Produktbewertung für Lichtmaschinen-Regler diverse Motorräder

Bewertung: 3.26 von 5 15

3.26 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

FINGER WEG!!

Erstellt am 27.05.2019 16:19 Uhr

Falls Sie kein Elektronik total schaden möchten, montieren Sie lieber ein Orginal Hersteller Teil. Und finger weg von diese billig Kopie.

Kommentar:
Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir werden Sie schon in Kürze kontaktieren, um detailliert zu erfahren, wo genau das Problem liegt - wir finden sicherlich eine Lösung.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und viele Grüße von Ihrem Detlev Louis Team!

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.03.2019

Vorsicht vor massiven Folgeschäden

Erstellt am 25.09.2018 06:43 Uhr

Ich habe mir den Regler für meine
ZX 10R Ninja (Baujahr2007) gekauft.

Zunächst konnte ich auch keine Probleme feststellen.
Doch auf der letzten Ausfahrt dann der Supergau:
Auf der Autobahn gingen zunächst nacheinander sämtliche Glühbirnen der Beleuchtung hoch.
Danach verabschiedeten sich der neue Li-Ionen Akku (pures Glück, dass nicht die ganze Karre abgefackelt ist) sowie die Benzineinspritzung und die ECU.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist hier wegen eines so kleinen und simplen Bauteils ein gewaltiger Schaden entstanden.

Von Louis kam bisher leider keine Reaktion auf meine Reklamation.

Ich hoffe nun auf baldige und zufriedenstellenden Rückmeldung.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.08.2018

geht nicht wirklich

Erstellt am 07.05.2018 08:10 Uhr

Regler montiert an Honda CB 550 F2 Baujahr 77

Hab den Regler montiert, musste den Sicherungsasten dabei unter die Sitzbank versetzen. Batteriespannung 13,2- 15,8V 2000- 70001/min im Fahrbetrieb.
Da regelt wohl gar nix. Rüste auf mechanischen Regler zurück.
Schicke das elektronische Bauteil zurück.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

offenbar entspricht der Regler nicht dem Originalbauteil. Senden Sie ihn dann bitte zurück.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
05.05.2018

für Yamaha R1, BJ 2002

Erstellt am 28.09.2016 12:47 Uhr

Der Regler passte soweit. Bin dann 2 1/2 Monate und ca. 3.000 km gefahren. Im Motorrad war eine neue Batterie und ein neuer Stator eingebaut. Zur Überprüfung war ein Spannungsmessgerät am Motorrad. Die Gleichspannung schwankte je nach Drehzahl zwischen 14 V und 14,8 V, ohne Licht. Mit Licht 1 V weniger. Mit Licht meiner Meinung nach passend, ohne Licht etwas zu hoch. Dann war das Teil defekt, funktionierte manchmal noch etwas, dann wieder gar nicht. Hab den Regler getauscht bekommen. Bin jetzt 750 km gefahren. Die Spannung ohne LIcht ist konstant 14,3 V. Mit Licht 13,3 V. Mir erscheint dies etwas zu wenig. Das chinesische Wunderkästchen zeigt ein völlig anderes Regelverhalten als das erste. Auch verschiedene Durchgangsmessungen sind vollkommen anders, auch wenn man damit nicht viel anfangen kann. Ich bin skeptisch gespannt wie sich das Teil weiterentwickelt.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

14.3 Volt sind ausreichend, um die Batterie in gutem Ladezustand zu erhalten. Damit erfüllt der Regler seinen Zweck. Sollten Sie wider Erwarten in der Gewährleistungszeit noch einmal Ladeprobleme haben, melden Sie sich bitte bei uns.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.06.2016

Leider nicht passend !!

Erstellt am 11.08.2015 09:02 Uhr

Da es mit dem Regler der XX öfters Probleme gibt, habe ich mir einen Ersatzregler bei Louis bestellt. Laut dem Datenblatt sollte der Regler von Baujahr 99 bis 2007 passend sein. Ist er aber leider nicht !! Meine XX ist Baujahr 2001 und hat den Regler orginal auf der rechten Seite verbaut. Dementsprechend lang ist auch das Kabel zum Anschluss an den LiMa-Stecker.
Der Regler der per Post kam hat aber nur ein kurzes Anschlusskabel für die älteren XX Modelle. Ausserdem ist auf der Verpackung explizit aufgedruckt das dieser Regler für Baujahr 99 - 00 passend ist !!!

Wie komme ich nun zu einem passenden Regler ??!!

Schade das von der Firma Louis hier nicht genauer nachgefragt wird !

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
06.08.2015