Produktbewertung für LSL Bremshebel

Bewertung: 4.39 von 5 71

4.39 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Stumpf des Bremshebel auf Autobahn abgelöst

Erstellt am 13.02.2019 12:58 Uhr

Guten Tag,

leider habe ich am letzten Samstag den Stumpf des, von mir am 27.11.2018 bei Louis in Frankfurt am Main, für meine GSX-R 600 k8 erworbenen LSL Bremshebels auf der Autobahn bei hoher Geschwindigkeit verloren. Trotz akribischer Suche war das verlorene Teil leider nicht mehr auffindbar. Am Adapter lassen sich leichte Kratzer erkennen, was die Vermutung nahe legt, dass entweder die Schraube, die den Stumpf am Adapter hält gebrochen ist oder der Stumpf selbst.

Je länger ich über den Vorfall nachdenken, desto mulmiger wird mir.
Zehn Minuten später hätte ich mich mit meiner Gruppe auf der Landstrasse befunden. Ich möchte mir gar nicht ausmalen, was passiert wäre, hätte sich der Stumpf des Bremshebels auf der Landstrasse vor Einfahrt einer Kurve verabschiedet.....

Das Verhalten der Louis Mitarbeiterin in Bezug auf meine Reklamation (getätigt am selben Tag des Verlustes) ist, insbesondere in Anbetracht der Brisanz des Ereignisses, absolut nicht tragbar und hat mich veranlasst, diese Bewertung zu schreiben.

Es wurde seitens der Mitarbeiterin (H.) sofort eine Verteidigungshaltung eingenommen und unsachgemäße Montage unterstellt, obwohl der zu montierende Adapter des Bremshebel nach Verlust des Stumpfes nach wie vor bombenfest von dem entsprechenden Bolzen am Lenker/Amatur gehalten wurde. Es fielen Sätze wie, "da könnte ja jeder kommen". Dem Hinweis, dass Louis einen Kunden verlieren wird, wurde mit "das ist mir egal" entgegnet.

Nach langem Hin und Her wurde ich gebeten, den Adapter vorbeizubringen, damit dieser zur Reklamation in die Louis Zentrale geschickt werden kann. Dazu die Aussage, "dass kann aber drei Wochen dauern".
Ein weiterer Mitarbeiter erwähnte, "die Hebel seien nur vormontiert". Diese Aussage ist absoluter Unfug und ein weiterer Hinweis auf mangelnde Fachkunde und die unprofessionelle Art und Weise, wie bei Louis in Frankfurt auf Reklamationen von sicherheitsrelevanten Ersatzteilen reagiert wird.

Es existiert weder auf der Verpackung, der beigefügten ABE, noch im Internet ein Hinweis darauf, dass die Hebel nur vormontiert seien. Ein LSL Mitarbeiter hat mir telefonisch bestätigt, dass es sich um ein fertiges Produkt handelt, das lediglich am Lenker befestigt werden muss. Schliesslich handelt es sich um einen TÜV-geprüften, hochwertigen Bremshebel und nicht um einen Billigbausatz aus China.

Wäre mir umgehend das Geld für den Bremshebel erstattet oder wenigstens ein neuer Hebel ausgehändigt worden, hätte ich mir diese Bewertung ersparen können. In Anbetracht des psychologischen Aspektes des zu reklamierenden Ersatzteils halte ich den Service von Louis in Frankfurt und insbesondere das Verhalten einer Mitarbeiterin für extrem unbefriedigend.

Louis ist daher aus meiner Sicht absolut nicht empfehlenswert.

Kommentar:
Vielen Dank für Ihre Bewertung und das in uns vorab gesetzte Vertrauen!

Wir bedauern dieses derart unschöne Erlebnis und können Ihren Ärger verstehen. Selbstverständlich werden wir diesen Vorfall intern überprüfen und bitten um Entschuldigung.

Weiterhin werden wir Sie schon in Kürze für ein persönliches Gespräch kontaktieren.

Viele Grüße von Ihrem Detlev Louis Team!

