Produktbewertung für Büse Open Road II Textilhose

13 Bewertungen

Tolle Motorradhose

Büse hat sehr gut geschnittene und qualitativ hochwertig verarbeitete Motorradbekleidung. Bin sehr zufrieden. Bin auch sehr zufrieden mit dem Service von Louis!

Erstellt am: 15.09.2020
Kaufdatum: 08.09.2020

Preiswert und komfortabel

Trotz einiger Negativbewertungen bei einigen Büseartikeln, habe ich mich für diese Hose entschieden. Der Textilvorgänger war ebenfalls von Büse und hat mich gut über 8 Jahre begleitet. Die Open Road II zeigt meiner Meinung nach, dass Büse bei einigen Ausführungen nachgedacht und verbessert hat. Zum Beispiel ist das herausnehmbare Innenfutter am Bund und den Beinenden mit einem Reißverschluss versehen, komfortabler beim Wechsel. Die aufgesetzten Beintaschen sind geräumig, die beiden offenen Taschen am Bund tief genug, so dass nichts verloren gehen kann. Das es hinten keine Taschen gibt fehlt mir persönlich nicht. Die Positionen der Hüft- und Knieprotektoren sind unauffällig und haben mich in keinster Weise gestört. Die Möglichkeiten für Belüftung zu sorgen sind ebenfalls sehr angenehm. Jeweils links und rechts der Beintaschen, sowie an den Hosenbeinenden gibt es Öffnungsmöglichkeiten per Reißverschluss. An den Beinenden sind zusätzlich am oberen Ende der Reißverschlüsse Zipper angebracht die nach unten hin gezogen ebenfalls Öffnungen für Frischluft schaffen.
Der Verschluss am Bund mittels Haken und Druckknopf ist besser als die Variante mit Klett. Den Bunddurchmesser kann ich links und rechts vorne mittels Klettverschluss enger stellen. Das gibt mehr Variabilität je nach Wetterlage und Kleidungsauswahl. Ich habe die Hose wie auch die dazu gehörende Jacke bei einer Wochendtour am 12./13.09.20 auf rund 700 km "eingefahren". Der Tragekomfort ist sehr zufriedenstellend. Im Temperaturbereich von knapp 10° bis guten 30° ohne Innenfutter und T-Shirt war es sehr komfortabel.
Wie sich die Textilkombi bei Regen macht, kann ich leider noch nicht beurteilen. Wenn bei Nässe alles passt, gibt's 5 verdiente Sterne.

Erstellt am: 14.09.2020
Kaufdatum: 05.09.2020

Hält leider nicht ganz was sie verspricht

Vorweg: Die Hose ist per se keine schlechte Hose, nur entspricht der ist Zustand nicht ganz dem was die Produktbeschreibung verspricht.

Bei gutem Wetter ist die Hose sehr gut geeignet, auch die Möglichkeiten, die Hose ein wenig enger und anliegender zu gestalten ist gut.
Die Möglichkeit Protektoren unter zu bringen (anstelle der bereits "verbauten", was übrigens auch für die Hose spricht) ist auch super.

In Verbingung mit der passenden Jacke ist die Verbindung zwischen Jacke und Hose per Reissverschluss auch Top (auch in Verbindung mit dem passenden Hosenträger von Büse).

Die "Zwangsbelüftung" erfüllt im Rahmen ihrer Möglichkeiten auch zuverlässig ihren Job.

Ein Kaufargument war allerdings die Beworbene "atmungsaktiv, wind- und wasserdicht durch entnehmbare Humax-Membran" (Zitat Produktbeschreibung hier im Onlineshop). Diese ist nur sehr sehr bedingt gegeben. Ich "durfte" gestern 150km bei "normalem" Regen zurück legen, dabei war es nach gut 30 Minuten vorbei mit Wasser- und Wind-dicht. D.h. die beworbene Humax-Membran hat ihren Job leider nicht wirklich erfüllt und ich war bis auf die Knochen nass. Dass der Wind dann sein übriges zur Temperatur beigesteuert hat, ist dann auch klar.

Was ich dabei allerdings erwähnen muss ist, dass die wasserdichten, aufgenähten Taschen an der Hose dabei wirklich noch von innen trocken waren, diese haben also beim trocken halten der Zigaretten einen TOP-Job erfüllt. Das gibt einen Stern mehr.

Ansonsten hätte ich nämlich leider nur 2 Sterne gegeben, da der Gummizug/Gummiflexgewebe oder wie auch immer das effektiv heißt am Bund sich leider schon auflöst und stellenweise nicht nur ausgeleihert ist, sondern schon "Löcher" bildet. Hier hatte ich eigentlich erwartet, dass das nicht nach 3 1/2 Monaten schon passiert.

Bevor jezt hier Stimmen hochkkommen bezüglich falsch gewaschen oder ähnliches: Die Hose hatte zu diesem Zeitpunkt noch keine Waschmaschine von innen gesehen.

Fazit: Für gutes Wetter oder kurzes durchqueren von Schauern durchaus eine gute bis sehr gute Hose, von der Wasserdichtigkeit, die für mich eigentlich mit eines DER Kaufargumente war, bin ich leider vollkommen enttäuscht.

Erstellt am: 04.09.2020
Kaufdatum: 19.05.2020

Gute Hose

Habe mir nach vielen Jahren eine neue Hose gekauft. Die Wahl viel auf BÜSE. U. a. der Vorteil für mich: Die Klimamembran kann man für heiße Tage schnell entfernen. Die Größen fallen wohl etwas kleiner aus. Statt der üblichen 52 passte die 56. Bin natürlich auch etwas gewachsen ;-).
Für den optimalen Komfort habe ich mir noch Hosenträger gekauft. So kann die Hose im Bauchbereich etwas weiter sein und rutscht nicht beim gehen so weit runter. 4 Knopflöcher für Hosenträger mit Knöpfe wäre noch optimal. Aber mit Clipbefestigung ist es auch OK.
Die Passform ist sehr angenehm und die Verarbeitung ohne Tadel. Die Klettverschlüsse sind ausreichend stark. Beinlänge optimal, Taschen praktisch.

Erstellt am: 30.07.2020
Kaufdatum: 10.07.2020

Empfehlenswert

Gekauft für eine 2200-km-Tour durch vier europäische Länder und mehrere Klimazonen. Fazit: sehr gute sportliche, nicht zu sackige Passform (Gr. 48, ohne Protektoren), saubere Verarbeitung, praktische Außentaschen. Gut zu tragen zwischen etwa 12 und 26 Grad. Darüber wird es unangenehm, da Belüftungsfunktion bescheiden. Zur Wasserdichtigkeit kann ich keine belastbaren Angaben machen, etwa 30 min Nebelnässe macht sie problemlos mit.

Erstellt am: 23.07.2020
Kaufdatum: 07.07.2020

Taschen sind nicht ideal

Ich hatte mich für die Hose entschieden, wegen der seitlichen Taschen.

Da ich einen Motorradunfall (Unfall bei ungefähr 100 km/h auf Asphalt) mit der Hose hatte, kann ich diese diesbezüglich ebenfalls bewerten. Ich hatte Hüftpolster dazugekauft , sowie das Innenfutter(winterfutter) entfernt. Da ich einige Meter über den Asphalt flog/schrammt, habe ich den Sturzflug gut überlebt. Prellungen am Schienbein/Knie (Hose hat sich leicht verdreht) sonst keine Blessuren. Zweck erfüllt, jedoch ohne Hüftpolster hätte die Hüfte wohl gelitten.

Einzigster Kritikpunkt sind die seitlichen Aussentaschen. Diese wurden beim Unfall aufgerissen und mein Mobiltelephon / Brieftasche wurden beschädigt, jedoch hätte ich dies erahnen können.

Fazit: Zweck erfüllt

Erstellt am: 20.07.2020
Kaufdatum: 29.06.2020

Sehr gute Motorradhose

Sehr gute Qualität angenhm zu tragen die Hose hat für die Sommerzeit eine sehr gute Belüftung im Regen habe ich die Hose noch nicht getestet.

Erstellt am: 20.07.2020
Kaufdatum: 10.07.2020

solide Hose ohne erkennbare Schwächen

An der Qualität gibt nichts auszusetzen, hoffentlich hält sie sich auch lange.
Ich habe den direkten Vergleich zur Büse Highland (auch okay, aber bei der Openroad ist der Bund besser gelöst) und der Büse Ferno (ebenfalls okay, jedoch ist die Openroad merklich besser belüftet) gehabt und mich für diese hier entschieden.
Der Verbindungsreißverschluss ist spitze in Kombination mit einer Jacke, muss auch nicht zwingend die Openroad 2 sein.

Erstellt am: 09.07.2020
Kaufdatum: 01.07.2020

Perfekt

Habe die Hose zu meiner schon vorhandenen dazu passenden Jacke gekauft. Einfach perfekt! Schon die Jacke fand ich erstklassig, und nun komplett mit dieser Hose bleiben keine Wünsche offen! Mein Rat: Kaufen :-) Ihr macht nichts falsch!

Erstellt am: 10.06.2020
Kaufdatum: 10.06.2020

motorradhose

passt wie bestellt sehr zufrieden

Erstellt am: 09.06.2020
Kaufdatum: 31.05.2020
Bewertung schreiben