Produktbewertung für Koso Ganganzeige mit Schaltblitz, schwarz

14 Bewertungen

Funktioniert einwandfrei!

Habe diese Ganganganzeige bei meiner Yamaha YZF 750R Bj. 1996 in Kombination mit einem Tachosignaladapter von KOSO eingebaut.
Elektrischer Anschluss:
a) Am Tachosignaladapter bei den roten und schwarzen Kabel 5V anklemmen (mittels Vorwiederstand)
b) Das weiße Kabel vom Tachosignaladapter mit dem Geschwindigkeitskabel (grün) von der Ganganzeige verbinden
c) Das gelbe Kabel von der Ganganzeige mit dem RPM Kabel zum Drehzahlmesser (grau/rot) verbinden
d) Die restlichen Kabel lt. Anleitung verbinden
Somit ist es möglich eine KOSO Ganganzeige auf einen Retrohobel zu verbauen :)
Nach zwei Versuchen war das anlernen der Ganganzeige und die Konfiguration der Schaltlampen relativ kinderleicht.
Probefahrt durchgeführt- einfach genial dieses Teil!

Erstellt am: 11.06.2021
Kaufdatum: 11.06.2021

Rausgeworfenes Geld

Hab mir das Teil in der Filiale mit Beratung für FZ 6 rj14 Gekauft, und für gut befunden. Eingebaut mit Schaltplan und Verlötet (ist ja doch Sauberer als diese Klammern) Zwischendurch getestet ob das ding Anspringt. Fertig eingebaut und versucht zu Programmieren, nach Anleitung, 3s und dann nochmal kurz das der 1 gang Blinkt alles wie in der Beschreibung Bevolgt, die Gänge Raufgeschalten unter dem Fahren und Abgeschloßen mit der Nr "8", als das durch war, zeigte es nur einen Waagrechten strich und keine Zahl an.auch Mehrfache Metoden getestet. Neutral und 1 Gang Zeigt er komischerweise an, wenn es lust hat zeigt es auch mal den 6 Gang an, obwohl ich im 3ten bin, aber das war es schon, für das Teil gut 100€ das es Vieleicht Funktioniert, ist sehr schwach, hab Leider die Bewertungen jetzt erst bei Louis gelesen, sonst Hätte ich das Teil nicht bei meiner Frau ihrer Maschiene Montiert

Kommentar
Hallo Norbert,

wir bedauern das Problem, senden Sie uns den Artikel bitte zur Reklamation ein, wir werden die Sache gern prüfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 06.08.2020
Kaufdatum: 19.06.2020

bring schon was

Einbau im März 2020. Die Kabelfarben für die Anschlüsse waren trotz Stromlaufplan und Multimeter an meiner Ninja (Baujahr 2001) nicht eindeutig. Kawasaki Deutschland hat mir innerhalb von 24h auf mein Hilfemail geholfen.
Die mitgelieferten Klemme sind ein Graus. Nach dem alles angeschlossen war, Zündung an; Armatur funktioniert; KOSO gar keine Anzeige, Motor gestartet, Tacho und Drehzahlmesser funktionieren. Also alle Klemmen weg. Teilweise war die Isolierung nicht durchtrennt. Alle Kabel getrennt und verlötet.
Programmierung nach dem dritten Anlauf problemlos. Fehler saß auf dem Motorrad. Wenn die 1 blink nochmals kurz den Programmierknopf drücken. Habe die Programmierung der Gänge auf dem Montageständer durchgeführt,
Was stört.
Bei gezogener Kupplung wird der 6 Gang angezeigt. Beim Anfahren z.B. eines Kreisel vorher draufschauen und dann halt mitzählen.
KOSO muss sehr empfindlich auf die Bordspannung reagieren. Zeitweise bleibt beim Einschalten die Anzeige komplett weg. Erst nach einigen Kilometer kommt die Anzeige mit dem eingelegten Gang und funktioniert dann die ganze Fahrt. Also ein Wackelkontakt ist das nicht.
Ein Vorschlag:
Ein Adapter für den elektrischen Anschluss währe nicht schlecht und würde die Montagezeit erheblich verkürzen.

Erstellt am: 11.04.2020
Kaufdatum: 05.01.2020

Koso Ganganzeige

Optisch macht die Ganganzeige mit Schaltblitz von KOSO einen wertigen Eindruck. Leider hatte ich bei der Bestellung überlesen das sie nur für elektronische Meßgeräte geeignet sind. So konnte ich sie nicht einbauen und hatte diese an Louis zurück gesendet.

Erstellt am: 20.01.2020
Kaufdatum: 11.01.2020

Einbau easy - Anlernen funktioniert nicht

Wenn man ein bisschen Ahnung hat ist der Einbau kein Problem. Leerlauf, Drehzahl und Strom, mehr muss nicht angeschlossen werden.
Verstehe auch nicht was die Leute teilweise für Probleme beim Einbau haben. Einfach Schaltplan seines Motorrads googlen und los gehts.
Funktioniert auch soweit, erkennt Leerlauf und leuchtet schön.
Allerdings habe ich jetzt schon mehrmals versucht das Ding anzulernen. Es geht einfach nicht.
Nach all den Jahren habe ich mich jetzt damit abgefunden. Für ein groß leuchtendes N reicht es ja.
Mir war auch primär wichtig noch etwas leuchtendes am Lenker zu haben.

Motorrad ist eine Er6 von 2006

Erstellt am: 27.07.2019
Kaufdatum: 01.04.2015

Fehlkauf meines Lebens

Seit 4 Jahren versuche ich jetzt schon diese Ganganzeige in meiner 650er Bandit zum laufen zu bekommen. Eingebaut wurde sie von meinem Mechaniker des Vertrauens (Original Schaltplan vorhanden). Erkennen tut sie Neutral und den 1. Gang. Weder der Schaltblitz noch die Gänge lassen sich Programmieren egal wie ich versuche das ganze einzustellen. Jetzt habe ich die lust verloren und werde sie wieder ausbauen lassen. Somit fliegen schmerzliche 100€ in die Tonne.

Erstellt am: 28.04.2019
Kaufdatum: 14.04.2015

Indicateur de rapport engagé koso

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Installé par mon concessionnaire sur une bandit 1200 S de 2005. Fonctionne parfaitement à l'exception du shift light qui ne semble pas compatible avec la moto. Cela n'est toutefois pas gênant car le but recherché est bien de connaître le rapport engagé. Testé en ville et en campagne, l'appareil indique le bon rapport. Je recommande.

Erstellt am: 22.03.2019
Kaufdatum: 01.03.2019

Hält nicht sehr lange

Montiert an einer GSX-R 1000 Bj. 2001
Ich habe die Ganganzeige im März 2017 verbaut. War mit ein paar Fahrzeugkenntnisse auch ohne weiteres Möglich.
Die Einstellung des Schaltblitzes und der Gänge war nicht ganz so einfach. Zuerst soll man die Drehzahl des Schaltblitzes einstellen und dann die Gänge. Doch genau da liegt das Problem. Die Gänge dann bei der Fahrt einzustellen, ist recht waghalsig und unmöglich. Selbst im aufgebockten Zustand liessen sich die Gänge nicht fixieren. Erst nachdem ich die Drehzahl für den Schaltblitz gesenkt habe war es wie durch ein Wunder ganz einfach.
Jetzt zum Thema Haltbarkeit. Zum Ende der Saison 2018 fing das Display schon an den 3. Gang nicht mehr ordentlich anzuzeigen. Und jetzt nach der Winterpause kann man die Gänge nur noch erahnen. Also eine Haltbarkeit von einer Saison mit 6000 km, Ich denke mal für knappe 100€ nicht sehr viel.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

bitte überprüfen Sie einmal die Stromversorgung des Instruments.Wenn hier nicht die Ursache für die unzureichende Leuchtstärke der Anzeige liegt, senden Sie uns das Instrument bitte zur Überprüfung ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 03.03.2019
Kaufdatum: 03.12.2017

Besser sein lassen für den Honda CB650FA

Ich selber bin ja ein gelernter Automechaniker und Automobildiagnostiker.
Da ich nicht über das El. Schema von Honda verfüge habe ich das Motorrad zu einem Offiziellem Honda Händler gebracht.

Diese haben mir heute bestätigt das diese KOSO Ganganzeige für den Honda CB650FA nicht geeignet ist und nicht angeschlossen werden kann.

Kommentar
Hallo Sascha,

wir bedauern, dass der Artikel sich an Ihrem Modell nicht verwenden lässt. Bitte senden Sie ihn zur Gutschrift an uns zurück oder geben Sie ihn zu diesem Zweck in Ihrer Louis Filiale ab.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 30.11.2018
Kaufdatum: 21.11.2018

Als Info yzf r6 rj15

Einbau ziemlich umsteig,mann muss halbes Moped zerlegen ,aber funktioniert.
Weil ich nichts zum Anschluss finden könnte hier paar Tipps.
Blaues Kabel am Tacho zum hell blau/weis (Leerlauf)
Gelbes Kabel am Tacho zum gelb/ schwarz. ( Drehzahl)
Grünes Kabel vor dem steuergerät am lilandes Kabel(Geschwindigkeit)
Rotes Kabel am zündung +
Schwarzes Kabel- am besten masse von standlicht

Erstellt am: 19.09.2018
Kaufdatum:
Bewertung schreiben