Produktbewertung für Benzinhahn-Dichtsatz verschiedene Modelle

Bewertung: 3.06 von 5 64

3.06 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Benzinhahndichtung

Erstellt am 07.02.2019 13:09 Uhr

5 verschiedene Dichtungen im Kombipaket zu kaufen, wenn man nur eine davon braucht, finde ich doof. Anders als von Louis beworben, passen die Dichtungen nicht an mein Motorrad.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wenn der Dichtsatz nicht an Ihr Modell paßt, senden Sie ihn bitte zum Umtausch zurück, und geben Sie bitte den Kaufbeleg und eine Kopie des Fahrzeugscheins anbei, wir werden die Sache gern prüfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.01.2019

einwandfrei, wieder dicht

Erstellt am 02.02.2019 17:06 Uhr

der Benzinhahn meiner XJR 1300 RP02 hatte vermutlich,- altersbedingt den Sprit
in allen Positionen der Wahlhebel- Stellung ungehindert durchgelassen.
Nachdem der Dichtsatz verbaut wurde funktioniert die Sache wieder genau so wie sie sein soll.
Bin damit zufrieden.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.01.2019

Kawasaki ZRX 1200 S

Erstellt am 13.08.2018 10:27 Uhr

Hab mir den Satz geholt, da mein Benzinhahn im ausgeschalteten Zustand, Benzin durch lies (Tropfenweise) und dadurch meine Kiste immer abgesoffen ist.
Nach einbau des Kids, lief das Benzin im vollen fluss durch !!
Nach dem ich eine Dichtung nach der anderen eingebaut und getestet habe, konnte ich nur die Dichtungen die, einmal den Benzinhahn zum Tank hin abdichtete und die Dichtung, die in den Drehschalter kommt, verwenden. Die Mebrane, bzw. der O-Ring, der eigentlich nicht mehr abdichtete, konnte aus dem Kid nicht verwendet werden.
Leider kann ich diesen Satz nicht weiterempfehlen für das oben genannte Motorrad.
Bin mit Louis trotzallem Zufrieden, aber hier müßte nachgebessert werden.

Gruß Thom

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

unser Service setzt sich mit Ihnen in Verbindung

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
04.08.2018

Suzuki Bandit GSF 1200 S WVA9

Erstellt am 29.03.2018 22:49 Uhr

Muss mich den anderen Bandit Fahrer anschliessen:

Der Satz dichtet nicht richtig ab. Die Feder erzeugt nicht genug Druck auf die Membran, damit bei ON Stellung kein Sprit aus dem Hahn kommt (nein es liegt nicht an der oberen Dichtung am Tank, habe ich geprüft). Ebenso ist der O-Ring einen ticken zu groß. Wirklich schade um die verlorene Zeit. Langsam solltet ihr das wirklich aus dem Sortiment nehmen.

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.03.2018

Super KIT

Erstellt am 25.11.2017 07:12 Uhr

Hat alles hervorragend geklappt. Der Dichtsatz und die Schrauben passten hervorragend. Ich war in einer Filiale. Mit Angabe des Typs wurde der richtige Kit schnelle gefunden.
Wichtig ist, dass ein Tropfen Öl beim Zusammenbau auf die Gummis gegeben wird. Sonst bewahrheiten sich die Angaben, dass man den Hahn nicht mehr bewegen kann. Der Einsatz eines Tropfen Öl´s bewirkt da Wunder.
Der Benzinhahn ist wie neu und dichtet hervorragend ab.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
23.11.2017

Zum empfehlen

Erstellt am 10.10.2017 15:47 Uhr

Top Produkt für die GSX-R 1100 würde ich wieder kaufen

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
10.10.2017

Noch nicht montiert

Erstellt am 16.06.2017 00:02 Uhr

Ich habe den dichtsatz erst erhalten und hoffe er funktioniert.
Die Teile sehen voll intakt und frisch aus.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
06.06.2017

Dichtet nicht zum Tank hin

Erstellt am 05.06.2017 12:31 Uhr

Hallo,
also die Dichtung Hahn-Tank dichtet nicht. Die hat genau 1 Tag gehalten, dann ist das Benzin vorbei gelaufen. Habe jetzt noch ein paar mal versucht, dass erneut zu montieren - die Dichtung schaut ja optisch gut aus und wurde auch nicht gequetscht oder verletzt. Aber es wird immer schlimmer. Es tropft jetzt im Halb-Sekunden-Takt.

Ich sehe ähnliche Probleme bei einigen Vorpostern und es kann ja nicht sein, dass man zusätzlich noch mit Spezialkleber arbeiten muss - die Dichtung sollte doch reichen..

Viele Grüße
Thomas

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

ist vielleicht der Lack am Tank an der Undichtigkeit Schuld? Wenn die Dichtung zu dünn sein sollte, nehmen wird den Dichtsatz gern zurück.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.06.2017

Problemloser Einbau

Erstellt am 30.05.2017 12:33 Uhr

Der Einbau der Dichtungen ist problemlos. Sehr gut sind die mitgelieferten Schrauben, da die alten teilweise schon mitgenommen sind. Bei mir dichtet das System auch wieder gut ab. Lediglich die Leichtgängigkeit des Benzinhahns ist nicht mehr gegeben. Lässt sich nur sehr schwer drehen.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
22.05.2017

Undicht

Erstellt am 28.04.2017 15:41 Uhr

Ich habe mir diesen Dichtsatz für meine GSX-R 750 bj 88' gekauft.
Erster negativer Punkt war direkt dass die Membran leicht verknittert in der Packung war, und somit die Montage etwas länger dauerte.
Aufgrund der Rezensionen habe ich die schrauben zum Tank hin direkt zusätzlich zur Plastikdichtung mit Dichtmasse abgedichtet, hält auch schön dicht.
Das eigentliche Problem ist der Simmerring der zum Hebel hin abdichtet. Dort läuft bei mir Benzin aus wenn der Tank leicht schräg zur Seite steht. Das ärgert mich schon sehr nachdem dieser nicht so einfach zu entfernen war. Es waren alle Teile gesäubert und den Simmerring habe ich auch gleichmäßig mit einer Nuss eingetrieben. Sehr sehr ärgerlich jetzt alles wieder demontieren zu müssen und vorallem noch einmal 25€ für einen Dichtsatz investieren zu müssen. Da hätte ich mir auch bald einen neuen Hahn kaufen können...

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

unser Service wird sich der Sache annehmen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von: