Produktbewertung für 12V Ersatz-Batteriekabel für Zumo 340/345/350/390/395LM

Bewertung: 2.42 von 5 28

2.42 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Nicht ganz durchdachtes System....

Erstellt am 09.12.2018 13:29 Uhr

Sodale....nachdem das Kabel bereits im letzten Jahr schon mal getauscht wurde, funktionierte es bis zum Ende der Saison eigentlich ganz gut. Das Problem was mir aufgefallen ist, ist dass einer der Pins immer wieder stecken bleibt und dadurch keine Verbindung mehr zum Navi besteht und somit natürlich auch nicht mehr geladen wird. Jetzt hab ich das Kabel ausgebaut um es bei der Neuen Maschine wieder einzubauen. Der Einbau selbst war problemlos, Plusleitung rausgemessen, am Motorrad angesteckt fertig... Dachte ich jedenfalls... Es funktioniert die Ladung des Navis wieder nicht. Strom kommt beim Pin oben an...Wir haben auch noch ein altes Zumo mit dem USB Stecker und das funktioniert immer noch bestens..!! Warum ändert man gut funktionierendes System und baut so eine Sch.....??!!?! Ich bitte um Hilfestellung was ich noch machen könnte bzw.einen eventuellen Austausch des Kabels..!!

Kommentar:
Hallo Chris,

wir haben den Hersteller bereits darauf hingewiesen, dass die Kabelverbindung für die Nutzerrealität wohl etwas zu fragil ist. Gern können wir Ihnen den Artikel nochmals umtauschen, soweit er noch in der zweijährigen Gewährleitung ist.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:

Teure Erfahrung, zum Schluss gut

Erstellt am 15.10.2018 18:33 Uhr

Nach einigen Jahren hatte ich das Problem, dass mein Navi der 300 Serie nicht mehr richtig geladen wurde, Wackelkontakt dachte ich. Nach Überprüfung aller Anschlüssen war kein Fehler festzustellen. Mein Gefühl sagte mir, dass einer der 2 Stiften zu wenig weit heraus rage. Rostlöser usw eingespritzt, kein Erfolg. Weiter traute ich der Elektronikbox nicht, weil der Fehler nach einer gewissen Fahrzeit auftrat, so meinte ich, dass diese durch die Wärme verückt spielt. Also kaufte ich ein neuse Kabel, in der Annahme nun wieder einige Jahre Ruhe zu haben. Dies war ein Trugschluss. Es folgten weitere Tests usw. Am Schluss wickelte ich einen Zwirn 3x um den Stecker vor dessen Einbau. Das hat zur Folge, dass die erwähnten Kontaktstifte erwas weiter zur Halterung herausstehen. Und siehe da, das Problem ist gelöst.
Schade, dass Garmin soetwas nicht besser prüft und entsprechend korrigiert. Darum 4 Sternen.

Kommentar:
Hallo Herr Gallus,

gern werden wir Ihre Erfahrung an den Hersteller weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.06.2018

Schrott

Erstellt am 16.09.2018 15:48 Uhr

Absolute Katastrophe ! Habe das Navi von einer Fachwerkstatt einbauen lassen. Kurz nachdem die Gerätegarantie abgelaufen war hat das Navi an der Halterung nicht mehr geladen. MIr wurde gesagt, dass das Kabel defekt ist. Darauf habe ich das Kabel ausgetauscht ! Kosten 40 Euro + Montagekosten. Nach 3 Wochen hat das Gerät wieder nicht geladen. Die Werkstatt sagte mir, dass es evtl. am Navi liegt. Also habe ich das Navi an Garmin geschickt. Garmin sagte, dass der Akku defekt sei..komischerweise lies sich das Navi aber über USB laden. Es wurde mir ein Austauschgerät für 169 Euro angeboten. Um den umständliche Ausbau des Kabels usw zu vermeiden habe ich das Angebot angenommen. Das Austauschgerät kam und siehe da : genau das Gleiche !! Gerät habe ich wieder zurück geschickt. Nach 2 Wochen kam wieder ein Austauschgerät..und schon wieder die gleiche SCH.....Also muss es doch an diesem Kabel liegen. Jetzt frage ich mich, wer mir den erneuten Austausch des Kabels bezahlt !!?? Auf Garmin habe ich absolut keinen Bock mehr !!!

