Produktbewertung für X-lite X-903 Ultra Carbon Modern Class Integralhelm

29 Bewertungen

Erfüllt alle Kriterien

Habe mir in Stuttgart diesen Helm gekauft, erstmal Daumen hoch für den netten jungen Berater, hat sich richtig eingesetzt und Geduld gehabt.

Kommen wir zum Helm
Verarbeitung Top, sitzt angenehm, wangenpolster drücken bißchen aber ich denke das passt sich noch an.
Geschwindigkeit getestet bei 150 und ich muß sagen extrem leise (getestet auf ner MT01 Yamaha, Naked)
Die integrierte Sonnenbrille ist auch top.
Belüftung würde ich sagen ist vollkommen OK (bin bei 24 grad gefahren?)

Pinlock ist mega, die Sicht auch super.
Der Verschluss wurde mir in der Filiale eingestellt und seitdem passt es.
Gewicht, würde ich jetzt behaupten, die 1700 gramm merkt man nicht, obwohl es ein carbon Helm ist. Werde ihn noch länger testen, wie gesagt das einzige was bißchen drückte nach 20 Minuten Fahrt, waren meine Backen, aber denke der ist noch relativ neu und das gibt sich.
Sehr nette und vor allem erfahrene Mitarbeiter, haben sich wirklich eingesetzt und mich gut beraten.

Erstellt am: 04.09.2021
Kaufdatum: 04.09.2021

Für den Preis !?

Ich hab mir den Helm damals gewöhnt weil er mir gut gepasst hat, mir gefallen hat und man daß Bluetoothsystem gut einbauen konnte.
Nach 2,5 Jahren ärgere ich mich über die SEHR schlechte Lackqualität ( der Lack bröselt einfach ab )
Auch die grauen Aufkleber lösen sich unter dem Lack ab.
Leider gibt es auch ein ständiges Geräusch im Inneren als ob Styropor aufeinander reibt!
Die Belüftung könnte leider auch besser sein - man hat schon Dampf unter der Mütze ;-)
Die Sonnenblende ist OK, das Visier dicht und gut.
Alles in allem würde ich mir den Helm im Nachhinein nicht mehr kaufen!

Erstellt am: 28.07.2021
Kaufdatum: 19.04.2019

Verarbeitung dürftig

Nach einer sehr netten Beratung in der Filiale habe ich mich zwischen dem Shoei GT Air und dem XLite für den XLite entschieden, da er mir von der Passform etwas mehr entgegen kam. Praxistest wurde ebenfalls bestanden, keine Druckstellen etc., Windgeräusche ok. Nach einer Saison bereits zum zweiten mal den Atemabweiser verloren, da dieser sehr locker befestigt ist und sobald man den Helm am Kinnteil anfasst, drückt man diesen unweigerlich weg, ohne es zu merken. Nun gut, ist blöd, aber verschmerzbar. Jetzt lösen sich zudem an der Unterkante des Helms nahezu vollständig die verklebten gummierten Bereiche! Ein Helm im Auflösungszustand... Passform für mich super, die Verarbeitung für diese Preisklasse definitiv zu schlecht.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 09.05.2021
Kaufdatum: 28.12.2019

sehr Laut

tolle Verarbeitung, super integrierte Sonnenblende alles in allem wie gewohnt toll.
ABER ...
nacht gut 500km mit dem Helm komme ich einfach immer weniger mit der Lautstärke am rechten Ohr zurecht. Dort ist gar kein Polster (übrigens auch nicht am linken Ohr) da man hier platz für ein Kommunikationssystem geschaffen hat, das habe ich beim kauf gar nicht realisiert... Würde ich so wohl nicht noch einmal kaufen,
Neben der Lautstärke habe ich auch einen starken Luftzug an den Ohren (nein der Helm passt wunderbar...der Verkäufer hat hier ganze Arbeit geleistet)

mal sehen wie es wieter geht mit dem guten Stück, ich befürchte die Saison wird er auf dauer nicht Tragbar sein. :(

Erstellt am: 27.04.2021
Kaufdatum: 01.08.2020

Optik, Gewicht, Passform super, aber...

Der X-903 gefiehl mir optisch sofort und er passte auch super auf meinen Kopf. Aus meiner sicht saß er super angenehm, auch auf Grund des geringen Gewichtes.
Was mir nach dem Schliesen des Ratschenverschlusses aufgefallen ist, war dass der Verschluss unangenehm am Kehlkopf drückte (gleiches Problem beim Shoei GT-Air II) und eine rote Stelle hinterließ. Zumindest hatte der X-Lite wenigstens am ganzen Verschluss ein Polster(nicht so beim Shoei).
Bei Kopfbewegungen knarzte der X-903 Ultra Carbon sehr unangenehm, weswegen ich den Helm nun wieder an Louis zurück schicken werde.

