Produktbewertung für Abus 8900 Kettenschloss Louis-Edition

4 Bewertungen

War wohl ein Montagsschloß

Dass war wohl ein Griff ins Klo. Ist mittlerweile dass zweite Abus-Schloß (von insgesammt drei verschiedenen Modellen) die nicht funktionieren. Jetzt kommt bestimmt wieder so ein Vollhorst, der fragt, was ich mit drei Schlössern will. Ganz einfach. eines für rechts, eins für links und eins für die Mitte. Schön schwer, lässt sich aber weder auf, noch abschließen. Drei Leute haben es versucht, ...dreimal kläglich gescheitert. Online bestellt. Geht wieder zurück in die Filiale. Gute und unfallfreie Fahrt.

Kommentar
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass sich das Schloss nicht schließen läßt - das darf natürlich nicht sein. In den meisten Fällen hilft die Nutzung eines Schließzylindersprays (oder WD40), welches Sie direkt ins "Schüsseloch" sprühen. Häufig ist der verbaute Schließzylinderd dann wieder drehbar und das Schloss somit wieder funktionabel. Sollte danach noch immer keine Besserung eintreten, so geben Sie das Schloss bitte für einen Umtausch zurück. Viele Grüße Ihr Detlev Louis Team

Erstellt am: 02.06.2019
Kaufdatum: 23.05.2019

Neues Schloss hakt trotz Barristol - MÜLL!

Mein erster Eindruck war: Toll, ein ABUS-Schloss für 40€, auch schön lang -kaufen! Dann nach 3 Nutzungen: Schloß hakt , Schlüssel läßt sich nicht mehr drehen und abziehen, nach ca. 30 min kniend an der Laterne ging es dann mal wieder. Ab zu Louis und umtauschen, aber nein, die netten und bemühten Kollegen von Louis wollten gerne nachbessern-nach mehreren misslungenen Versuchen und Barristolspritzern ging es dann wieder - für einen Tag ! Morgen gehe ich es umtauschen! Am Louis-PC wurde mir gezeigt, dass es noch niemals Reklas oder Umtausch gab -57 zufriedene Kunden- wenn ich hier aber andere Bewertungen lese, scheint das wohl nicht zu stimmen - keine Kaufempfehlung-Schade!

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, gern tauschen wir das Schloss um, wenn es hartnäckig hakt. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 08.07.2018
Kaufdatum: 08.05.2018

Nicht empfohlen, Moped geklaut und geht schnell kaputt,

Nummer 1 ging schnell kaputt, das Schloss ließ sich nicht mehr drehen. Nummer 3 wird kaum benutzt, da halten sich Schäden in Grenzen. Nummer 2 war das Austauschschloss für Nummer 1. Nach kurzer Zeit ging der Plastewinkel kaputt und der Zylinder um das Schloss lag offen. Nicht lang danach franzte an Beiden Enden der Mantel ab, bis er sich halbierte und mehr schlecht als recht hielt. Und ja, sicher ist das Ding auch nicht. Moped samt Kette sind fort. Das Objekt an welchem die Kette hing ist ohne Schaden.

Erstellt am: 17.12.2016
Kaufdatum:

Eigentlich nicht schlecht, aber...

.... leider lässt sich das Schloß (trotz Reinigung und Pflege des Schließzylinders) kaum noch einsetzen. Anfangs begeistert, bin ich jetzt eigentlich nur noch enttäuscht von diesem Qualitätshersteller. Die Kette bietet eine gewisse "Sicherheit" (man sollte in der Preisklasse jedoch nicht allzu viel erwarten), aber der Schließzylinder hakt nur noch, und zieht den Schmutz beinahe magisch an. Die Folge: Der Schlüssel lässt sich kaum noch drehen, und man muß minutenlang am Schloß "herumfriemeln", bis sich wenigstens der Schlüssel wieder abziehen lässt. Ergo: Leider keine Kaufempfehlung!

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, versuchen Sie das Schloss einmal mit Bremsenriniger auszusprühen und danach mit etwas Kriechöl gangbar zu machen. Wenn das nicht hilft, senden Sie es uns bitte zur Reklamation ein, soweit die zweijährige Gewährleistung noch nicht überschritten ist. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 02.10.2014
Kaufdatum:
Bewertung schreiben