Produktbewertung für Ventildeckeldichtung Diverse Modelle

Bewertung: 2.51 von 5 41

2.51 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

CB400N - offenbar gibt es nichts besseres

Erstellt am 18.04.2019 15:41 Uhr

Wenn man für einen Youngtimer noch Ersatzteile bekommt ist man glücklich.
Danke hier an das Louis-Team.

Leute, aber diese Dichtung ist ein Graus,

Ungenau verarbeitet, fühlbar schlechte Gummiqualität, dichtet nur mit Hilfe von Dichtpaste ab.

Die Dichtung muss in die Deckelnut mit Curil T eingeklebt werden und mit Schraubzwingen auf eine glatte Fläche angepresst werden, bis Curil fest wird.

Dann muss die glatte Seite mit Curil dünn gestrichen werden, dann ist es erst dicht.

Normalerweise ist so ein Dichtungswechsel ein Sekundenakt, aber das war nachmittags zerstörend

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wir bedauern, dass Ihnen die Dichtung solche Probleme bereitet hat. Dies soll so nicht sein und wir geben den Fall an unseren Einkauf zur Prüfung weiter.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Kundenservice

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
10.04.2019

Passt ohne Probleme

Erstellt am 09.03.2019 16:37 Uhr

Hatte keine Probleme mit der Dichtung

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
05.03.2019

Ventildeckeldichtung

Erstellt am 24.07.2018 20:54 Uhr

Sollte als Dichtungssatz mit den Dichtungen um die Zündkerzenlöcher lieferbar sein.

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
05.07.2018

Yzf 1000 R Thunderace

Erstellt am 20.07.2018 11:52 Uhr

Würde ich nicht wieder kaufen. War nach knapp 1000 Kilometern wieder undicht.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

unser Service wird sich der Sache annehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
25.02.2017

Super Passform

Erstellt am 15.06.2018 20:20 Uhr

Ich habe für meine FJ 1200 Typ 3CW eine neue Ventildeckeldichtung benötigt.
Nach dem ersten Probesitz am Deckel musste ich schon feststellen das der Sitz zu 100 % passte. Ein bisschen Hylomar für die Fixierung am Deckel brachte den vollen Erfolg.
Für die Yamaha FJ 1200 kann ich das Produkt nur weiterempfehlen.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
14.06.2018

Dichtung passt nicht

Erstellt am 07.05.2018 10:25 Uhr

Rein optisch, in der packung liegend, sieht die Dichtung aus, als würde sie passen, versucht man aber, diese auf die Dichtfläche zu legen, stimmt aber auch rein gar nichts. Die Schraubenlöcher sind nicht an den richtigen Stellen, die Form stimmt nicht und die aussenseitliche Aufkantung behindert ein planes Aufliegen auf der Dichtfläche, so dass diese gar nicht abdichten kann. Ich hoffe Louis nimmt die Dichtung wieder zurück, auch wenn der Kauf schon mehrere Wochen zurückliegt. Die Packung wurde erst gestern geöffnet und die Dichtung nur kurz versucht aufzulegen.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

offenbar haben Sie die falsche Dichtung bekommen, senden Sie uns diese bitte zum Umtausch ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
05.04.2018

Undicht

Erstellt am 10.11.2017 23:13 Uhr

Ich habe zwei der Dichtungen für jeweils eine Honda CB Sevenfifty gekauft und montiert.
Dichflächen wurden gereinigt und nach Vorgabe montiert.
Anzugsdrehmoment nach Vorgabe eingehalten.
Beide Dichtungen halten nicht. Es sifft an verschiedenen Stellen Öl raus.
Dichtung 1 hat ca. 400km gehalten, Dichtung 2 hielt ca. 950km.
Ich werde nun neue Dichtungen direkt von Honda beziehen und den ganzen krams wieder tauschen müssen. Viel Geld und Arbeit in den Sand gesetzt.
Nicht zu empfehlen.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bitte senden Sie uns die Dichtung mit einem Foto des undichten Motors zur Reklamation ein. Sollte die Dichtung nicht unbeschädigt demontiert werden können wäre das kein Problem.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.09.2017

CBR 1000F SC24

Erstellt am 29.05.2017 16:50 Uhr

Die Dichtung wurde, wie von Louis gewohnt, schnell geliefert. Hatte mein Mopped zur Ventilspielkontrolle in der Meisterwerkstatt meines Vertrauens.
Danach 150 Km gefahren und ... - Dichtung undicht.
Jetzt Originaldichtung von Honda bestellt und wieder in die Werkstatt damit = Aufwand und zusätzliche Kosten.
Deswegen der Rat meiner Werkstatt und von mir:
*** NICHT KAUFEN *** - das Teil ist keinen Cent und nicht mal einen Stern wert!

Nach den vielen miesen Bewertungen hier würde ich doch gerne das Louis - Team fragen, weshalb Ihr so einen Müll verkauft.
Vertrauen in Eurer Angebot schafft sowas nicht.

Kommentar:
Hallo Herr Häferer,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.05.2017

Leider nach 200 Kilometern undicht.

Erstellt am 24.04.2017 11:02 Uhr

Die Dichtung ließ sich gut montieren, war auch ca. 200 Kilometer dicht. Leider tritt mittlerweile wieder Öl am Ventildeckel aus.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

die Gummidichtungen werden eigentlich nur undicht, wenn sie bei der Montage aus der Nut rutschen. Am besten klebt man sie einseitig mit sparsam aufgetragener Silikondichtmasse an.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
25.02.2017

Leider keine gute Qualität mehr

Erstellt am 08.02.2017 09:55 Uhr

Louis kann natürlich nichts dafür.Athena ist ja schon lange für Dichtungen bekannt.Aber die letzten beiden Dichtungen, einfach nicht mehr wert sie zukaufen.Die vorletzte hielt gerade so eine Saison rund 10tausend Kilometer.Die letzte montiert im April 2016.Ca 4000 Kilometer. Dann Ölaustritt an der Halbmonddichtfläche.Wenig später,ein paar hundert Kilometer, extremer Ölaustritt.Seitendeckel und Tank durch den Fahrtwind gleich mitgeöllt.Zylinderkopf und Zylinder natürlich erst recht.Aufgrund von Unlust wieder Geld auszugeben und wieder die gleiche Arbeit zu verrrichten immer Lappen mitgenommen und immer abgewischt. Jetzt Frühjahr 2017 nochmaliger Wechsel der Dichtung unaufschiebbar.Das Problem bei dieser Dichtuing ist die Halbmondform.Hier löst sich das äussere Gummi an und reist dann stumpf ab.
Die Jahre zuvor gab es diese Probleme nicht.
Was tun?? Wahrscheinlich original kaufen.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.04.2016