mm) passen. Sonst ist das Preis-Leistungsverhältnis des Produkts durchaus in Ordnung.

Erstellt am: 20.05.2010
Kaufdatum: 17.05.2010
Bewertung schreiben