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.11.2018

Bremshebel LSL

Erstellt am 13.09.2018 17:53 Uhr

Bremshebel für Kawasaki Versys Bj.2012 passt überhaupt nicht!Aufnahme und Kolbenbetätigung Bremszylinder passen nicht.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

möglicherweise haben Sie einen falsch ausgezeichneten Artikel bekommen, dies bedauern wir sehr. Senden Sie uns die Ware bitte zum Umtausch ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
09.09.2018

Bremshebel lsl

Erstellt am 10.09.2018 19:43 Uhr

Habe den Artikel im März 2018 bei Ihnen gekauft leider ist der Anschlagring im Bremshebl bereits gebrochen etwas schwach für diesen Preis. Bin das Motorrad nur sehr wenig gefahren da ich Unfallshalber eine Pause von 3 Monaten machen musste. Bin enttäuscht über die kurze Lebensdauer der Bremshebel

Kommentar:
Hallo Eric,

wir bedauern das beschriebene Problem, es scheint sich um einen EInzelfall zu handeln. Bitte senden Sie uns den Hebel zur Überprüfung ein, ggf. ist ein Umtausch möglich.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.03.2018

Keine ABE

Erstellt am 12.05.2018 19:54 Uhr

Trotz Zusicherung vom Shop-Personal keine ABE für mein Motorrad Honda NTV 650 Deauville. Außerdem passt der gelieferte Bremshebel nicht.

Kommentar:
Hallo Dieter,

gern nehmen wir den Hebel zurück.LSL listet leider keinen passenden Bremshebel für Ihr Modell.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
04.05.2018

Passt nicht!?

Erstellt am 03.10.2017 12:56 Uhr

Obwohl ich vorher alle Voraussetzungen geprüft habe (Amtl. Typ: VN03; ABE/EG-BE: e13*2002/24*0640; Modell-Jahr: 2016) passt der Bremshebel (BREMSHEBEL LSL SCHW. R43R DIVERSE YAMAHA, Bestellnummer 10018660 ) nicht an meine Yamaha XV 950 R ABS Café Racer.
Der Anbau sollte eigentlich von einem normal talentierten Schrauber machbar sein und dennoch, egal wie ich ihn gedreht und gewendet habe, das Loch für den Haltebolzen des Griffes passte nicht mit dem der Bremsarmatur (Bremspumpe) überein.

Der Artikel geht/ging leider zurück!

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

gern werden wir Ihre Reklamation prüfen. Es wäre nett, wenn Sie ein Foto des original Hebels zum Vergleich beilegen würden.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.09.2017

Wird verkauft ohne ABE, nicht zulässig

Erstellt am 15.05.2015 16:15 Uhr

Habe mir die LSL R18RSW für meine Triumph Street Triple R Baujahr 2013 gekauft, lt. Anbieter Louis mit ABE. Nur gibt es für die Street Triple R ab Baujahr 2013 keine ABE, auch nicht in Sicht. Somit kann ich für den TÜV den Bremshebel nur austauschen gegen den Originalen. Sehr ärgerlich!! Wenn ich wieder auf die LSL Hebel umbaue, ist die Betriebserlaubnis erloschen. Die Hebel sind klasse, nur der Verkauf von Louis, mit Angabe passend für Street Triple R Baujahr 2013, ist absolut daneben. Daher nur 1 Stern, da die Hebel nicht zulässig sind!!!

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wir haben unsere Zuordnung zwischenzeitlich korrigiert, LSL wird das Fahrzeug jedoch ins nächste Update der ABE Anfang 2016 aufnehmen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.04.2014

Schick nur wenn neu...

Erstellt am 29.06.2012 23:19 Uhr

Die Hebel an sich sind sehr gut verarbeitet, allerdings ist das rote Eloxat sehr schlecht. Nach ca. einem Jahr ist der Versteller am linken Hebel nahezu silber mit einen Rosa-touch, nachdem er ein schönen Rosaton hatte.... Der Versteller am rechtem Hebel bekommt erst jetzt langsam seinen wunderschönen rosa Farbton.

Ich kann diese Hebel nicht empfehlen wenn man nicht auch Rosa steht!!!

(besser zu anderen Herstellern mit vernünftigen Eloxaten greifen!)

Kommentar:
Sehr geehrter Kunde,

wir bedauern, dass der Versteller an Ihren LSL Hebeln verblichen ist. Dies kommt nicht häufig vor, LSL hilft in solch einem Fall jedoch gern unbürokratisch und kulant mit einem neuen Versteller aus. Wenden Sie sich dann bitte direkt an den Hersteller unter e-mail info(at)lsl.eu und senden Sie einen Fotobeleg Ihres verblichenen Verstellers mit.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von: