Produktbewertung für Bucheli Reparaturanleitungen Old- und Youngtimer

5 Bewertungen

Nicht zu empfehlen

Gekauft für BMW R Nine t und enttäuscht! Meines Erachtens sind hier Arbeiten beschrieben welche wohl die wenigsten Nutzer selbst ausführen, dafür einfachere Dinge nicht oder nur oberflächlich erläutert. Und ob man (verteilt über mehrere Seiten!) wissen muss welche Putz- und Pflegemittel beim BMW-Händler angeboten werden....na ja. Für mich im wesentlichen nur zu gebrauchen weil im Buch die Drehmomente genannt sind. Irgendwie passen Preis und Leistung nicht zusammen !

Erstellt am: 26.12.2018
Kaufdatum: 01.11.2018

Nur bedingt empfehlenswert

Ich habe das Buch zwechs Wechsel der Kupplung meiner FZS 600 Fazer gebraucht. Hierbei erwies sich als MANGELHAFT: a) Explosionszeichnung des Kupplungsaufbau fehlerhaft b) Man spricht von 5 Federschrauben beim Ausbau der Druckplatte, beim Einbau von 4. Dabei sind es 6 c) Es gibt keinerlei Hinweise darauf, dass die Druckplatte nur in einer einzigen Position richtig passt...mich kostete das rund €100,- Lehrgeld und die Blamage beim Vertragshändler. So viel Fehler nur in einem Bereich?

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, gern leiten wir Ihre Erfahrungen an den Lieferanten weiter. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 08.05.2018
Kaufdatum: 22.06.2007

Schlechte Qualität und umständliche beschreibung

Das Buch war schon bei Lieferung defekt..seiten waten lose und fielen raus. Natürlich sofort zurück gesendet und ein anderes bestellt. Beschreibung umständlich und Bilder auf s/w kaum zu erkennen.

Erstellt am: 27.06.2017
Kaufdatum: 19.06.2017

Yamaha 125 Band 5280

7 Leichtkrafträder in einer Rep.-Anleitung, von Enduro bis Sportler für keins eine wirklich ausreichende Beschreibung. Drehmomentangaben weichen teilweise extrem bis 10 Nm gegenüber der Yamaha Bedienungsanleitung ab. Habe für meine anderen Motorräder ebenfalls Rep-Anleitungen oder Werkstattbücher, kann also sicher einen Vergleich gegenüber dieser Rep-Anleitung meines Sohnes ziehen. Diese Rep-Anleitung ist sicher keine große Hilfe, außer man hat das Glück, dass für die vorzunehmende Rep. oder Wartung, diese für das eigene Model beschrieben ist. Ansonsten kann man genauso gut eine Anleitung für einen Roller zu rate ziehen.

Erstellt am: 21.08.2013
Kaufdatum: 19.08.2013

Ich bin von diesem Buch enttäuscht.

Mit hoher Erwartung habe ich mich auf dieses Buch gefreut um endlich die Wartungsarbeiten an meiner Transalp nach fachmännischer Anleitung durch zuführen. Nach kurzer Zeit war die Entäuschung groß. Die Tätigkeiten sind nur oberflächlich beschrieben. Z.B. zur demontage der Verkleidung -lösen Sie die Schrauben und nehmen die Verkleidung ab.- Keinerlei Hinweise zum Umgang mit irgendwelchen Nasen und Haken, die bei falscher Handhabung schnell abbrechen. Auf diese Art ziehen sich die Beschreibungen durch das ganze Buch. Die Beschreibung der Kupplungseinstellung ist zudem noch falsch. Die Liste der Wartungstätigkeiten entspricht nicht dem was laut Bordbuch vorgegeben ist bzw. ist unvollständig. Es gibt auch etwas positives, die Explosionszeichungen und die Schaltpläne sind brauchbar. Wenn ich ich nicht schon mit Schrauberhänden in diesem Buch geblättert hätte, würde ich es zurück schicken. Ich habe schon nach wesentlich besseren Reparaturanleitungen geschraubt.

Erstellt am: 27.04.2009
Kaufdatum: 20.04.2009
Bewertung schreiben