Produktbewertung für Nolan N87 Classic n-com Integralhelm

Bewertung: 3.38 von 5 80

3.38 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

zu laut, Visier verdreckt zwischen Visier und Pinlockscheibe

Erstellt am 02.11.2017 10:56 Uhr

Hallo!

Habe den Helm nun 14000 km erfahren können.
Er erzeugt eindeutig zu laute Windgeräusche.
Nachdem bereits nach kurzer Zeit zwischen Visier und Pinlockscheibe Dreck gekommen ist, musste ich die Pinlockscheibe herausnehmen. Danach zerkratzte die Pinlockscheibe das Visier von innen und behindert erheblich die Sicht.

Für mich kommt das Produkt nicht mehr in Frage.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wenn Schmutz zwischen Außen- und Innenvisier eindringt, ist das Innenvisier nicht gut ausgerichtet. Es kann an den exzentrischen Pins so eingestellt werden, dass es abdichtend am Außenvisier anliegt. Unsere Filialen können Ihnen das Visier immer gern einstellen, ein kostenloser Service.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.05.2016

Sehr Laut!!!

Erstellt am 31.10.2017 09:20 Uhr

Hallo,

hatte mir den Helm wegen den tollen Extras gekauft.
- Sonnenblende
- Brillenkanal
- N-Com
Nach einer kurzen Probefahrt gestern war ich sehr schockiert wie laut der Helm ist. Merkte schon ab 60km/h das er lauter wie mein alter Scorpion war, ab 80km/h wurde es schon störend und ab 100km/h unerträglich.
Bin dann Abends noch in die Louis Filiale in Trier gefahren und habe dann dort mein Leid geklagt. Ohne große Diskussionen wurde der Helm entgegengenommen und ich wurde dann bestens (wie immer) beraten um einen passenden und hoffentlich leiseren Helm zu finden.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
29.10.2017

Nolan N87

Erstellt am 20.10.2017 21:36 Uhr

Die Windgeräusche sind ab 100 km/h unerträglich.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wenn der Helm 100% neuwertig, sauber und frei von Kratzern ist, können wir ihn ggf. noch umtauschen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
11.10.2017

keine Kaufempfehlung

Erstellt am 15.10.2017 08:02 Uhr

Ich habe den Helm letztes Jahr im April gekauft und bin dann aber nur sporadisch innerorts gefahren.Dieses Jahr war ich etwa 3000 km unterwegs und bin von dem Helm super enttäuscht.
Er ist laut und es zieht überall durch.Ausserdem habe ich wärend der Fahrt einen der Lüftungsschieber verloren.Die Klipse vom Futter gehen laufend auf und das Sonnenvisier bleibt manchmal nicht oben.Ausserdem ist es mal komplett im Helm stecken geblieben und ich musste es mit Gewalt ( flacher Schraubenzieher ) aus der Helmschale zerren.
Hab den Helm in Mannheim gekauft und zu meiner Reklamation wurde mir gesagt der Helm muß eingeschickt werden dauert ein paar Wochen.Danke dann brauche ich den Helm nicht war war ja Anfang der Saison gewesen.
Hab dann Heißkleber an die Klipse und gut wars.
Alles in allem ein echt mieser Helm den ich ganz sicher nicht mehr kaufen werde und jetzt in den Schrott werfe

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
05.04.2016

Fantastisches Preis-/Leistungsverhältnis

Erstellt am 30.09.2017 13:36 Uhr

Diesen Helm habe ich ausnahmsweise nicht bei Louis gekauft, da mir die vorrätigen Designs allesamt nicht gefielen (dies ewige Schwarz in der sonst absolut empfehlenswerten Filiale Kiel).
Ich habe sehr viele, auch sehr teure Helme (Shoei, Schuberth) gefahren, aber keiner konnte mich wie dieser Nolan überzeugen. Hervorragende Funktionalität bei Visier, Sonnenblende und Belüftung. Eine Verarbeitung, die den Vergleich mit den "Highend Marken" nicht scheuen muss. Für mich hervorragender Tragekomfort (Gr. XL bei 58 cm Kopfumfang). Absolut wasserdicht auch bei Starkregen und längeren Fahrten. Komplette Ausstattung. Sehr akzeptable Geräuschkulisse und geringer Windwinderstand auch bei hohen Geschwindigkeiten.
Wer also einen unkomplizierten Tophelm und kein Prestigeobjekt oder einen ultraleichten Helm sucht, ist mit dem Nolan zu einem unschlagbaren Preis hervorragend bedient. Klare Kaufempfehlung..

