Produktbewertung für Shoei J.O Jethelm off white

Bewertung: 4.66 von 5 45

4.66 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Shoei JO

Erstellt am 21.02.2019 23:41 Uhr

Super Verarbeitungsqualität! .....und sitzt perfekt. Japanisches Qualitätsprodukt!!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
10.02.2019

Premiumqualität hat ihren Preis

Erstellt am 12.02.2019 14:45 Uhr

Als langjähriger Motorradfahrer hatte ich in all den Jahren bereits einige Helme in meinem Besitz. Die letzten 6 Helme (inklusive dieser) waren allesamt von Shoei. Mit dem ersten Shoei Helm vor vielen Jahren hatte ich nach einigen anderen Helmen anderer Hersteller die besten Erfahrungen gemacht, so dass weitere Helme für meine weitere "Motorradkarriere" für mich persönlich nur noch von Shoei sein sollten, und dabei bin ich bis dato geblieben.

Dass Shoei Helme mehr kosten als die meisten anderen Helme, hat nun mal einen Grund: beste Qualität kostet etwas mehr!

Dieser Shoei J.O. ist mein erster Shoei Jethelm, da ich nach vielen Jahren als Reiseendurofahrer auf großen Touren, nun ein Retromaschine mit bescheidenen 50 PS fahre und dazu passt nun mal ein Jethelm am besten.

Den Sicherheitsaspekt eines Jethelms lassen wir hier außen vor, da bedarf es keiner Diskussion, das muss jede(r) für sich selbst entscheiden.

Ich hatte diesen Helm im Rahmen der neulichen €50 Gutschein-Aktion erworben, so dass der Helm €279 kostete, danke dafür liebes Louis-Team!
Aber auch für den regulären Preis ist der J.O. eine klare Kaufempfehlung.
Der Shoei J.O. ist (wie alle Shoei Helme) hervorragend verarbeitet, gut durchdacht und mit schönen Details ausgestattet, als da wären:

1) Visier in optischer Qualität
2) Visier ist in drei verschiedenen Positionen verstellbar, damit die Scheibe nicht auf die Nase fällt, so findet jede(r) die richtige Position
3) Innenfutter komplett herausnehmbar (wichtig, da ich hier, anders als bei meinem Integralhelm, keine Sturmhaube trage), damit das ganze Innenleben gewaschen werden kann.
4) Drei verschiedene Schalengrößen
5) Geringes Gewicht

Über die Aerodynamik und die damit (möglichen) verbundenen Lautstärken des Fahrtwinds eines Jethelms werde ich hier keine Worte verlieren, nur so viel:
Je nach Kopfform, Kopfstellung, Motorrad, mit oder ohne Windschild usw., Geschwindigkeit und einiges mehr, ist es für mich hier unmöglich eine klare Aussage zu machen, das muss jede(r) für sich selbst ausprobieren, das ist in einer Louis Filiale mit Probefahrt möglich.

Des weiteren ist ein Vergleich zwischen einem Integralhelm und einem Jethelm meines Erachtens überflüssig, so unterschiedlich sind die beiden Kandidaten nun mal.

Ich bin mit diesem Helm auf jeden Fall sehr zufrieden.

P.S.: Danke liebes Louis-Team für die schnelle Lieferung, wie immer: super!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
12.02.2019

statt Glocke nun SHOEI

Erstellt am 21.12.2018 12:49 Uhr

Musste meinen erst erworbenen Helm eines namhaften Herstellers aufgrund eines Mangels zurückgeben und erhielt die volle Summe des Listenpreises als Gutschrift + Weihnachtsrabatt !
Somit konnte ich mir den nicht gerade günstigen Shoe J.O kaufen.
Erste Anprobe: leicht, sitzt perfekt, verstecktes Visier (3 fach verstellbar): genial!
Farbe: matt braun; wow!
Helm sitzt im Stand schon spürbar besser als die Glocke; außerdem lässt sich bei Shoe J.O das Innenfutter herausnehmen und reinigen.

Vielen lieben Dank an die Mädels in der Filiale HALL in TIROL die ihr Bestes gegeben haben!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.12.2018

Top Helm

Erstellt am 11.12.2018 13:25 Uhr

Top Verarbeitung und sehr gute Passform.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
06.07.2018

Perfekt

Erstellt am 16.11.2018 20:20 Uhr

Habe den Helm jetzt eine Saison getragen.
Bei Regen und Sonnen.
Sitzt perfekt, ist leicht und leise( für einen Jethelm).
Kann ihn zu 100% empfehlen!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

Immer Shoei

Erstellt am 12.11.2018 21:55 Uhr

Ich fahre schon seit langem den XR1100 und bin mit dem Helm über alle Maßen glücklich. Den JO habe ich mir speziell für einen viermonatigen Bali Aufenthalt gekauft (es gibt dort keine guten Helme is einfach so).

Ich habe mir zusätzlich das gelbe Hi Vis Visier gekauft. Das macht meines Erachtens wirklich Sinn. Der Unterschied zwischen dem und dem klaren Standard Visier ist, dass alles kontur- und kontrastreicher erscheint (und immer ein bisl sonniger;). Das is ebenfalls sehr zu empfehlen.

Ich hab´ den JO de facto jeden Tag getragen, bei Sonne und Regen, hoher Luftfeuchtigkeit und Trockenheit. Die Verarbeitungsqualität, der Sitz des Helmes, die Leichtigkeit, die Helmpolster sind einfach unübertroffen.

Jetzt fällt nur noch der Hornet in meiner Sammlung und der kommt dann in Weiß. Einmal Shoei immer Shoei

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.03.2018

TOP Jethelm

Erstellt am 25.10.2018 11:44 Uhr

Passt perfekt, sehr zu empfehlen.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
12.10.2018

Helm im Cruiserstyle

Erstellt am 05.07.2018 21:45 Uhr

Auch dieser, mein zweiter, Helm von SCHOEI passte sehr gut. Diesmal ging es mir auch ums Design. Fahre eine Triumph Bonneville Speedmaster und fand den Helm mit Union-Jack-Flagge einfach passend.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
16.06.2018

Top Helm!

Erstellt am 29.05.2018 14:08 Uhr

Habe mir den Helm wegen seines geringen Gewichts und seinem Aussehen (Vintage) gekauft. Der Helm sitz obendrein noch sehr gut. Und Leute! Das der Helm beim Fahren,umso schneller man wird, lauter wird, sollte eigentlich jedem klar sein. Es ist halt ein Jet-Helm! Also ich bin zufrieden. Highlight war bei mir der Sommerrabat ab 249,-€ in Höhe von 50€. Danke Louis!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

like it !

Erstellt am 07.03.2018 16:51 Uhr

nach mehreren Bestellungen unterschiedlicher Jet Helme bei Shoei fündig geworden.
Warum immer schwarz habe ich gedacht und mich für das Design entschieden da er auch preislich äusserst attaktiv war und gut zur Jacke passt.
Sitzt hervorragend und hat normale Windgeräuche.
danke für die top Beratung in Köln-Süd !

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
06.03.2018