Erstellt am: 25.04.2021
Kaufdatum: 22.04.2021

Laut

Die ganzen positiven Eigenschaften ignorierend, muss ich festhalten:
Alles was über Stadtverkehr hinausgeht, ist geräuschtechnisch ohne Ohrschutz nicht zu empfehlen.
Kommunikation oder gar Tonaufzeichnungen quasi unmöglich.
(S1000R)

Erstellt am: 14.03.2021
Kaufdatum: 30.04.2019

guter Helm

Ich habe den Helm X-LITE 903 Carbon Airborn Anthrazit Online bestellt und zu meiner Louis Filiale liefern lassen. Der Helm wurde in der Größe XXL geliefert und fällt relativ klein aus. Das Gewicht beträgt 1700 gr. trotz Carbon Schale. Angezogen wirkt das Gewicht nicht störend der Helm sitz straff und knackig aber nicht unkomfortabel. Die Lautstärke ist bei normal fast aufrechter Sitzhaltung gut. Senkt man allerdings den Kopf in eine sehr sportliche Sitzhaltung ( BMW K 1200 S mit Superbikelenker ) wird die Geräuschkulisse doch sehr schnell störend. Die Belüftung ist gut und ist die Beste von allen vorher getragenen Helmen. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit diesem Helm. Allerdings wurde beim Kauf trotz vorgelegter Louis - Card keine Louis Punkte gutgeschrieben

Erstellt am: 03.03.2021
Kaufdatum: 09.09.2020

Enttäuschung

Ganzjahres-Einsatz 12.000 km / Jahr auf Versys 1000 mit Givi-Airflow-Scheibe (Rauchen während der Fahrt theoretisch möglich).
Helm als Ersatz für X-Lite 701 (Top-Helm bis auf Lautstärke und fehlender Sonnenblende) gekauft, dachte der 903 kann alles besser. Dachte....
MINUS:
- sehr schlechte Belüftung, im Prinzip nicht spürbar.
- PIN-Lock beschlägt nach wenigen Minuten bei herbstlichen Temperaturen, am Kinnteil bildet sich sofort Kondenswasser, da keine Dämmung innen sondern reines Plastik. Kinnteil hat innen sehr schnell die Außentemperatur. Bei Autobahngeschwindigkeit >130 ist der Beschlageffekt kleiner.
- PIN-Lock löst sich schnell vom viel zu großen Visier, welches einfach zu wabbelig ist. Folge: Kondensat zwischen dem Visier und Pin-Lock.
- Visier eine Stufe auf bedeutet starker Luftzug auf die Augen, Stufe zu groß.
- Betätigungshebel für Sonnenblende zu klein und zu schwergängig.
PLUS:
- Sonnenblende an sich gut
- Lautstärke (kann auf Ohrenstöpsel verzichten)
- Verhalten bei hohen Geschwindigkeiten (200) top. Kein Pfeifen, kein Schütteln.
FAZIT:
Für mich als Alltagshelm nicht ganzjährig einsetzbar. Im Prinzip nur zwischen 15 und 25 Grad Celsius.
Würde ihn nicht noch einmal kaufen.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

bitte lassen Sie den Helm einmal in Ihrer Louis Filiale nachsehen und das Pinlock Visier optimal einstellen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 29.11.2020
Kaufdatum: 05.10.2019

Klasse Helm, Lob an Team Duisburg

Nachdem ich paar andere Helme getestet habe, habe ich den
X-LITE X-903 ULTRA CARBON GR.XL AIRBORNE ANTHRAZIT
gekauft. War ein Restposten. Die Polsterbefestigungen auf einer Seite waren nicht i.o. Deshalb mit Louis Kontakt aufgenommen, Helm in Duisburg vorbeigebracht und gestern nach ca. 3 Wochen wieder abgeholt. Die Mängel wurden (durch x-Lire) behoben. Scheint alles ok zu sein.
Klasse Helm. Bin zufrieden. Auch die ca. 1700 g sind nicht so schlimm, wie ich gedacht habe. Die Windgeräusche sind nicht so schlimm, wie bei den anderen, die ich getestet habe. Vor allem kein pfeifen.

Erstellt am: 20.10.2020
Kaufdatum: 01.09.2020

guter Helm

Der mit Abstand am besten passte und ich hab ihn für einen wirklich sehr guten Preis erstanden. Das Visier geht etwas schwergängig, aber ist ok so für mich. Das Gewicht ist im mittleren Bereich und nicht zu schwer. Sehr finde ich die abnehmbaren Wangenpolster und die Sonnenblende. Leider war das Visier etwas verkratzt, aber das stört nicht weiter, weil der Kratzer ausserhalb des Sichtfeldes ist. Mit Doppel-D-Verschluss wäre die Sache noch besser gewesen, aber die Ratsche ist ok. Ich finde den Kinngurt nicht zu kurz, die Länge kann man übrigens auch einstellen. Leider kann ich noch nichts über Windgeräusche sagen, da ich den Helm in dieser Saison vermutlich nicht mehr testen kann.

Erstellt am: 07.09.2020
Kaufdatum:
Bewertung schreiben