Produktbewertung für Quick Lock GPS-Halter Modellspezifisch

Bewertung: 3.78 von 5 38

3.78 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Perfekt

Erstellt am 28.12.2018 19:19 Uhr

Perfekt

Super Passgenauigkeit, einfache Montage. Kein klappern durch Vibrationen. Absolut empfehlenswert

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.12.2018

Tomtom Rider

Erstellt am 06.09.2018 08:53 Uhr

Super, super, super
Gute Haptik, schnelle Montage , einfache Bedienung
Erfüllt voll seinen Zweck

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.09.2018

Satisfait

Erstellt am 26.07.2018 19:41 Uhr

Transaction facile. Livraison rapide. Produit ok.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.07.2018

[Leider inzwischen..] Gewohnte SW-Motech Qualität

Erstellt am 10.04.2018 14:18 Uhr

Habe den GPS-Halter vermeintlich modellspezifisch für meine R1150R Rockster bestellt.

Mal so ganz allgemein:
An sich eine elegante und stabile Alternative zu dem RAM-Mount mit Kugelgelenken, welches mir an meinem Lenker nun einige Jahre eher weniger gut gefallen hatte.
Dass sich durch dieses Teil im Einzelfall ein hoher Tankrucksack mit dem mittig am Lenker befestigten GPS beißen könnte, muss einem bewusst sein - da hilft im Zweifel nur das Probieren am eigenen Bike.


Allerdings dann beim (offensichtlich nicht erstmaligen) Öffnen der Schachtel dann folgende Eindrücke:

- Lack der Halterung bereits an manchen Stellen zerkratzt bzw. an Kanten abgeplatzt.

- Die kleinen Plastikschrauben (Anleitung: Teil 6) zur Befestigung des Halterahmens am Befestigungsblech wurden bereits von jemandem 'eingeschraubt', und das a) komplett krumm und schief, und b) in einer Art, dass 3 der 4 Schraubköpfe bereits rund sind.

- für die langen Schrauben zur Verschraubung in den Lenkerbrücken fehlen 2 der 4 Abdeckungen (Anleitung: Teil 11).

- die 4 Schrauben (ca. 2 cm lang) mit denen mein GIVI bislang an der RAM-Kugelträgerplatte verschraubt war, passen hier nicht mehr. Es wären Schrauben mit <1cm Länge nötig, da schlicht nicht mehr Platz zwischen der Platte und dem GPS ist. Wenn ich also nicht alle 4 Schrauben mit je 1cm an Unterlegscheiben unterfüttern will, darf ich mir nun passende Schrauben extra besorgen.


So viel zur Qualität der Einzelteil-Überprüfung vor Auslieferung (sei diese nun seitens SW-Motech oder Louis) und der "modellspezifischen" Ausführung; angesichts des für diese paar Teilchen Plastik und Metall doch recht überzogenen Preises mehr als peinlich und frustrierend.

Leider nicht das erste mal, dass es mir mit einem SW-Artikel so ergangen ist.
In Zukunft wird es dann eben Zubehör von der Konkurrenz sein...

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wir bedauern das Problem - gern tauschen wir die Ware um, wenn etwas nicht einwandfrei war.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.03.2018

Perfekt

Erstellt am 01.08.2017 12:13 Uhr

Super Passgenauigkeit, einfache Montage. Kein klappern durch vibrationen. Nur zu empfehlen!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.07.2017

Passt.

Erstellt am 06.07.2017 06:18 Uhr

Passt auf die Tiger 800 ohne Probleme.Mehr kann man nicht erwarten.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.06.2017

Für den Preis schlecht umgesetzt

Erstellt am 28.06.2017 16:50 Uhr

Hallo nach dem Anbau stellte ich bei der ersten Fahrt fest das ich wenn ich es so lasse wie es ist , bei meiner 1200gs den digitalen Bereich des Displays nicht mehr ablesen kann , ohne mich nach vorne zu beugen. Dieser Zustand ist sehr störend. Bei diesem Preis erwartet man , da es ja Modellspezifisch ist das sich hier mit dem Modell auseinander gesetzt wurde.
Leider war ich gezwungen den Halter mit RAM Mount Artikeln anzupassen was mal wieder extra kostet!!!
Fazit für diesen Hohen Preis leider nicht das gewünschte Ergebnis.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.06.2017

Guter Halter mit dummer Halteplatte

Erstellt am 14.06.2017 11:27 Uhr

Habe mir den Halter bestellt da die Halterung am Sw Motech Daypack relativ bescheiden war. Auf den Bilder war die Halterplatte samt Navi in der Mitte der Gabelbrücke also direkt vor mir. Als dann das Paket kam war ich sehr sehr negativ überrascht denn die Halterplatte mit dem Navibefestigungsausleger ist Links oben statt in der Mitte und somit wir mir die Komplette linke seite der Armaturen verdeckt aber wer braucht schon Geschwindigkeit und Kühlwassertemperatur. Habe jetzt die Halterplatte umgedreht das geht ohne Probleme jetzt sehe ich halt nicht die Benzinstandsanzeige und Km Zähler statt der Geschwindigkeit. Werde jetzt einen Fähigen Metallbauer aufsuchen der mir eine Platte anfertigt wo das Navi dann auch wirklich in der Mitte ist ( ist kein Problem denn das Navi wird nie irgendwo angehen. Habe mir für den Preis mehr von SW- Motech erwartet. Wenn es noch nicht verbaut wäre würde ich es zurückschicken und mir die 60 € Sparen für eine Modell spezifische Navihalterung. Sollten die Herren von Sw Motech nochmal überdenken.

Mfg BayernCB1000R

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
13.06.2017

Navihalter

Erstellt am 22.05.2017 16:34 Uhr

Sehr wertig leichte Montage

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
12.05.2017

Super Sache

Erstellt am 06.04.2017 14:23 Uhr

Der Halter passt einwanfrei zur Yamaha MT-09 Tracer, er konnte einfach befestigt werden.

Die Befestigungsplatte pass einwanfrei zum TomTomRider 400.

Produkt besteht überwiegend Metall die kunstoffteile könnten höherwertig sein, sind aber in einer guten Qualität

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.03.2017