Kommentar:
Hallo Harry,

wir bedauern den Defekt sehr, bitte senden Sie uns das Ladekabel zur Überprüfung ein, wir werden uns der Sache gern annehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
07.05.2018

Guzzi-Fuzzi

Erstellt am 05.09.2018 17:38 Uhr

Wie alles von Garmin , top

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.08.2018

Dieses Teil taugt NICHTS !!!

Erstellt am 21.07.2018 11:18 Uhr

Das war jetzt der DRITTE Anschluss innerhalb von 6 Jahren, der seine Funktion verweigert.
Zum dritten mal bleibt nun einer der beiden Anschluss-Pins hängen. Er kommt nur phasenweise heraus, um einen Kontakt zum Navi herzustellen. Somit unterbricht immer wieder die Stromversorgung und das Navi schaltet sich irgendwann einfach aus.
Obwohl ich konsequent verhindere, dass die Navihalterung naß wird, schafft es Garmin offenbar nicht, einen outdoortauglichen Artikel zu konstruieren.
Einen derartigen Schrott habe ich selten erlebt und bin mittlerweile echt verärgert.

Kommentar:
Hallo Herr Stähle,

bitte senden Sie uns den Artikel zuir Überprüfung ein, ggf ist ein Umtausch möglich.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.11.2017

Rettung

Erstellt am 10.07.2018 17:39 Uhr

eingebaut und funktioniert. Ein wenig Ahnung von Fahrzeugelektrik und geeignetes Werkzeug natürlich vorausgesetzt.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.07.2018

gleiches Problem mit den Pins wie viele andere

Erstellt am 28.06.2018 23:39 Uhr

ich hatte von Anfang an immer wieder Probleme mit der Stromversorgung, das Navi hatte Strom , dann wieder nicht und schaltete ab und laufend wurde der Akku leergesaugt da die Pins keinen Kontakt mehr hatten. Jetzt hab ich festgestellt
daß einer der beiden Pins fehlt . Ich wollte mir jetzt ein neues Kabel besorgen, aber nach dem ich das hier lese hab ich das Gefühl daß ich die 40 Euro für dieses Kabel gleich in den Gulli werfen kann. Ich habe zwar keinen Garantieanspruch mehr da ich dieses Navi bei euch schon 2014 gekauft habe, aber das Problem bestand von Anfang an. Bisher war ich mit den Produkten und dem Service immer zufrieden. Bei diesen offensichtlichen Qualitätsmängeln dieses Kabels würde ich mich über ein Kulanzangebot freuen.

Kommentar:
Hallo Klaus,

leider sind Sie mit dem Artikel deutlich über die Gewährleistungsfrist, sorry. Reklamieren Sie Ware bitte immer sofort, wenn Sie einen Fehler feststellen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.07.2014

offensichtlich ein Konstruktionsfehler

Erstellt am 03.06.2018 21:26 Uhr

Das Batteriekabel ist eine absolute Fehlkonstruktion !
Scheinbar hat sich am Artikel nichts geändert.
Bereits 2 mal getauscht und immer wieder der gleiche Fehler das einer der Federkontakte keine Verbindung mehr zum Navi hat und es somit auch nicht mehr geladen wird. Und dies nicht bei Intensiver Nutzung !

Eigentlich sollte man eine Sammelklage gegen Garmin machen da es ja offensichtlich ein Konstruktionsfehler ist der auch lustig einfach so weiter verwendet wird obwohl schon seit mindesten 2 Jahren bekannt.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

senden Sie uns den Artikel bitte mit der Fehlerbeschreibung an die Zentrale zur Überüfung ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

funktioniert

Erstellt am 29.05.2018 11:16 Uhr

funktioniert.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
22.05.2018

Nicht zu frieden

Erstellt am 11.05.2018 10:29 Uhr

Wie alle anderen, probleme nach 1,5 jahr mit kontakten. Ich habe reklamation noch in der Garantizeit gemacht bei Luis in Graz aber nicht wurde gemacht. Jetzt ist die Garantie vorbei und ich mus einen neuen kabel kaufen für 40€. Leider nicht zu frieden.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.03.2016