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

Ein Größenproblem

Erstellt am 28.09.2017 14:10 Uhr

Ich trage seit Jahren und bis heute Nolan-Helme der größe XL. Beim Probetragen war XL überhaupt nicht zu verwenden, selbst XXL ist zu klein. Schade, denn Nolan hat mich immer überzeugt. Der Helm in der gewünschten Ausführung (N87) ist in XXXL in weiß leider nicht erhältlich - eine dunkle Helmfarbe lehne ich aus Sicherheitsgründen ab.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
19.09.2017

Es könnte ein sehr guter Helm sein.

Erstellt am 26.09.2017 10:55 Uhr

Ich habe mir den Helm zum Motorradführerschein gekauft und war bis vor Kurzem sehr zufrieden. Ich kann nicht bestätigen, dass er laut oder zugig ist, im Gegenteil, auch bei höheren Geschwindigkeiten angenehm zu fahren. Er sitzt sehr gut und drückt/kratzt überhaupt nicht, die Visiere und Lüftung funktionieren auch toll und die Optik hat mir auch gut gefallen.

Auch bei starkem Regen ist er (und mein Rücken) trocken geblieben.

Leider, und daher ist er -in dieser Bauweise- dann wohl absolut nicht zu empfehlen, haben sich bei mir bereits im August die Befestigungsknöpfe vom Wangenpolster verabschiedet (gebrochen), obwohl ich es noch nicht einmal herausgenommen und den Helm auch pfleglich behandelt hatte. Die scheinen mir nicht ausreichend stabil zu sein.

Es kann natürlich sein, dass ich einfach Pech hatte, kann aber nur empfehlen, das vor dem Kauf zu überprüfen (Polster einmal herausnehmen und auch mit anderen Helmen vergleichen), da es hier auch schon mal genannt wurde. Meines Erachtens müssten die Druckknöpfe allgemein größer/stabiler gestaltet werden. Schade, da ich sonst wie gesagt sehr zufrieden war. So, leider und wirklich schweren Herzens, nicht zu empfehlen.

Umtausch gegen ein anderes Modell war jedoch unproblematisch und großes Lob für Louis für den wie gewohnt super Service. Vielen Dank!

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.06.2017

Bewertung

Erstellt am 25.09.2017 15:20 Uhr

Sitzt gut, gute Handhabung, leider nicht besonders leise

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
14.09.2017

Testsieger? Never!

Erstellt am 18.09.2017 11:22 Uhr

Ich habe den Helm gekauft, bevor ich mein Bike hatte und konnte ihn somit leider nicht Probefahren. Es ist mir ein Rätsel, wie so ein Helm in irgendeinem Test bestehen kann.

Abgesehen von der Innenpolsterung, die gut und angenehm sitzt, ist der Helm einfach nur Schrott.

Windgeräusche, die bei 80 km/h anfangen und sich bis ins unerträgliche steigern. um 180km/h ist der Helm quasi nur noch mit Ohrstöpseln benutzbar und selbst dann noch sehr laut (fahre ein Naked-Bike).

Obendrein ist dann auch noch das Visier undicht und es zieht einem die ganze Zeit direkt in die Augen.

Kaufempfehlung? Ein klares NEIN.

Einen gebrauchten Helm wieder los zu werden ist so gut wie unmöglich, besonders wenn sich bereits rumgesprochen hat, dass er nichts taugt.
:-(

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wenn das Visier nicht dicht schließt, lassen Sie den Helm bitte einmal in einer Louis Filiale überprüfen, wir werden gern schauen, wie sich für Abhilfe sorgen läßt.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.06.2017

Helm macht laute Geräusche

Erstellt am 16.09.2017 18:54 Uhr

ich habe mir den Helm leider ohne Probefahrt aufgrund des Test in der Motorrad gekauft,
dort wurde er Testsieger was ich nicht bestätigen kann.
Positiv ist das der Helm überhaupt nicht beschlägt und eine angenehme Polsterung besitzt.
Aber der Helm macht extrem laute Geräusche die kaum auszuhalten sind.
Ich fahre ein Naked Bike und mein Sohn eine vollverkleidete GSXR-750.
Er hat sich leider den gleichen Helm gekauft und hat die gleichen Probleme.
Egal ob verkleidet oder Naked Bike der Helm pfeift bei unterschiedlichen Fahrergrößen.
Bei einem Preis von 200 EUR kann ich nicht viel erwarten aber der Helm ist nur
für Rollerfahrer mit niedrigen Geschwindigkeiten zu empfehlen.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
18.04.2017