Produktbewertung für Benzinfilter deluxe 6,5 mm chrom/transparent

10 Bewertungen

Finger weg von dem Teil

Ich habe mir das Teil vor 4 Wochen in der Louis Filiale gekauft und nach langer Fummelei (das Teil zusammenbauen erfordert einige Geduld) noch am gleichen Tag eingebaut. Ich bin damit also 4 Wochen umhergefahren ohne Probleme. Das Moped wurde am Freitag das letzte mal bewegt und dann von Sonntag auf Montag ist der Filter ohne fremdes zutun auseinander gefallen. Der gesamte Sprit ist somit über die Straße gelaufen und hat somit einen Feuerwehreinsatz verursacht.
Ich kann euch also nur vom Kauf abraten. Nach jeder Fahrt das Teil zu kontrollieren ist unzumutbar. Der Filter geht direkt mit der Rechnung der Feuerwehr zurück.

Kommentar
Hallo Daniel,

wir bedauern den Defekt des Filters, bitte senden Sie uns diesen zur Überpüfung ein. Wenn der gesamte Sprit aus dem Tank auf die Straße läuft, war jedoch offenbar der Benzinhahn defekt oder nicht geschlossen, dies ist nicht ursächlich auf den Filter zurückzuführen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 14.10.2019
Kaufdatum: 14.09.2019

Verschraubung löst sich während der Fahrt

Die Verschraubung des Metallgehäuses hat sich während der Fahrt gelöst! Mein ganzes Hosenbein war voller Benzin!

Die innere Gewindestange ist viel kurz oder der Glasmantel zu lang ausgelegt. Setzt man unteres Metallgehäuse, Glaszylinder und oberes Metallgehäuse zusammen, so lässt sich die innere Gewindestange max. eine Umdrehung eindrehen. Klar, dass sie sich irgendwann lösen musste.

Kommentar
Hallo Thomas,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 08.08.2019
Kaufdatum: 22.05.2019

Topprodukt

Kann diesen Benzinfilter uneingeschränkt empfehlen. Verbaut in einem betagten KTM Mofa von 1979, billige Papierfilter setzen sich schnell zu, das Mofa hat einen Rahmentank, also abbauen und reinigen ist nicht.
Hier ist dieser Filter genau richtig, durch den GlasKörper sieht man sofort ob Dreck drinn ist. Bin sehr zufrieden.

Erstellt am: 07.07.2019
Kaufdatum: 06.07.2019

Benzinfilter

Habe mir den Filter als Ersatz für den alten Plastik filter gekauft,Der Filter passt gut bei meiner GPX 600 R einen Stern ziehe ich ab da der Filter bei Lieferung in drei teilen ankam nach dem zusammenschrauben funktioniert er gut.Ich kann ihn nur empfehlen.

Erstellt am: 06.07.2019
Kaufdatum: 25.06.2019

Filtre essence de luxe

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Bon produit, mais prévoir des colliers non fourni

Erstellt am: 26.04.2019
Kaufdatum: 11.04.2019

Endlich mal wieder ein gutes Produkt

Auch ich war diese Plastikfilter leid.
Dann hab ich mir diesen hier gekauft. Schief, okay - aber nichts was der Funktionalität einen Abbruch tut.

Die aktuelle Version hat übrigens Gummiringe, wie der Käufer von 2010 ja angeregt hat - schön !!

Gut festziehen sollte mensch ihn dennoch.

Fazit: Der Filter ist sein Geld wert.
Die Maßangabe 6,5 mm stimmt nicht ganz, es sind lt. Verpackung 6,3mm = 1/4 Zoll

Erstellt am: 24.07.2013
Kaufdatum: 20.07.2013

Nachbesserung empfohlen

Hi,

ich habe mir diesen Filter geholt, da er auch auf meinen Roller passt. Ich war es leid ständig diese Plastik Dinger zu kaufen.

Nun, mir ging es ähnlich wie dem Vorredner, ich hatte den Benzinfilter ausgepackt und hatte gleich mal 2 Teile in der Hand. Er muß unbedingt festgeschraubt werden, selbst wenn er geschlossen ist, zumindest so aussieht, empfehle ich dringend mit einem Maulschlüssel in ein wenig nach zu ziehen. Leider hat der Filter meiner Meinung nach einen Konstruktionsfehler, es wäre nämlich von Vorteil, wenn in den beiden Metall zu und Abläufen ein Dichtungsring verarbeitet wäre, damit das Glas nicht direkt auf dem Metall aufliegt. Dies hätte zur Folge das es sich nicht bei Erschütterungen selbstständig evtl. lösen kann und das Glas ist durch den/das Gummi geschützter. Vielleicht gebt ihr das mal an den Hersteller weiter.

Ansonsten ein Formschöner, auswaschbarer und eigentlich jeden Pfennig/Cent wert, Benzinfilter

LG

Erstellt am: 29.06.2010
Kaufdatum: 24.06.2010

O.K., aber eins zur Beachtung!!!!!

Der Benzinfilter ist sehr robust gebaut und qualitativ in Ordnung. Aber Vorsicht! Der Glaskolben in der Mitte, in dem sich das Filterelement befindet, ist mit den beiden äußeren Chromteilen, an denen die Schlauchanschlüsse sitzen, verschraubt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Vor der Montage an die Spritleitung unbedingt mit 2 Maulschlüsseln (SW 13) festziehen, sonst geht es euch wie mir. :-) Nach dem Anlassen spritze eine Benzinfontäne aus dem Filter. Auf den Bildern erkennt man auch gut, dass auf beiden Seiten jeweils ein Sechskant mit der o.g. Schlüsselweite 13 ist. Es ist nämlich ein Mehrwegfilter, den man auseinander schrauben und reinigen kann.

Dies sollte kurz auf der Verpackung erwähnt werden. Ich hoffe, er bleibt dicht, weil ein Moped ja doch erhebliche Vibrationen verursacht. Schau mer mal.

Ich hoffe, ich konnte euch hiermit helfen.

LG Stefan

Erstellt am: 26.08.2009
Kaufdatum: 26.08.2009

BENZINFILTER DE LUXE

Erst einmal ein großes Lob und ein Danke an Louis für die schnelle Lieferung der Artikel.

Der - (BENZINFILTER DE LUXE) - ist sehr wertig gebaut und erfüllt seinen zweck optimal.
Bin sehr zufrieden mit dem Filter.

Erstellt am: 09.06.2009
Kaufdatum: 05.06.2009

Ein bißchen schief, aber schick

Wer genau hinsieht, erkennt, dass das Teil in sich etwas schief ist, aber vom typischen Betrachtungsabstand ein wertiges Ersatzteil.

Preis/Leistung gut.

Optik stimmt und ist sinnig. Man erkennt mehr, da Klarglas.

Klare Weiterempfehlung

Erstellt am: 05.02.2009
Kaufdatum: 10.10.2008
Bewertung schreiben